L6 Spinal Puppet

von xezna, 04.09.07.

  1. xezna

    xezna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 04.09.07   #1
    Weiss jemand was für einen Verstäker in "echt" es darstellen soll? Oder mindesetens welcher klingt so ähnlich?
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.09.07   #2
    Der Line6 Spinal Puppet modelt gar keinen realen Amp, der ist eine Eigenkreation von Line6, soweit ich weiß...
    Gibt sicher reale Amps die so klingen wie der, hab den Sound aber grad nicht im Ohr....
     
  3. rustbucket

    rustbucket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    21.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rottenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    742
    Erstellt: 04.09.07   #3
    Distel hat völlig recht: Der Spinal Puppet ist eine rein digitale Kreation von Line6 und modelt keinen real existierenden Amp.
     
  4. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 04.09.07   #4
    Und welche klingen ähnlich???
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 04.09.07   #5
    Peavey 6505 ungefähr (imo)
     
  6. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 04.09.07   #6
    Hab ich mir schon fast gedacht. Will mir den 6505 auch mal zulegen und wusste das an dem Line6 Teil was dran ist:D
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.09.07   #7
    Spinal Puppet ist ebenso eine digitale Creation wie alle anderen Line6 Modelle, weil die Line6 Modeller eben digitale Simulatoren sind :)

    Der Name ist eine Anspielung auf den legendären Film Spinal Tap von 1984, wo es um eine "Hair Metal Band" und unter anderem "getunte Marshalls" geht - berühmtestes Zitat des Films: "These go to 11"

    http://youtube.com/watch?v=AhVWJgIzftE

    [​IMG]
     
  8. rustbucket

    rustbucket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    21.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rottenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    742
    Erstellt: 05.09.07   #8
    Naja... Eigentlich soll ja die Line6 Eigenkreation namens "Chemical X" einen getunten 5150 darstellen. Aber Papier ist ja bekanntlich geduldig...
     
  9. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 11.09.07   #9
    Naja Chemical X überzeugt mich net so richtig:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping