Kurze Frage zu Ohm-Werte

von simple_man, 25.07.08.

  1. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hallo Leute,

    Hab mir eine Randall RA 412 XLT Box für meinen H&K Trilogy gekauft und nun bräuchte ich eure hilfe wie man nun das Topteil mit der Box verbindet damit die Ohm-Werte stimmen.
     
  2. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Verbinde den passenden Ausgang am Top mit dem passenden Eingang an der Box :)

    :great:
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Du nimmst ein Boxenkabel (KEIN GITARRENKABEL!) und verbindest die Box im Mono Modus (falls sie auch Stereo kann) mit dem exakt passenden Ausgang im Amp.
    Beispiel: Die Randall wird mit 16 Ohm mono angegeben, dann musst Du den 16 Ohm Ausgang am Amp nehmen oder falls der Trilogy einen Schalter für die Impedanz hat, dann diesen auf 16 Ohm schalten.
    Der Amp ist mono, falls die Box Stereo kann also NICHT die Box im Stereomodus mit 2 Kabeln mit dem Amp verbinden.
     
  4. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Hey
    rück doch ein paar Infos raus, damit wir damit auch arbeiten können ;)
    ich hab jetzt mal gegoogelt.
    die box hat die möglichkeit auf mono 4ohm
    das topteil
    kann man mit einem 4 ohm speaker betreiben, bzw, eine box mit 4 ohm wiederstand

    gleich und gleich gesellt sich gern = 4 ohm vonner box zu 4 ohm vom topteil mit nem vernünftigen speakerkabel und gut ist.

    am besten die bedienungsanleitungen durchlesen. da steht sowas dann auch drin ;)

    da die infos nur von irgendwlechen seiten irgendwelcher musikhäuser sind, weiß ich natürlich nicht ob diese infos auch zu 100% stimmen.
    fotos wären hilfreich

    mfg KG
     
  5. simple_man

    simple_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Also danke mal für die raschen Antworten. Hier sind 2 Fotos von den möglichen Anschlüssen vom Trilogy und der Randall Box. Also so wie ich das verstanden habe nun muss ich zuerst auf der Box auf Mono schalten und dann den rechten roten Anschluss von der Box mit dem ganz rechten Anschluss des Trilogy verbinden. Ist das richtig?

    Edit: Sry für die verschwommenen Pics aber ich glaub man kann da was erkennen ^^
     

    Anhänge:

  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 25.07.08   #6
    Richtig!
     
  7. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 26.07.08   #7
    darf ich da auch eine Frage einwerfen, weiß wer wie das bei Orange und auch bei meinem Hiwatt gedacht ist?
    Ich betreibe ihn mit mono 16, also soweit kein Problem.
    Aber wie gedacht bei zB 2 Boxen?

    Beschriftung am Amp ist: 16 - 8 - 8 - 4

    Also für den Fall das ich 2 16er Cabs anschliessen will, benutz ich da die 2x8er eingänge??? (Gesamtimpedanz?)

    Wofür sonst die 2x8Ohm Ausgänge?

    Danke schonmal
     
  8. hups

    hups Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 26.07.08   #8
    Hi @tumultus,
    ich denke ja - ohne Garantie! :cool:
    Aber: bei meinem Orange Tiny Terror ist das so, deswegen denke ich ist das bei deinem Top Teil auch so.
    Ich habe einen 16 Ohm und zwei 8 Ohm Ausgänge am Amp. Die zwei 16 Ohm Boxen sind gemäß Bedienungsanleitung an die zwei 8 Ohm Anschlüsse des Orange Tiny Terror anzuschließen -> Gesamtimpedanz 2 x 16 Ohm parallel = 8 Ohm. Wenn nur eine 16 Ohm Box genutzt wird, ist die an den 16 Ohm Ausgang des Amps anzuschließen.

    Alles klar?:p
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.07.08   #9
    Ist schon richtig ;)... zwei 16-Ohm Boxen parallel geschaltet ergeben 8 Ohm Gesamtimpedanz und alles ist super :)...
     
  10. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 27.07.08   #10
    Danke für die Antworten, scheint auch die logischte Erklärung zu sein und wenns auch in der Anleitung steht!
    Ich hatte leider keine dabei, aber wozu gibt es das Board ;)
     
  11. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 27.07.08   #11
    Einen Moment!

    Eure Aussagen treffen zwar beim Tiny Terror zu, aber nicht unbedingt bei allen Orange Amps. Bei meinem AD30 habe ich auch zwei 8 Ohm Anschlüsse, die ich entweder mit einer 8 Ohm Box/Speaker, oder mit zwei 8 Ohm Boxen/Speakern betreiben kann.

    Ich vermute, dass, wenn die beiden 8 Ohm Anschlüsse grafisch oder anders mit einander verbunden sind, die Bestückung wie beim Tiny Terror zu handhaben ist. Ansonsten nicht.

    Natürlich ohne Gewähr.

    Um welchen Orange und Hiwatt handelt es sich denn? Fotos vom Rearpanel?
     
  12. tumultus

    tumultus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    10.01.14
    Beiträge:
    89
    Ort:
    LINZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 28.07.08   #12
    Habs das Bild im Anhang, absolut logisch ist der Aufdruck meiner Meinung nach nicht.
    Beim Tiny sieht das genau gleich aus, den hatte ich mal.

    Die passende Hiwatt box hat nur 16 ohm, also wenn ich mir eine 2te kaufe hab ich 2 16er????
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping