Konzertgitarre : Tonabnehmer oder Mikro ?

von Monkey Man, 09.01.06.

  1. Monkey Man

    Monkey Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.01.06   #1
    Hallo

    Ich möchte mir eine Konzertgitarre zulegen.
    Ich kann mich alerdings nicht entscheiden, ob ich eine mit Tonabnehmersystem (Ibanez AEG 10 oder Yamaha APX5NA) oder eine ohne, dann abgenommen über ein Mikrofon, nehmen soll.

    Was ratet ihr ?

    Welche Erfahrungen habt ihr mit den o. g. Modellen mit Tonabnehmer-Systemen ?
     
  2. Taylorpicker

    Taylorpicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.02.11
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rastede
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 09.01.06   #2
    Kommt drauf an, was du mit dem abgenommenen Ton machen willst. Für Aufnahmen empfehle ich immer ein Mikro, für größere Lautstärken auf der Bühne (z. B. mit anderen zusammen) ist ein Pickup die bessere Variante.

    Für beide gilt: mit den billigsten Komponenten klingt es auch billig.

    Viele Grüße
    Taylorpicker
     
Die Seite wird geladen...

mapping