Korg X50: Mit Fußtaster zwischen "Prog" und "Comb" umschalten?

D

Dave_D

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.16
Registriert
16.10.07
Beiträge
30
Kekse
0
Hallo,

häufig benötigt man ja bei einem Song zwei oder mehr verschiedene Sounds. Meistens wähle ich den einen im "Prog"-Teil und den zweiten im "Comb"-Teil aus.

Da es unpraktisch ist, mit der Hand umzuschalten, würde mich interessieren, ob man den Fußtaster auch dazu nutzen kann. Leider scheint es zumindest in den Standardeinstellungen nicht möglich zu sein, hier gibt es unter anderem nur "Sound vorwärts" oder "Arp On/Off".

Könnt ihr mir helfen?

Gruß Dave
 
Orgeltier

Orgeltier

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
23.04.07
Beiträge
935
Kekse
4.289
Ort
Köln
Hm..... habe noch nicht davon gehört, dass das möglich ist.
Aber ist es nicht eh einfacher, sich den Prog-Sound als Comb zu speichern und einfach die Sounds durch zu klicken mit dem Fußtaster?
 
TritonFreak

TritonFreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.16
Registriert
20.12.05
Beiträge
835
Kekse
858
Ort
Wuppertal
einfacher ist es in der Tat, so wie es Orgeltier beschrieben hat. Den Programm-Sound in eine Combination zu kopieren und dann mit Prog-Up zu arbeiten.
Um das ganze mit einem Fußschalter zu bedienen, brauchst du einen solchen der in der Lage ist sysex-Befehle zu senden. Über den einfachen switch.Anschluss geht das nicht !

Grooves,

Mig
 
D

Dave_D

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.16
Registriert
16.10.07
Beiträge
30
Kekse
0
Dankeschön, dann werde ich es so machen:great:
 
Grima

Grima

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Registriert
06.02.09
Beiträge
76
Kekse
47
Ort
Merzkirchen, RLP
Wär jemand so nett und würde kurz erklären, wie ich nen Prog Sound zu Comb kopiere? Hab das Gerät erst paar Tage un noch nich so den Durchblick...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben