Kosten Für Board

von Paul, 02.04.06.

  1. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Was kostet so ein Board, womit man dann ziemlich flexibel ist (CHorus, Distortion, Wah, Delay, Reverb, Volume Pedal)
    Was kostet son Koffer??
    Im Moment hab ich nur ein Distortion und der Fussschalter am Amp. :D
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.04.06   #2
    Je nachdem, wie gut das Board sein soll.
    Ei nsehr gutes Preis/Leistungsverhältnis hat das
    Korg AX1500. Ebenfalls sehr gut, aber teurer, ist die neue Version, das Korg AX3000.
    Ansonsten gibts noch das Boss GT-8, wird aber mit ca. 450 Euro ausserhalb deines Budgets sein, oder ? ;)

    Ich persönlich würde mir jedoch keinesfalls eins von den <100 Euro Geräten von Zoom oder Digitech holen.
     
  3. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.04.06   #3
    Ich würde mir Lieber Einzelne Treter Holen, en Kumpel hat das 1500g da is die schaltung total scheisse, wenn man ne Bank runter will muss man 2 Knöpfe treten, meistens trifft nur einen dann gehts ne bank hoch.
    Die Boss Dinger sind recht teuer. Was kostet den son Board wo ich die dann reintun kann?
     
  4. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.04.06   #4
    Ich würde mir Lieber Einzelne Treter Holen, en Kumpel hat das 1500g da is die schaltung total scheisse, wenn man ne Bank runter will muss man 2 Knöpfe treten, meistens trifft nur einen dann gehts ne bank hoch.
    Die Boss Dinger sind recht teuer. Was kostet den son Board wo ich die dann reintun kann?
     
  5. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.04.06   #5
    Ich würde mir Lieber Einzelne Treter Holen, en Kumpel hat das 1500g da is die schaltung total scheisse, wenn man ne Bank runter will muss man 2 Knöpfe treten, meistens trifft nur einen dann gehts ne bank hoch.

    Die Boss Dinger sind recht teuer. Was kostet den son Board wo ich die dann reintun kann?

    Ich hasse mein scheiss pc, warum steht das 3 ma hier?!
    Ich klopp den noch gegen die Wand -.-
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.04.06   #6
    Du weisst, dass du dann mit deinen 6 Einzeltretern schon bei mindesten 300 Euro bist, oder ? ;)
    Und so schlimm ist das ansich nicht mit dem hoch und runterschalten. Wie hier so schön ein User geschrieben hat: Eie Bank pro Song mit 3 Pedalen mit jeweils 2 Kanälen, das reicht.

    Mit dem zigfach Posting: Ka, passiert in den letzten 30 Minuten recht vielen hier.
    Aber mit Einzeltretern bin ich überfragt. Da ich nicht professionell spiele ist es mir das Geld einfach nicht wert ;)

    Edit: Habs gefunden, hier ist ein leeres Board:
    http://musik-service.de/Boss-BCB-60-prx395727858de.aspx
    Also das für 140 Euro + mind. 4 Effekte a 50 euro bist du locker bei 300 - 400 Euro und so viel komfortabler wird das auch nicht sein, wird wohl nur etwas besser klingen bzw. mehr Einstellmöglichkeiten haben.
     
  7. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 02.04.06   #7
    4 effekte a 50 euro!? ^^
    also nene distrotion hatter schon nen chorus naja von 60 ala ehx bis hinzu 100 von boss und line 6 und dann gehts immer weiter auf ich würd den boss ce-5 (der seit heute in meinem besitz ist ;) ) und den Line 6 Space Chorus der aus sehr geil ist.
    Dann wah also da würd ich so sagen 80 euro für nen cry baby ca.
    Volume pedal schon etwas über 100 (würd ich ausgeben) für ein ernie ball teil.
    Die sind verdammt stabil. Nen delay hm so 80 euro kostet eins von digitech aba ich wprd auch mal für 150 ca mir die von boss und line6 anschaun.
    Nen reverb auch so 80-150.
    Im schnitt sag ich mal so allem in allem für alles 500-600 wenn du qualität willst.
    Koffer kostet von warwick z.B 100? das von boss ja auch ca. und wenn selbstbaun ^^.

    Also kann es schon teuer werden. Aber so nen board baut sich auch lange auf erst kommt nen wah dann nen distortion 3 moante später chorus usw.. so wars bei mir..

    Naja ich hoffe ich habe dir nen überblick verschafft ^^ ..
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 02.04.06   #8
    als koffer ist das teil hier super finde ich.
    https://www.thomann.de/de/rockcase_rc23010a.htm
    ich habe das teil auch und habe 8 treter+wahwah+stimmgerät+strom drauf.....außerdem ist es sehr stabil und daher gut geschützt beim transport.....nur ist es halt ohne strom. netzteile müßen seperat geholt werden, wobei da ja in der regel die normalen netzteil mit mehrfach stecker reichen.
    Gruß Philipp
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.04.06   #9
    Gebraucht oder das Billigste vom billigen ;)
     
  10. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 02.04.06   #10
    Also als Board selber würde ich dir das empfählen ist recht praktisch aber leider ein wenig teuer. Und ich kann dir sagen, dass ein solches Board recht teuer werden kann. Ich selber bin gerade dabei mir eins zu basteln und hab bis jetzt ein dist, wah, ns, compressor , fußschalter , tuner und board und bin damit bestimmt bei +- 360 also es kann schon recht teuer werden:o:D
     
  11. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.04.06   #11
    Da Rom ja auch nicht an einem Tag erbaut wurde kannst du Dir doch einfach die Treter kaufen die Dir gefallen, dann halt nahc und nach. mache das auch so :-)

    würde mir erstmal über die größe des boardes gedanken machen soll ja handlich sein und selbst bei super gas viel drauf passen.

    dann gutes netzteil besoregn womit du alles versorgst und dann halt ne liste mit gewünschten tretern und je nach budget holen oder öfters mal bei ebay oder hier im flohmarkt vorbei schauen.
    tipp zu ebay preise beobachten und nicht um jeden preis zuschlagen. kann man noch immer so manches schnäppchen machen.
     
  12. Rockminstrel

    Rockminstrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.12
    Beiträge:
    355
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.04.06   #12
    Soll es für Gigs sein? Wenn nicht bzw. nicht oft --> Board selbst bauen
    Ein Case kannst du immer noch kaufen (vorher aber abmessungen der "Standartcases" prüfen).
     
  13. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
  14. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 02.04.06   #14
  15. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 02.04.06   #15
    Naja also ich finde das mit diesen Multis ist immer so ne sache.
    400 euro hab ich z.B selten als schüler mal inner Börse.
    Und ich finde Multis haben soviel was ich garnet will ( ist bei mir so persönlich).

    edit: @patzwald, das habe ich auch schon bei ebay entdeckt nur ich habe angst das da naja schlechte quali ist. Ich glaub ich werds mir mal kaufen gross genug isses ja.
     
  16. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.04.06   #16
    also qualität ist gut, bis auf zwei drei pop nieten die schief sind.
    habe es im laden gekauft und konnte preis kaum glauben, 59 euro für die größe. wollte selber bauen wäre für material schon drauf gegangen.
    wenn du noch schaumstoff für 20-30 euro kaufst haste klasse koffer.

    wurden laut aussage von nem case bauer aus aachen gebaut und ist nicht viel schlechter als das für 200 euro von nem band kollegen auch von casebauer aus aachen .
     
  17. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.04.06   #17
    also qualität ist gut, bis auf zwei drei pop nieten die schief sind.
    habe es im laden gekauft und konnte preis kaum glauben, 59 euro für die größe. wollte selber bauen wäre für material schon drauf gegangen.
    wenn du noch schaumstoff für 20-30 euro kaufst haste klasse koffer.

    wurden laut aussage von nem case bauer aus aachen gebaut und ist nicht viel schlechter als das für 200 euro von nem band kollegen auch von casebauer aus aachen .
     
  18. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 02.04.06   #18
    Naja fast unschlagbar... Ich hab mir bei eBay einen Keyboardkoffer der deutlich größer ist (110x40x12) für gut 50 Taler (+ 6 Versand) ersteigert, noch ein paar Schnappverschlüsse, Filz und Schaustoff dafür gekauft und war im Endeffekt bei um die 65€... Gut, man muss zwar doch 4 Stunden investieren, aber die haben sich definitiv gelohnt...

    Greets.
    Ced
     
  19. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 02.04.06   #19
    ja stimmt unschlagbar ist falsch sagen wir günstig!

    habe bei meiner suche damals nur boards gefunden die kleiner waren, schlechter verarbeitet und viel teurer, deshalb mein unschlagbar.
    kannst ja mal link wo man den koffer bekommt posten.
     
  20. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 02.04.06   #20
    Die Pedale werde ich mir eh nach und nach kaufen. Ich wollt nur ma wissen was da auf mich zukommt :D.
     
Die Seite wird geladen...

mapping