Kyuss-Sound

von jollyroger, 23.10.03.

  1. jollyroger

    jollyroger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.03   #1
    So, da ich in der Suchfunktion nichts direktes gefunden hab neues thema.


    Kann mir von euch einer sagen was Josh Homme für n Setup spielt?
    Gitarre? PU? AMP?

    Find den Sound abartig geil!! Die volle Walze!!

    Ciao
     
  2. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 23.10.03   #2
    Sollte eigentlich nicht so schwierig sein.Genug Zerre rein und dann mit Neck-Pickup spielen...das wars.
     
  3. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    5.241
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    8.700
    Erstellt: 23.10.03   #3
    Ich sag nur Combo! Was für ein Combo kann ich dir nicht sagen, weil ich hier kein DVD-Player hab. Was auch wichtig ist, um den Sound zu bekommen, das du wie schon gesagt mit Neckpu spielen solltest und vor allem auf C(zumindest die "neue" QOTSA) runterstimmst. Einen Röhrencrunchsound bzw. Fuzz oder übersteuerte Dist. mit Booster wäre auch nicht schlecht.

    -> Erkundige dich mal FuzzFactory von ZVEX evtl. oder der Fuzzbraker 4 von Sobbat. Death Rattel von Toadworks. Von Blackbox den Cobalt Boost. Antesten!!!!

    Vieleicht steht auf der hp was!?
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 23.10.03   #4
    Da is hier noch irgendwo ein thread über die Gitarre. Is ne Ovation von ´84-´85. Sehr selten, wirst wohl keine onhe weiteres finden. Auf jeden Fall mit HalsPU spielen. Er meinte in nem Interview, er hat nie gewechselt und deshalb is dann irgendwann der Schalter eingerostet.:-)) Dann 12er Saiten und auf C oder C# stimmen. Als AMP auf jeden Fall ein Röhrenteil. er spielt nem alten Ampegamp. wenn du bei denen auf die HP gehst, stehen Kyuss und QOTSA auch auf der Endorserliste.
     
  5. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 23.10.03   #5
    ich hab mal irgendwo gehört das kyuss ihre gitarren zusätzlich parallel über die bassverstärker laufen lassen würden, wobei ich nicht weiss obs stimmt oder was bringt. würd mich mal interresieren was da dran ist. also wenn wer was weiss, sagen.
     
  6. MK24

    MK24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.03   #6
    Ja sowas hab' ich auchmal gehört, kann aber nicht sagen, ob das stimmt. Auf jedenfall ein paar dicke Verzerrer dazu...
     
Die Seite wird geladen...