Laney TTH 50/100

von Freelander, 06.06.08.

  1. Freelander

    Freelander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.06.08   #1
    Hey, hat einer schon mal einer dieser Amps gespielt? Wenn ich mich nicht irre, ist der doch (recht) neu. Bis jetzt hab ich die 50er Version nur bei Thomann gesehen. Musik-Schmidt hat den leider garnet im Programm....obwohl die ja eigentlich schon viele Amps da stehen haben.
    Laney hatte finde ich persönlich immer schon einen geilen Sound, nur war der fehlende dritte Kanal bei den Topteilen dann meisten doch der Kritikpunkt ihn mir nicht zu kaufen. Ich weiß zwar, dass man nicht zwigend drei Kanäle braucht, um flexibel zu sein; aber ich bin faul :p, also bitte keine Diskusion darüber.
     
  2. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 06.06.08   #2
    Naja, ich verkaufe gerade meinen VH100R, ein sehr geiler Amp. Ein echter 3-Kanaler ist das aber nicht, wie du sicherlich weißt. Eher ein Pseudo-Vierkanaler, halt zwei Kanäle, jeweils mit Boost, ähnlich wie der Rectifier der ersten Generation.

    Mit dem Brauchen ist das so eine Sache, es hängt immer davon ab,wieviele Amps du benutzt bzw. benutzen willst. Bei einem Amp sind mehrere Kanäle natürlich sinnvoll, allerdings solltest du nicht vergessen, dass ein guter Röhrenamp auch mehrere verwertbare Effektloops hat die noch einmal zusätzlich Funktionen erfüllen können.

    Zum TT: ich habe ihn einmal angespielt und er hat mir absolut nicht gefallen. Das war kein typischer Laney-Sound wie man ihm vom guten alten AOR oder dem GH100 kennt. Klang sehr nach einem hinfälligen Versuch, den amerikanischen HiGain-Sound zu kopieren. Aber Geschmäcker sind verschieden.
     
  3. Freelander

    Freelander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 06.06.08   #3
    Ja eine combo aus der Aor Serie hab ich zuhause stehen und bin damit, besonders was den clean sound angeht mega happy. Da kann auch mein Engl top net mithalten.
     
  4. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 07.06.08   #4
    Also ich habe den TT100H und habe den Kauf nicht bereut. Der Amp hat einen sehr warmen, weichen Grundcharakter, er komprimiert dabei recht stark. Das muss man halt mögen (und das tut nicht jeder - der Engl Powerball ist ja auch so ein Fall). Einen "ehrlichen" Amp, der jede Nuance des Spiels unverfälscht rüberbringt, würde ich ihn nicht unbedingt nennen, aber sowas habe ich auch nicht gesucht. Ich würde sagen, dass er seine Stärken im Pop-/Classic-/Hard Rock-Bereich hat. Sogar ein Metal-Gitarrist, dessen Name mir gerad nicht einfällt (der von Trivium?), spielt den auch. Wie gesagt, mir gefällt der harmonisch-warme Grundsound und von der Vielseitigkeit her ist das Teil sowieso nicht zu schlagen (eingebautes Midi-Modul, Effektwege, zig Schalterchen zur Soundmodifikation usw.). Die Reihe ist aber nie sonderlich populär geworden, weshalb man mittlerweile auch das eine oder andere Schnäppchen machen kann (war bei mir der Fall). Ich denke mal, die Produktion wird über kurz oder lang wegen des schleppenden Absatzes eingestellt werden, du solltest dir also nicht zuviel Zeit lassen bei deiner Entscheidung.
     
  5. McMushroom

    McMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    9.08.11
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.09   #5
    'tschuldige das ich den threat nochma ausbuddel aber ich bin grade auf der suche nach eben dem amp was garnicht so einfach ist weil die produktion ja tatsächlich eingestellt wurde =/
    weiß jemand wo ich den noch herbekomme?
    oder eine gute alternative??
     
  6. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.11.09   #6
  7. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 07.11.09   #7
    Soweit ich weiß, sind von den TT-Amps nur minimale Stückzahlen über den Ladentisch gegangen, zumindest in Deutschland, da wird sich dann auch auf dem Gebrauchtmarkt entsprechend wenig tun. Komisch, dass der Amp so unpopulär war, das ist ein echtes Ausstattungsmonster. Ich habe meinen TT100H vor kurzem komplett mit neuen Röhren bestücken lassen, jetzt klingt er noch 'ne Ecke frischer. Ich kann jedenfalls nur empfehlen, den mal auszuprobieren, wenn sich die Gelegenheit bietet, das ist ein ziemlich unterschätztes Teil.
     
  8. Anger666

    Anger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.09
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #8
    Ich spiele nen TT 50 H und habe den kauf auch nicht bereut, von ultra clean über acdc crunch bis zum hi-gain-brett ist alles drin. dazu die e "6"-Kanäle (Clean, Crunch, Lead, das ganze mit 2x Master Vol.), die über den eingebauten Mdi-switcher anwählbar sind.
    meiner steht in den nächsten ein bis zwei wochen zum verkauf, da ich aufstocken möchte

    soundbsp.: unter calling-anger.com -> Discography die cd "through theses eyes" wurde komplett damit aufgenommen.
     
  9. McMushroom

    McMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    9.08.11
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #9
    @louweed: der 2te link ist leider nur der kombo
    aber beim ersten werde ich mal nachfragen vielen dank dafür!

    @Anger666: vielen dank für den tipp-anyway is sehr geil schöner cleansound im intro und sehr fett in der break!
    und vielen dank für dein angebot, vielleicht komm ich dann drauf zurück =)


    und für ralleO gibts ne pm ;-)
     
  10. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 08.11.09   #10
    Wo is die TT Serie denn eingestellt worden? Laut laney wird die immernoch gebaut und ich denke das es ein paar Läden gibt die den ausm Programm wegen zu niedrigem Absatz genommen haben. Aber ich denke das diese Läden sicherlich mit sich reden lassen und einen bestellen können wenn sie Laney im Programm haben.
     
  11. McMushroom

    McMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.08
    Zuletzt hier:
    9.08.11
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.09   #11
    laut meinem gitarrenladen wird er nichtmehr gebaut.
    die haben eine woche lang deutschland,luxemburg und dänemark nach einem laden gesucht der den liefert-erfolglos.
    ich hab glücklicherweise nen gebrauchten gefunden=)
     
  12. ChillPill

    ChillPill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    11.02.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    z. Zt. Frankreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 18.01.10   #12
    Ich habe gestern den Laney TT auch mal anspielen können, da hat man ja selten mal die Möglichkeit und ich muss sagen, dass ich echt verblüfft war. Der Amp ist ein richtig vielseitige Vertreter mit sehr, sehr guten Lautsprechern. Vor allem der High-Gain-Kanal hat mir richtig gut gefallen: druckvoll, modern, aber trotzdem irgendwie mit Charakter und Röhrenwärme :great:

    Schade, dass der kaum zu bekommen, neu schon gar nicht. Bei ebay ist gerade die Combo-Variante drin, aber das ist auch das erste mal seit Monaten, dass überhaupt einer angeboten wird. Komisch, dass Laney den überhaupt noch auf der Webseite hat, obwohl der nicht lieferbar ist. Vielleicht wollte man sich auf Dauer keine hausgemachte Konkurrenz zur VH-Serie machen. :gruebel:
     
  13. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 18.01.10   #13
    als konkurenz seh ich den gar nicht, da imho 3 unabhaengige kanaele mit allen variationen und vorallem...MIDI

    die TT sind in der tat selten, hab aber auch schon welche fuer spottpreise gesehen...muss aber sagen das ich meine gebrauchten eher in kleinanzeigen gefunden hab, wie quoka.de
    http://www.quoka.de/searchresult.cf...&RESULT=pict&CLASSTYPE=OF&PAGENO=1&DISPADS=50

    oder eben, wie hier....:D (wobei ich grad kein datum sehe)
    http://www.musik-anzeigen.com/detail.php?LNr=21683
     
  14. ChillPill

    ChillPill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    11.02.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    z. Zt. Frankreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 19.01.10   #14
    Ja, das stimmt schon, der TT ist viel flexibler als der VH. Vielleicht hat genau das aber auch viele Käufer abgeschreckt. 1000 Knöpfe und Regler - da fühlen sich manche vielleicht doch überfordert und greifen doch lieber zu den VHs, wenn sie den Laney-Sound wollen. Trotzdem würde ich mir eher den TT zulegen, der hat mich überzeugt. Ich könnte mir auch vorstellen, wenn der noch rarer wird, dass das mal ein begehrtes Gebrauchtteil wird.
     
  15. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 20.01.10   #15
    na ja, wenn ich mir da so andere amps ankuck...dann sind die doch eher uebersichtlich:D

    mich wuerde eher interessieren, obs fuer den TT nen nachfolger geben wird, da imho das "aushaengeschild" in der Laney palette, VH wurde erst neugestaltet, kann mir nicht vorstellen das so ein (eher nur optisches) update auch dem TT widerfaehrt!

    rar....die sind jetzt schon rar:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping