Anlage für kleinere Partys

von HollyDeluxe, 13.11.07.

  1. HollyDeluxe

    HollyDeluxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #1
    MoinMoin

    also ich wollt mir ne anlage für kleinere partys oder geburtstage zulegen. weil ich sonst auch schon auf geburtstagen musik mache wollt ich mir ne eigene anlage anschaffen...da wollt ich fragn was ihr mir empfehlen würdet....ich hab schon was gefunden ( http://www.elevator.de/product_info.php/info/p2864-Komplettsets-Reloop-PA-Set-Pro.html ) aber ich weiss nich ob die so gut sind und ob reloop überhaupt sone gute marke is...was haltet ihr von diesem set?

    noch zur info: es soll fürn anfang ersma für 50-100 leute reichen und es soll nich mehr als 800€ kosten und ersma solln es auch nur 2 boxen + endstufe sein(mixer oda cd player hol ich mir dann auch noch)
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.11.07   #2
    Hallo hier im Board,
    ich greif mal vor, bevor die üblichen Kommentare kommen
    aber auch ich kann es mir nicht ganz verkneifen: das Angebot ist die übliche Augenwischerei

    ich würde bei der Preisvorstellung mal eher nach sowas hier gucken - und auch da macht es mir Mühe zu verlinken:
    http://www.musik-service.de/dap-audio-soundmate-mk-ii-prx395743256de.aspx

    und richtig bummbumm machts bei 100 Leuten die in Partystimmung sind aber leider auch nicht
     
  3. kingkawa

    kingkawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #3
  4. HollyDeluxe

    HollyDeluxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #4
    also erstma danke für die schnelle antwort...

    ich will mir ja zu anfang ne einsteiger anlage zulegen...ist es da sinnvoller passiv boxen+endstufe oda aktiv boxen zu nehmen??
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.11.07   #5
    ein guter Vorschlag von kingkawa !!!
    Ich denke, es handelt sich hier immer noch um das Ausverkaufsmodell. Also: schnell zuschlagen bevor es die nicht mehr gibt.
    Später dann noch einen Subwoofer drunter und die Party kann losgehen - und die Ohrenstöpsel wegen dem schlechten Sound brauchst du dann auch nicht.

    völlig wurscht
     
  6. HollyDeluxe

    HollyDeluxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #6
    danke für euern vorschlag
    sollte ich mir denn lieber einen subwoofer dazu kaufen oda 2 von den SR 1521z?
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.11.07   #7
    äh - erstma 2 von den Mackies
    und dann den Subwoofer - ohne Subwoofer machts halt keinen richtigen Spaß:nix:
     
  8. kingkawa

    kingkawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Also jetzt habe ich was mehr zeit dann ausführlich. Also die Mackie sind schon recht gute Marken Boxen.Mit denen wirst du lange spaß haben. Also ich empfehle dir wie wohl die meisten hier Aktive Boxen, bei guten Boxen ist die verbaute Endstufe genauhestens auf die Lautsprecher abgestimmt.Du brauchst nicht extra nochmal eine Endstufe mit dir rummschleppen , da du als mobiler Dj ja oft unterwegs sein wirst.Vom Preis her tut sich heute nichts mehr zwischen guten aktiv lautsprechern und guten Passiv Lautsprechern mit Endstufe.Und in deinem fall haben Aktiv Boxen wirklich nur Vorteile. Kauf dir davon 2 Stück und du wirst zufrieden sein. Später wenn noch einmal Geld da ist kannst du dir noch 2 potente Subs drunter Stellen und dann hast du schon ein System was sich sehen lassen kann.
     
  9. HollyDeluxe

    HollyDeluxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #9
    ok danke für eure hilfe...werde dann wohl 2 von den mackie boxen kaufen
    wenn ich noch hilfe brauch, werde ich einfach euch fragen^^
     
  10. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 14.11.07   #10
    Ich bin selbst im Besitz der besagten Mackies und kann dir die Teile wirklich empfehlen. Die sind richtig schon laut und vom Klang her bin ich voll zufrieden.

    Wenns dann mal größer werden soll einfach 1-2 von diesen drunter und ab geht die Post :cool::great:
     
  11. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 17.11.07   #11

    verdammt wie lange verkaufen die die denn noch zu dem Preis?? Wenn ich das Nächste mal das Geld in meiner "PA % Licht Kasse" kauf ich mir die, ob wohl ich gerade erst ne neue endstufe für meine Passiv Tops habe mmmhhhhmm


    Wenns dann mal mehr sein soll, kann ich dir auch nur wärmstens den Mackie SWA 1801 empfehlen, davon habe ich einen und der ist der hammer, ob zelt, scheune oder kleine Halle, bisher hat der immer ausgereicht, also alles natürlicj etwas klein Format, im Schützenfest zelt geht höcvhst mit 4 was :D
     
  12. O-to-the-L

    O-to-the-L Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #12
    Hey!

    Ich bin neu hier in der Community und hab mich hier jetzt bestimmt schon bald 2 Stunden von Thread zu Thread gelesen - war schonmal sehr interessant, weil ich leider echt wenig Ahnung habe :confused:

    Da ich ganz ähnliches wie HollyDeluxe suche, schreibe ich hier rein anstatt nen neuen Thread aufzumachen.

    Ich suche ne Anlage für Partys. So bis 100 Leute, Partyräume sind ca. 100-200m² groß (bin nicht so der große Schätzer).. Mache jetzt seit gut einem Jahr ab und zu Musik mit ner Anlage von nem Kumpel (Technics Verstärker + 2 Boxen + 5-Channel Mischpult) Kann dann demnächst noch genauere Infos dazu ausgeben, find nur grad nicht den Zettel wo ich das notiert habe.

    Empfohlen wurden hier ja zwei von den Mackies. Das sind ja Aktivboxen, also bräuchte ich sonst nur meinen PC, Mischpult (n kleines mit 2-3 Channel würde für mich locker ausreichen) und die Mackies? Würde das für meine geplanten Zwecke ausreichen? Die Anlage von meinem Freund war immer schon hart an der Grenze für die Feiern.

    Falls noch was unklar sein sollte, ergänz ich das gerne nochmal!
    Und wenn ich irgendwas total verpeilt hab, seid mir nicht so böse - ich bin noch ein "Einsteiger" ;)

    Gruß,
    Olli
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 03.12.07   #13
    genau
    die Mackies spielen laut und sauber, da kannst du zuschlagen
    allerdings (wie schon geschrieben) KEIN bummbumm - und bei 100 Leuten sollte wenigstens ein einigermaßen kräftiger Sub drunterstehen, da machts dann einfach mehr Spaß
     
Die Seite wird geladen...

mapping