Laney Pro-Bass

von onkel-stefan, 25.02.06.

  1. onkel-stefan

    onkel-stefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #1
    Wir haben im Proberaum einen Laney Pro-Bass Verstärker stehn. Der hat auf der Vorderseite eine Klinkenbuchse, die mit DI beschriftet ist und Pre/Post Eq schaltbar ist.
    Ist das der Ausgang einer internen DI-Box? Kommt da dann ein Stereoklinke auf XLR Kabel rein oder was ist das überhaupt für eine Buchse?
    Auf der Laney-Homepage hab ich nichts zu dem Verstärker gefunden, scheint schon zu alt zu sein. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Gruß Stefan.
     
  2. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 25.02.06   #2
    Naja ne DI Box is ein Vorverstärker der den schwachen Instrumentenpegel auf Preamp niveau bringt. Der DI Out ist ein Ausgang nach der Vor- aber vor der Endstufe, d.h. auch ein verstärktes Signal auf Mic Niveau.

    Lange Rede kurzer Sinn: Ja, das is wie ne Art DI Box.

    Pre/Post EQ heißt noch, dass der Ausgang entweder vor dem EQ, sprich unbeinflusst von dem ist, oder nach dem EQ ist.
     
  3. onkel-stefan

    onkel-stefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #3
    Danke. Jetzt nur noch die eigentlich wichtigste Frage, was kommt da für ein Kabel rein?
     
  4. onkel-stefan

    onkel-stefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #4
    Hat denn niemand einen Verstärker mit gleichem Ausgang und weiß welches Kabel da rein muss?
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 28.02.06   #5
    Wahrscheinlich ein "symetrischer" Klinkensteccker (stereo-typ) auf XLR, damit man(frau) in den Mischer kommt.
    Meine Suche im Internet hat nichts weiter ergeben (Mist) dabei habe ich so einen mal 2 Jahre im Probenraum gehabt.
     
  6. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 28.02.06   #6
    Ich hab auch n Laney mit DI Out. Da kommt ein XLR Kabel rein, das z.b. in das Mischpult oder die Soundlarte kommt.
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 28.02.06   #7
    Hier wird aber von einer Klinkenbuchse geschrieben :)
     
  8. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 28.02.06   #8
    Autsch, naja ich hab selbst n Laney, da ist die DI mit XLR.
     
  9. onkel-stefan

    onkel-stefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #9
    Also ists wohl doch Stereoklinke auf XLR. Dann werd ich mal gucken wo ich sowas herkriege, oder kennt jemand eine Seite wo die Steckerbelegung von so einem Kabel ersichtlich ist? Gruß Stefan
     
  10. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 01.03.06   #10
    Ich hoffe es klappt mit dem Einbinden :confused:

    neee, die .pdf ist zu groß - ich versuche es mit PN
     
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 01.03.06   #11
    Geht doch :D
     
  12. onkel-stefan

    onkel-stefan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    3.05.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #12
    Vielen Dank! Mal schauen ob ich wo ein Kabel herkriege, sonst mach ich selber eins. Gruß Stefan
     
  13. t-man

    t-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Nagold
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 01.11.08   #13
    Hallo,

    ich will mal das Thema aus gegebenem Anlass hier wieder aufgreifen.

    Neben der Input-Buchse befindet sich ein Schalter mit der Bezeichnung

    "Pre-Shape"

    Da der Schalter von Anfang an defekt war, und ich überlege den Schalter zu wechseln, würde es mich interessiere, was er schaltet.

    Vor dem Parametrischen EQ, dem 11er EQ oder vor beidem.
     
  14. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 02.11.08   #14
    Pre-Shape hebt zusätzlich zu deiner normalen EQ Einstellung nochmal die Bässe und die Höhen an. Lässt sich oft auch mit Fußschalter regeln.

    Gruß, Martin
     
  15. ets-otto-2

    ets-otto-2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.061
    Erstellt: 02.11.08   #15
    Ich habe auch einen Laney-Pro Bass
    Wenn du willst schicke ich dir mal die (englische) Bedienungsanleitung

    Wenn es nicht verboten ist, kann ich die auch hier im Forum hochladen...
     
  16. t-man

    t-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.06
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Nagold
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.163
    Erstellt: 02.11.08   #16
    Hallo ets-otto-2

    Wenn Du es mir schicken kannst wäre super.:great:

    Das mit dem Hochladen weiß ich nicht, und hab auf die schnelle nix gefunden,

    Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

mapping