Kotec-Boxen

von fredvomjupiter, 09.06.04.

  1. fredvomjupiter

    fredvomjupiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    14.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.04   #1
    Hallo Leute,

    meine Band (2 Gesang, 2 Gitarre, Synthi, Bass, Drums) möchte sich ne PA Anlage zulegen. Dabei haben wir folgendes Angebot.
    Boxen der Marke Kotec 1510 S
    Omnitronic Endstufe P1500
    und 14-Kanalmixer von IMG Stageline

    für 1450 Euro.

    Was haltet ihr davon, kennt ihr die einzelnen Komponenten, v.a. die Boxen der Marke Kotec.??
    Dann noch ein paar Fragen.
    Wir brauchen die Anlage für Proberaum und kleinere Auftritte vor ca. 100 -200 Leuten. Wir spielen eigentlich Querbeet .

    Was könnt ihr da empfehlen.
    Braucht man 2- oder 3 Wege Boxen ?
    Wieviel Watt sind nötig?

    Was haltet ihr vom Behringer Mischpüult PMX 300 mit integriertem Verstärker und Effekten ?

    Vielen Dank sachon mal.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.06.04   #2
    kauf dir lieber ein paar yamaha boxen, ne T-amp oder ne palladium und nen tamaha mixer.

    da bist du glaub ich besser beraten


    siehe die ganzen anderen threads, wo's um billig PA geht, da sind dann links zu den teilen

    und bei der grösse von auftritten würd ich euch noch sehr dringend empfehlen subs zu kaufen
     
  3. Tyreece 2004

    Tyreece 2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    26.02.08
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.04   #3
    Hallo,
    eine t.amp TA 1400 mit den Yamaha PA-Boxen S115 IV passen gut zusammen.

    Mache damit selbst Musik auf Partys u.s.w. und ist eine gute Wahl.

    Gruss Gerhard.
     
Die Seite wird geladen...

mapping