Korg A3 und FC-6

von Sammy_Scharf, 19.04.05.

  1. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #1
    Hallo !!

    Ich hab seit einiger Zeit ein Korg A3 und bin auch sehr sehr zufrieden damit. Nur hab ich jetzt ein kleines Problem. Ich finde einfach nirgends das passende Midi-Board (Korg FC6) ....bei ebay gibts die nur ganz selten und sind meist sau teuer.

    Deshalb meine Frage: Gibts irgendwelche kompatiblen Midi-Boards oder zumindest ne möglicheit wie ich zumindest die effekte rauf und runter schalten kann ohne immer hingreifen zumüssen ?? Das nervt auf dauer gerade live ziehmlich ;) .

    Vielen Dank schonmal

    P.S.: Falls einer so ein Teil loswerden will......immer her damit :D
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.04.05   #2
    Zum Presetwechsel kannst du jedes MIDI-Board nutzen, das Program Change Befehle senden kann, also quasi jedes Beliebige.
     
  3. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 19.04.05   #3
    das a3 rockt :rock: :rock:

    ich hab das zusammen mit dem fc6 bekommen. aber lenny hat das ja schon gesagt.
    ich mein, das das auch in der bedienungsanleitung drinsteht, das man da jedes midiboard anschließen kann.
    musst halt dann ne externe stromversorgung für das midiboard haben. beim fc6 geht das intern mit dem remotekabel

    gruß
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.04.05   #4
    Vor allem hast du mit dem FC6 noch den "Stompbox-Mode" (oder wie Korg das immer auch nennt).

    @Threadersteller: hast du denn auch anderes MIDI-Equipment?
     
  5. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #5
    Das A3 rockt wirklich :rock: :rock: :rock:

    neee hab ich bis kein anderes Midizeug.Ein kumpel von mir hat halt ein G-Major und benutzt das passende G-Minor halt sogut wie nie, weil im moment kaum live spielt. wo muss ich das dann anschließen ?? nich bei remotecontrol, sondern bei midi-in, oder ??
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.04.05   #6
    Ja: MIDI-Out G-Minor, MIDI-In Korg A3.
     
  7. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 19.04.05   #7
    was das? is das die funktion, das man ne bank runterschalten kann, wenn man die letzten zwei drückt und man ne bank nur mit dem letzten hochschalten kann?
    oder was andres?
     
  8. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 19.04.05   #8
    STompbox heißt das man die Effekte ein und ausschaltet also statt presetwechsel. Wie wenn man lauter kleine süsse Bodentreter vor sich hat. ;-)
     
  9. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 19.04.05   #9
    achsoo...

    ja das is auch ganz praktisch, die funktion. weil man damit auch nen prestwechsel umgehen kann...
    wg den umschaltzeiten.
     
  10. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #10
    ja diese stompbox-funktion is seehr praktisch....nur leider mussi ch dazu bis jetzt immer noch neben mich greifen :)


    Gut ich werd das gleich mal austesten...danke an alle !
     
  11. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #11
    Es geht !!!

    :D :great: :D :) ALLE DAUMEN HOCH ! jetzt kanns live auch richtig losgehn :D

    Ach noch was: wie schlimm findet ihr eigentlich die umschaltzeiten ? ich vorher immer soviel schlimmes gelesen und muss sagen, dass ich die sooo schlimm gar nich finde....
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.04.05   #12
    Ich fahre noch anderes Equipment, das ich ueber MIDI schalte. Wuerde ich das A3 als normales FX benutzen, waere die Schaltverzoegerung schon etwas nervig.
     
  13. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 19.04.05   #13
    naja, ich finde das teilweise schon ein bisschen nervig... aber man kann schon damit leben.
    mann kanns vor allem (alos so mach ich des) bisschen überspielen... ich dämpf zu dem zeitpunkt dann meistens die saiten ab, oder was auch immer.
    (einfach aufhören zu spielen, wir haben ja noch nen zweiten gitarrist, der noch spielt:D)
    aber meistens muss ich eh nicht umschalten, weil ich den grundsound mit dem amp mach, und mit dem a3 nur effekte hinzufüge (zb mit dem stompbox, da hat man ja auch keine umschaltzeiten), und die meistens das ganze lied nutze.

    es gibt ja auch mittel und wege, wie man das relativ gut wegbekommen kann.
    aber das kann ich dir nicht genauer sagen, hab mir das zwar von lennynero schon mal erklären lassen, aber so genau kann ich das nicht wiedergeben.
     
  14. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #14
    Ich hab noch ne Frage: Kann ich an den Anschlüssen für Pedal´und die anderen beiden Schalter jedes beliebige volumen-pedal anschließen ?? oder gibts auch wieder spezielle für - und wenn ja wie heißen die ?

    Ich hab nämlich gemerkt, dass wenn ich so ein stinknormales volumenpedal mit ein und ausgang einfach davor schlate, dass dann ne ganze ecke signal/drive weggeht...
     
  15. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 20.04.05   #15
    ich mein schon das es mit anderen pedalen genauso geht.. hab mal das von meiner mum benutzt (am anfang, wo ich noch keine anderen hatte)
    ich hab mal die orginalen dazu...

    ja ja das is klar

    ich hab das gefühl, wenn ich die hinten dranhänge (also direkt am a3) geht mir auch lautstärke verloren.
    jetzt hab ich es im fx vom amp drin.
    dann gehts so wie ich will ;)
     
  16. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 29.04.05   #16
    hab noch ne frage:
    und zwar will ich mit nem fusschalter zwischen performance mode und Stompbox-Mode hin und her schalten.

    brauch ich da nen taster, oder nen schalter? nicht das ich da das falsche kauf

    weil dann werd ich die effekte immer so zuschalten, weil ich da keine umschaltzeiten hab (mein ich mal) und nur lied für lied in der pause das chain wechseln, da machts ja nix, wenn ich kurz warten muss ;)


    gruß
     
  17. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 11.05.05   #17
    hallo?
     
  18. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 19.06.05   #18
    lennynero?

    du weißt das doch sicher :D
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.06.05   #19
    Ich habe das FC6 nicht, daher kann ich dir Frage leider nicht beantworten.

    Hast du das mal bei der Yahoo-User Group Korg-A3 probiert? Vielleicht weiss da einer mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping