Korg SP 250 oder Casio PX 130?

  • Ersteller DoktorX
  • Erstellt am

D
DoktorX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.20
Registriert
30.06.05
Beiträge
47
Kekse
0
Liebe ExpertInnen,

nachdem ich meinen letzten Digitalpiano-Kaufversuch zwecks Geld- und Zeitmangel temporär aufgegeben habe möchte ich jetzt endlich investieren und mir ein transportables Digi kaufen & Klavier lernen. :)

Hierbei schwanke ich zwischen dem Korg SP 250 und dem Casio PX 130.

Ist das Korg immer noch eine Art 'Referenz' in diesem Bereich? Lobeshymnen hat es ja zuhauf. Oder gibt es inzwischen etwas neueres vom Hersteller? Habe hier vom SP 170 gelesen. Ist das der Nachfolger trotz der kleineren Nummer?

Beim technischen Vergleich fällt mir auf dass das Casio die 'besseren' Leistungsdaten hat: 2-Spur-Sequencer, USB, 128 polyphon.

Welches von beiden hat die bessere Klaviatur?

Für Denkanstöße danke ich... :)

Fragebogen:

1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
___bis 800 €
[X ] Gebrauchtkauf möglich, aber unerwünscht, sofern hier nicht besonders empfohlen

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[ ] ja: __________________________
[X] nein, hat keine Priorität

(3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
[X] Anfänger mit Vorerfahrung
[ ] Fortgeschrittener:
[ ] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
Zuhause, Gewicht ist kein Problem_________________________

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
klavierersatz_____________________________________ _____________

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
Alleine___________________________________________ _______

(7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
Brauche ausschließlich Klaviersound.

(8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
[ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
[X] Gute Sounds
[ ] Nur das Allerbeste!
[ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

(9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
[ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
[ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
[ ] MIDI-Masterkeyboard
[ ] Software-Klangerzeuger

(10) Welche Features sind die besonders wichtig?
[X] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
[ ] Synthese / Soundbearbeitung
[ ] Sampling
[ ] Sequencing
[ ] Begleitautomatik
[ ] Masterkeyboardeigenschaften
[ ] Orgeldrawbars
[ ] Lesliesimulation
[X] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[X ] sonstiges: Tastatur_möglichst authentisch______________________________________

(11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
[ ] 25
[ ] 37
[ ] 49
[ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[ ] 73/76
[X] 88 (Standardgröße Klavier): Präferenz

(12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
[ ] ungewichtet
[ ] (leicht-)gewichtet
[ ] Waterfall
[X] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? (___wie_Klavier ;)_______)

(13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
Nein______________________________________________ ____

(14) Sonst noch was? Extrawünsche?
__________________________________________________
 
Eigenschaft
 
M
moej
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
20.11.09
Beiträge
26
Kekse
0
Selber testen gehen.
Beide Geräte sind sehr gut für ihr Geld, mit welchem du aber besser zurecht kommst, kann hier keiner wissen.
 
klicki
klicki
Ex-Mod Klavier & D-Piano
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.08.22
Registriert
16.04.08
Beiträge
3.548
Kekse
5.845
Ort
Holstein
Das Neue von Korg scheint von Preis und Leistung her unterhalb des SP250 angesiedelt zu sein. Gesehen hat es in Natura aber noch keiner. :(
 
BloodyHell
BloodyHell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.10
Registriert
07.01.10
Beiträge
22
Kekse
0
Ich kann dir zum Korg nichts sagen aber ich habe das Casio Px 130.
Mir persönlich gefällt es sehr. Es hat einen angenehmen Klavierklang und die Tastatur ist auch einigermaßen ok (meine Meinung). Es hat 3 Sensoren das heißt du kannst schneller die selbe Taste mehrmals hintereinander drücken ohne dass ein Ton verloren geht. Die Tastatur finde ich auch richtig gut gewichtet also ich finde sie schwerer als beim Yamaha P 85 finde ich. Mit dem Holzdesign und den 3er Pedalen sieht das teil auch sehr schick aus.

Ich denke mit dem PX 130 wirst du für eine Zeit lang spaß haben.

Ahja das PX 130 hat 4 Dynamikstufen. Das kennt man normalerweise nur von Digital Pianos in der höheren Preisklasse glaub ich :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben