Laney RBW 200 Combo?

von Onkel_Fungus, 27.09.03.

  1. Onkel_Fungus

    Onkel_Fungus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    124
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 27.09.03   #1
    Hallo,

    was haltet ihr von dieser Combo?

    Laney RBW 200:
    - 125 W an 12" Speaker + zuschaltbares Horn
    - aktiver/passiver input
    - gain/enhance/bass/treble/presence/volume-regler
    - paramid für frequency/gain-einstellung
    - d.i.- out
    - Compressor
    - Effect-Loop
    - Tuner Input
    - anschlussmöglichkeit für externen speaker

    Danke im Vorraus
     
  2. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.09.03   #2
    Ganz einfach: Anspielen :)

    Wofür willst Du den Combo einsetzen? Für den Proberaum könnte das Ding schnell knapp werden, fürchte ich. Und zum Üben daheim ist er wohl überdimensioniert...

    Ich spiele selber einen etwas älteren Laney DB300C mit 2x12", den muss ich zum Mithalten können schon recht weit aufdrehen, ausserdem hab ich das Gefühl, dass er bei niedrigen Frequenzen nicht allzuviel Druck bringt, aber das ist wohl mit ein Problem der 12"-Bestückung, die für Bassboxen wohl recht unüblich ist.

    Grüße,

    Daniel
     
  3. Onkel_Fungus

    Onkel_Fungus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    124
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 27.09.03   #3
    Für den Proberaum sollte es eigentlich reichen. Im Moment spiel ich mit nem Ibanez Soundwave 20 mit 20W. Das reicht sogar gerade so. Wir sind nicht so laut. Das mit der 12" Bestückung stört mich auch etwas. Aber ich könnte ja im notfall noch eine 15" Box anschließen.
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 27.09.03   #4
    was soll das teil denn kosten ?
     
  5. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.09.03   #5
    Was spielen denn Deine Kollegen? Ich hab im PR gegen 2 Gitarristen zu "kämpfen", einer mit 100W Transentop mit 4x12" und der andere mit einem Engl-Combo mit zusätzlicher 2x12" dran, ausserdem will der Mann an den Tasten auch gehört werden... Dass wir recht laut proben meinte allerdings auch der zweite Gitarrist, als er dazukam. Aber trotz allem: Wenn Dir die 125W reichen: Sei froh! :)
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    9.931
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 28.09.03   #6
    komm mit 350 und ner 101db box nicht aus...muss auch noch über PA...
     
  7. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.09.03   #7
    Was für ein Setup spielst Du denn?
     
  8. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 28.09.03   #8
    nur so viel: Laney gibt es bei Musik-Service nicht im Angebot, obwohl wir die Ware natürlich ordern können. Der Grund, weswegen wir gerne auf diese Marke verzichten: viel zu häufige Defekte aufgrund zu billiger Bauteile!

    Bevor die mich nicht vom Gegenteil überzeugen warne ich alle Leute, Produkte von Laney zu kaufen. Noch dazu ist der Wiederverkaufswert schlecht
     
  9. Onkel_Fungus

    Onkel_Fungus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    124
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.09.03   #9
    @ Bambulator:
    Das Teil soll 250 Euro kosten. Wäre das Fair?

    @ deejot:
    Die haben auch nicht das dickste Equipment.
    Eine Gitarre spielt über nen Hughes & Kettner Edition Silver mit 60W glaub ich. Die zweite Gitarre uber irgend einen Marshall Valvestate mit 80W, wenn ich richtig liege. Und dann halt noch Schlagzeug und Sänger. Aber der Schlagzeuger hat erst angefangen, wie wir alle, und spielt nicht extrem laut. Auch wenn er noch am lautesten sein kann :? .
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 28.09.03   #10
    200-250 euro sind meiner Ansicht nach ok für den Amp, wenn er 100 % ok ist. Viel hab ich über den nicht finden können, aber das Monitordesign und die Features klingen gut.
    Fazit : Kann man wohl kaufen... wenn mglich leih dir den mal zu ner Probe und teste die Sache mit der LAutstärke.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.09.03   #11
    Schau doch mal die 2 Reviews HIER
     
  12. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 28.09.03   #12
    liest sich doch ok...
    8ight..was würdesr du zahlen für das teil ?
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.09.03   #13
    ich denke auch so 200-250 sind ok, wenn der OK ist
     
Die Seite wird geladen...