Kritik : Hardcore song

  • Ersteller Mozek132
  • Erstellt am
M
Mozek132
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Registriert
01.02.10
Beiträge
353
Kekse
96
Hey, ich hab nen Song geschrieben und brauche noch eure Meinung, was den Mix angeht, was ich noch anders machen könnte ( Snare klingt kacke, daran arbeite ich auch zurzeit )
Und wenn euch der Song allgemein gut gefällt, könnt ihr das gerne auch posten, würde mich sehr darüber freuen.
Ich bin erst seit paar Monaten dabei eigene Songs aufzunehmen und dann zu mixen.

Der Song ist angesiedelt in folgender Musikrichtung : Melodic-Hardcore

https://www.dropbox.com/s/bi183sifj37lbad/Perception Official.mp3
 
Eigenschaft
 
AWESOM-O
AWESOM-O
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Registriert
10.06.07
Beiträge
2.636
Kekse
8.644
Hallo, der Link funktioniert nicht...
 
M
Mozek132
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Registriert
01.02.10
Beiträge
353
Kekse
96
Sollte jetzt gehen und direkt zum download bereit sein
 
AWESOM-O
AWESOM-O
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.17
Registriert
10.06.07
Beiträge
2.636
Kekse
8.644
Klingt IMO schon recht gut.
Was mir nicht gefällt neben der Snare:
Overheads: Die Crash auf der linken Seite, die am meisten verwendet wird find ich zu leise
Toms: Klingen ähnlich künstlich wie die Snare
Gitarrensound: Find ich ein klein wenig dumpf, sonst aber gut
Bass: Dürfte noch ein Stück präsenter sein
 
M
Mozek132
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Registriert
01.02.10
Beiträge
353
Kekse
96
Ja bei den Gitarren musst ich leider sehr viele höhen rausdrehen, weil es sonst knistert.
 
Alex_§270
Alex_§270
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.21
Registriert
29.03.06
Beiträge
1.012
Kekse
4.085
Ort
nähe Graz (Österreich)
Naja... Gitarren sollten schon um eines präsenter sein, klingen ziemlich trocken und dumpf.
Bass, geht irgendwie unter. Also ich weiß nicht ob das an meine Boxen liegt, aber es fällt mir sehr sehr da überhaupt einen Bass genau rauszuhören...
Schlagzeug ist auch sehr trocken, vorallen die Snare ist etwas suboptimal und ich weiß nicht ob da viel zu retten ist. Aber hast du schon über ein Drumreplacement für die Snare nachgedacht?
Ich finde ja ein guter Snaresound macht vorallem bei HC schon ein rießigen Teil des Sounds aus, wenn die super klingt, dann klingt der Rest auch gleich besser und hier würde sich ja ein Replacement anbieten, sofern du die Technik und das know-how hast.

Aber sonst nicht schlecht. Erzähl etwas darüber wie du recordet hast, würde mich intressieren ;)
 
M
Mozek132
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Registriert
01.02.10
Beiträge
353
Kekse
96
Ja ich recorde über 2 Mikrofone. Eins von Superlux und ein Shure sm 57.
Ich hab nen peavey 6505+ und recorde darüber. Bin derzeit noch auf mikrofonpositionssuche etc, da werd ich noch viel arbeit reinstecken müssen, und das ganze nehm ich über cubase auf und die drums programmiere ich mit superior drummer.
Meine frage wäre, ich kriege für die snare einfach keinen guten sound hin..hat das vielleicht irgendjemand ein wenig ahnung von und kann mir da helfen?
Ja und leider knistern meine Gitarren sehr, weshalb ich viele höhen runterdrehen muss, was die gitarren unpräsenter macht. Hat da jemand vielleicht tipps?
 
Alex_§270
Alex_§270
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.21
Registriert
29.03.06
Beiträge
1.012
Kekse
4.085
Ort
nähe Graz (Österreich)
Achso... Die Drums sind programmiert?? Kann ich mir fast nicht vorstellen... Da hast du ja Samples die von Grund auf nicht so trocken und pappig klingen. Ich hab mal mit Addictive Drums probiert und da ist schon so einiges dabei, dass mir für meinen Geschmack sogar zu sauber und professionell klang... XD
Bei der Gitarre würd ich mal so die dumpfen Frequenzen so um 125-250 Hz zurück drehen und die hoch mitten leicht anheben. Vl bringts ja was ;)
 
M
Mozek132
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.13
Registriert
01.02.10
Beiträge
353
Kekse
96
Ja sobald ich die hochmitten anhebe knistertn und knacksen die gitarren. Das ist komisch. Ja ich finde die Base klingt auch ganz gut, und mit superior drummer kann man ziemlich coole sounds machen, aber das ist ne welt für sich :D
Da werd ich noch länger brauchen, bis ich da vernünftige sounds, die fürs homerecording akzeptabel sind rausbekomme dauerts halt noch.
 
G
Gast 2519
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.18
Registriert
12.12.07
Beiträge
3.772
Kekse
5.456
also die snare (bzw drums allgemein) klingen wirklich aussergewöhnlich mäßig dafür dass sie aus superior kommen :D
die gitarren find ich nich unbedingt zu muffig... das kommt eher von den muffigen drums. die kick find ich auch zu dünn,
da musst du mit dem bassbereich noch ein bischen arbeiten, bass kann wirklich lauter, und dann wirst du auch merken
wie weit du mit der kick noch bassmäßig rein kannst. die snare klingt als hättest du den teppisch sound komplett raus gedreht.
die kann lauter (bei der snare machen sich die bleedings der raummikros immer guckt, da vielleicht mehr geben)
ansonsten halt wirklich alle snare "mikros" benutzen! (ich weiß ja nicht welches kit in superior du nutzt?)
ansonsten klingts vom arrangement schon ganz gut.

ps: das zerren kommt nich von den höhen/hochmitten, das hast du auch jetzt schon, da muss einfach der pegel von allen instrumenten
ne ganze ecke runter... dann kannste mit den klampfen auch machen was de willst ;) da zerrt dann nix. nach meinen pegelmäßig recht hoch
gegriffenen anfängen musste ich auch erstmal alles von anfang an gewaltig runterpegeln. lauter kommste zum schluss im mastering immer
aber wenn du vorher schon nah an der grenze fährst hast du später keine chance.

achja, welches cab hast du unter dem peavey?? (viel wichtiger als der amp ;)) für n gemicten amp find ich den sound voll in ordnung, der scheint solide
aufgenommen zu sein, den kannste (mit wie gesagt genug headroom) sicherlich noch optimieren.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben