Kristal akzeptiert Line-In nicht zur Aufnahme

  • Ersteller checkson
  • Erstellt am
checkson
checkson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.13
Registriert
19.06.04
Beiträge
211
Kekse
0
hi

ich bin zur zeit im ausland und habe zum zeitvertreib meine gitarre inkl. line6 pod2 und meinen laptop mit um ein bisschen zu jammen, aufzunehmen, wenn ich abends mal zeit habe...

zu hause am stand pc nehm ich zum aufnehmen ableton live her, aber mein laptop ist schon ein alter herr und mag das programm nicht so gerne, deshalb nehme ich das cpu-schonende kristal audio engine (freeware) her.

mein problem ist nun, dass ich zwar über den line-in der soundkarte spielen kann, also ich hörs aus den laptop boxen, aber im kristal "akzeptiert" es das irgendwie nicht, ich kann nur durch den mic-in aufnehmen, was eher fürchterlich klingt.
hat jmd eine idee, warum kristal meinen line-in nicht erkennt? funktionieren tut er wie gesagt, ich höre ja, wenn ich was reinspiele.

bin für jeden tip dankbar
mfg
 
Eigenschaft
 
4feetsmaller
4feetsmaller
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.16
Registriert
28.08.06
Beiträge
6.989
Kekse
9.981
Ort
Brotterode | Th
Mhm, ich würde erst mal die Mixer Einstellungen checken.

Also geh mal bitte auf das kleine Lautsprechersymbol in der Taskleiste,
anschließend auf Option -> Eigenschaften und 'Aufnahme' anklicken.
Dann wieder auf 'Ok' und den Line In auswählen und hochregeln.

Wenn du das noch nicht gemacht hast, dann kann man es mal ausprobieren.

Bye :great:
 
Sunbird
Sunbird
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.09
Registriert
12.09.05
Beiträge
481
Kekse
394
Ja das dürfte die richtige Lösung sein!

Zusätzlich würde ich dann unter Wiedergabe den Line in noch auf "Ton aus" setzen weil du sonst alles doppelt hörst! :great:

:)
 
Blackwitchmaster
Blackwitchmaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
73
Kekse
0
Ort
St. Okelsdorf
Moinsen!

Ich kenn Kristal zwar überhaupt nicht, denke aber, das es dort irgendwo sondkarteneintellungen geben müsste, in denen dann wohl der falsche Eingang eingestellt ist. Such einfach mal nach den Voreinstellungen, bzw. Audioeinstellungen. Irgendwo muss mann ja auch die Treiber wählen können, oder bei einer Mehspurkarte den entsprechenden Eingang. Sieht auf den Screenshots jedenfalls aus, als ob es sowas unterstützen müsste.
 
checkson
checkson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.13
Registriert
19.06.04
Beiträge
211
Kekse
0
heyho

so danke erstmal für die ratschläge!

hab jetzt die anleitung von 4feetsmaller befolgt, es hat sich aber leider nichts getan. als ich bei den "aufnahme" geräten war, waren mehrere ausgewählt: wave, microphon, line-in. hab dann die haken bei wave+mic weggemacht und nur mehr line-in ausgewählt, auch ganz hochgeregelt usw. das hat auch die software von der karte bestätigt, bei "rec" ist nur der line-in ausgewählt.
zum aufnehmen funktionierts aber leider immernoch net!

hab winxphome-sp2, der soundchip heißt VIA3059 denk ich, so ein onboard teil halt, treiber ist irgendwas mit Xear3d...
wenn noch wer eine idee hat, immer her damit :D, wenn nicht is auch net so tragisch bin ja bald wieder zuhaus wo alles geht!
jedenfalls danke
 
Sunbird
Sunbird
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.09
Registriert
12.09.05
Beiträge
481
Kekse
394
Das hört sich so an als hättest du nur in der Eigenschaften Box die häckchen anders gesetzt. Du musst allerdings dann auf Aufnahme und dann auf Ok...und DANN das Häckchen bei Line in machen....Ich hoffe das war verständlich. Da geht nämlich auch nur ein Häckchen und nicht mehrere das geht nur in dem Fenster davor, das hat mich grad stutzig gemacht :)
 
checkson
checkson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.11.13
Registriert
19.06.04
Beiträge
211
Kekse
0
hm nein das hätt ich schon gemacht, wenn ich das jetzt richtig verstanden hab was du meinst, hier mal ein screenshot:


/edit: so jetzt bin ich schon ein bissel weiter: im windows audiorecorder lässt sich alles problemlos aufnehmen! im kristal ist es aber so, dass es zwar etwas aufnimmt, es ist aber nicht als gitarre erkennbar sondern lediglich als irgendein signal und noch dazu eigentlich nicht hörbar, wenn man nicht sehen würde, dass irgendwas aufgenommen wurde Oo muss also an kristal liegen. naja ich denk ich geb den mist auf ...
 

Anhänge

  • recordingprob.jpg
    recordingprob.jpg
    19,2 KB · Aufrufe: 113

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben