Korg X-50: Delay auf SW1

von Tomschala, 08.07.08.

  1. Tomschala

    Tomschala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hallo liebe Korg X50-User:
    Ich möchte mit dem X50 folgendes parametrisieren. Ich habe eine Combination mit Piano/E-Piano kreirt. Zusätzlich besitzt der MasterEffect1 (MFX1) den Effekt 50:St.BPM Delay.

    Ich möchte nun den Delay(MFX1) mittels des Tasters SW1 einschalten und ausschalten.
    Ich fand leider nur die Option, mittels SW1 eine LowDemodulation oder eine HighDemodulation vorzunehmen. Wie man aber den kompletten Effekt auf SW1 legen kann für On/Off-Betrieb fand ich nicht heraus.

    Ein Ein-/Ausschalten des Effekts über die Menüstruktur des Displays kommt für mich nicht in Frage. Das waer arg umstaendlich auf der Buehne.

    Kann mir jemand helfen in der Sache?
     
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 09.07.08   #2
    Hi
    Unter Mix im MFX Menue (Dry bis Wet) SW1 als AMS Modulationsquelle waehlen. Der Zahlenwert wird dem eingestellten Wert hinzuaddiert.
    Z.B Mix=0 also Dry , SW1!=+99 zum einschalten
    oder Mix=99 also Wet, SW1=-99 zum ausschalten
    oder beliebige Werte dazwischen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping