Fragen zu Kristal

von Gary Moore, 27.08.07.

  1. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 27.08.07   #1
    Hi,
    ich benutze zur Zeit Kristal um meine Gitarre aufzunehmen. Und zwar so:
    Gitarre -> Marshall MG15 CDR -> Marshall MG 15 CDR "line out" -> Laptop. Ich nehme immer meinen Sound auf und bearbeite ihn dann noch mit der "JCM 900-Simulation" den ich mir runtergeladen hab. Wie kann ich eine Aufnahme anhören, wenn ich sie gespeichert habe. Ich kann sie immer nur mit Kristal öffnen. Gibt es einen Schlagzeugsimulator als Freeware, wir haben nähmlich kein Geld um uns Mischpult und Mics fürs Schlagzeug zu kaufen:D. Wo bekomm ich noch Effekte wie Flanger, Phaser, ... her? Andere Amps wären auch noch gut.
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Was du speciherst ist nur eine Projektdatei. Wenn du das als Audiodatei haben willst, dann musst du das unter File->Export Mixdown importieren. Vorher musst du mit den Markern eine Bereich marikiene, den du exportieren willst. Das funktionert bei Kristal in der Tat wenig intuitiv, man muss nämlich be gedrückter STGR-Taste oben in die Zeitleiste klicken, um den Start-Marker zu setzen, und mit STRG+ Rechte Maustaste den End-Marker.
    Man kann nach fertigen Beats kucken, sinnvoler ist es aber per MIDI die Drums selbst zu schreiben. Allerdings ist Kristal ein reiner Audio-Sequencer. Einen FreeWare-Audio+Midi-Sequencer kenne ich nicht. Probier mal Reaper, der ist Shareware.
    Im Software-Forum gibt es ganz oben ein paar gepinnte Threads zu Freeware, guten Plugins und VST-Amps.
     
  3. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 27.08.07   #3
    Hi,
    kann man die Drums auch bei Guitar pro 5 schreiben und dann einfügen?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.08.07   #4
    Jein :-) Kristal ist ein reiner Audiosequencer, kein MIDI. Aber du kannst natürlich aus GuitarPro ein Audiofile aufnehmen, und dass dann in Kristal einfügen bzw. direkt in Kristal aufnehmen.
     
  5. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 27.08.07   #5
    Klingt das eigetlich brauchbar? Du jagst das Signal ja jetzt durch zwei Amps, den realen und Deine JCM900 Simulation. Würd mich einfach mal interessieren.

    Grüße
    Nerezza
     
  6. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 27.08.07   #6
    Hi,
    ich finde es schon brauchbar. Hab mal schnell 3 Songs aufgenommen. Ich weiß ja jetzt auch wie man sie abspielt.:DEinmal ein Metall-Riff, ein bisschen auf "Some kind of monster gemacht, dann so ne art Voodoo-chile mit Wah und das Intro von Nothing Else Matters mit KristalChorus. Voodoo-chile wurde mit ner Twin - und Tubescreamersimulation überarbeitet.
    Gitarre ist immer ne Epiphone LesPaul Standart, dass Wah ist ein Crybaby

    Edit: Warum lassen sich die Daten nicht Hochladen?:(
     
  7. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
  8. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 28.08.07   #8
    Naja, ich find den Sound zu Basslastig/Dumpf/kratzig.
    Aber für ein wenig home-Recording reichts. ;)
     
  9. Gary Moore

    Gary Moore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Hi,
    wenn du mit "kratzig" das Matel-Riff meinst, wird es wohl daran liegen, dass es sie Zerre vom MG15CDR. Den rest werd ich noch mal nachbearbeiten.
     
  10. Mensch_Meier

    Mensch_Meier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.07
    Zuletzt hier:
    13.02.10
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Nähe Straubing (Niederbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #10
  11. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 04.09.07   #11
    ich hab nen ganz simplen aber effektiven drumcomputer. heißt hammerhead
     
  12. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.09.07   #12
    Hi Leute,

    ich bin noch neu beim Thema Recording, und habe jetzt mal ein wenig mit Kristal zumgespielt um Ideen festzuhalten. Jetzt habe ich mir ein paar VST-Amps geladen und habe den JCM900 getestet. Gefällt mir super gut. Eine Frage dazu: Ich habe die Gitarre Clean eingespielt, und danach den Amp drübergelegt. Ich würde aber gerne während des einspielens schon den JCMSound hören. Wie das geht habe ich noch nicht raus, vielleicht kann mir einer nen Tipp geben.

    Gruß Uwe
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.09.07   #13
    Einfach in der Spur, in der du aufnimmst, "Monitor" aktivieren.
     
  14. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.09.07   #14
    Das hatte ich mir auch gedacht. Funktioniert aber irgendwie nicht. Was ich dann während des Spielens bekomme ist ein zusätzliches aber zeitverzögertes (cleanes) Signal. Nur der Drive vom Amp kommt nicht an.

    Gruß Uwe
     
  15. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 07.09.07   #15
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ok, ich habe es raus. Ich muss im Mixer bei Audio Input "Kristal Live in" wählen. Jetzt habe ich nur das Problem mit der Zeitverzögerung.
    Ich muss dazu sagen: Ich gehe aus dem Muliteffekt (Digitech) in den Line in der Soundkarte (Creative Soundblaster, ne 0815 Karte). Asiotreiber habe ich installiert und für die Aufnahmen ist das ganz ok, nur die Latenz beim Monitoring nervt.
    Vielleicht brauche ich doch ein Interface (Toneport o.ä.)

    Gruß Uwe
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.09.07   #16
    hHast du denn den ASIO-Treiber auch in Kristal ausgewählt? Und hast du bei dem mal versucht, die Latenz niedriger einzustellen? ASIO-Treiber einfach installieren bringt nämlich nichts, du musst ihn in Kristal auch explizit verwenden.
     
  17. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 08.09.07   #17
    Den Audiotreiber habe ich angegeben und auch an den Einstellungen geschraubt. Ich habe mal ein wenig rumprobiert und schon mal erreicht, dass ich beim spielen die Gitarre unverzögert höre, und zwar habe ich fazu den <Kristal LiveIn> als Audio Input gewählt. Nur kriege das was ich spiele dann nicht aufgenommen. Das kriege ich nur über den <Kristal Waver> als Audioinput hin, und dann höre ich wieder nur das cleane Signal beim einspielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping