Korg M1 transponieren

von Werner, 30.06.04.

  1. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 30.06.04   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe vor, mir ein gebrauchtes Korg M1 zu kaufen. Die sind ja mittlerweile für wenige hundert Euro zu kriegen.
    Weiß jemand von euch, ob das M1 über eine Transpose-Taste verfügt? Ohne die Möglichkeit, zwischen den Songs schnell(!) zu transponieren, bin ich aufgeschmissen.

    Danke,
    Werner
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 30.06.04   #2
    Hi,
    falls Antika sich nicht selber melden schreibe den mal an, der müsste dir das sagen können.
    mfG
    Thorsten
     
  3. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 30.06.04   #3
    Drück mal die Global Taste, da müsste direkt Master Tune kommen. Damit kannst du transponieren.
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 30.06.04   #4
    Wenn ich mich recht erinnere... eine separate Transpose-Taste gibt's nicht. Live kannst Du Dir aber so helfen, indem Du das Global Menü öffnest und den Curser am Display auf Transpose plaziert. Dann kannst Du jederzeit mit +/- transponieren. Sollte auch klappen.
     
  5. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 30.06.04   #5
    Das hört sich ja sehr gut an. Geht das auch, wenn ich Kombisounds habe, die aus mehreren Einzelsounds bestehen, und wie hoch ist der Zeitaufwand? (circa)

    ciao,
    Werner
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 30.06.04   #6
    Master Tune ist eine globale Einstellung die gilt für alles!

    In den Combis kannst du aber auch ohne weiteres einzelne Instrumente transponieren, das dauert auch nicht lange.
     
Die Seite wird geladen...

mapping