Lasst mal hören, euern persönlichen Gitarrensound!

von Hanskraut, 30.03.06.

  1. Hanskraut

    Hanskraut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 30.03.06   #1
    Hi!
    Ich weiß nicht was ihr denkt, aber ich finde den "Zeigt her eure Effektboards!"-Thread alleine ein wenig sinnlos, da es doch sch***egal ist wie das Effektboard aussieht solange es nicht klingt. Außerdem kennen nicht alle die Effektpedale auf den Boards und so wäre es auch eine gute möglichkeit, die Pedale bzw. die Verstärker mal zu hören... :)
    Ich kann leider net den Anfang machen da noch keine Aufnahme existiert aber ich wollte meine Idee schonmal patentieren lassen, bevor sie wieder geklaut wird :D;)
    So dann mal frohes posting ;)


    Achja: Ihr könnt hier natürlich auch Songs eurer Band reinstellen, in denen ihr als Gitarristen zu hören seid. Aber gebt bitte den direkten Link...

     
  2. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 31.03.06   #2
    Finde ich ne gute Idee, werde in den nächsten Tagen mal was hochladen wenn Thomann mir endlich mein verdammtes Insertkabel schickt.

    Gute Nacht.. ich lern jetzt noch ein paar Stunden lang Chemie oO (morgen Arbeit)
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.03.06   #3
    Soundstile ändern sich. Ich bin zur Zeit sehr auf den Sound meines Lieblingsgitarristen Warren Haynes (Allman Brothers, Gov't Mule,... - links in meinem Avatar zu sehen) fixiert. Diesen Geschmack hat natürlich nicht jeder, meiner Erfahung nach finden ihn jüngere Gitarristen eher nicht schön - daher könnte Ihr mich jetzt ruhig niederflamen :D

    Es ist ein Les Paul (mit Humbuckern) Sound, der eher dumpf, irgendwie "wollig" klingt. Viel Halspickup mit weggedrehtem Tone, Röhrenamp ohne Effekte mit mittelmäßigem Gain.

    Hier ein Test, wo ich versuchte möglichst nahe an seinen Sound heranzukommen. Das Original ist eher am linken Kanal, Warren spielt seine Gibson 59 Reissue mit Burstbuckern. Am rechten Kanal meine 68 Custom Reissue mit Jim Wagners WCR Crossroad Pickups.

    http://www.piller.at/music/sounds/soulshine_intro_cr.mp3


    Zur Zeit lerne ich auch mit Warren Haynes Buch Slide Gitarre in Standardstimmung. Hier eine Aufnahme meiner Tokai Les Paul mit Burstbuckern.

    http://www.piller.at/music/tokai/slide_sample.mp3
     
  4. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 31.03.06   #4
    Wenn man bedenkt, dass man an nen Studiosound eigentlich fast nicht rankommt, bist Du Deinem Ziel sehr nahe:great:! Die Mucke ist auch schön relaxt.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.03.06   #5
    Thanks. Ist zwar eine Live Version von Soulshine, aber Du hast natürlich recht.
     
  6. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 31.03.06   #6
    so nen thread gibts doch schon, nutz mal die sufu
     
  7. sophistree

    sophistree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 31.03.06   #7
    link in der signatur...aber mittlerweile haben wir einen neuen sänger (und die aufnahmen sind ein jahr alt^^)
     
  8. Hanskraut

    Hanskraut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.03.06   #8
    Der Thread unterscheidet sich aber von den Anderen darin, dass hier keine Frage gestellt wurde... Deshalb ist es egal, wenn es so einen Thread schonmal gab, da ja auch ständig neue User dazukommen und sich der Sound bei manchen ja auch verändert hat... Außerdem hasse ich solche Beiträge... Du hättest dir ja auch wenigstens die Mühe machen und den link dazu schreiben können!:screwy: Nichts für ungut aber sowas ist für mich schlichter Spam :mad:

    @hoss33
    Ich find das klingt schon ziemlich authentisch... Du musst nur noch ein bisschen mehr mit Gefühl spielen aber ansonsten: :great:
     
  9. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 31.03.06   #9
  10. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.03.06   #10
    ist das EINE gitarre??
     
  11. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 31.03.06   #11
    Was zum Teufel soll DAS sein? [​IMG]
     
  12. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 31.03.06   #12
    Sowas entsteht (bei mir jedenfalls) wenn man sehr starken Hall, ein langes Delay, einen lustigen Modulationseffekt zusammenmixt und Sachen wie Flagottöne (oder wie man das eben schreibt) oder ähnliches macht ... dann hat man in etwa so einen "Maschinenraum".
    keine ahnung wie Don Fettochini das gemacht hat, aber bei mir ist das eben mit hall, delay und effekt...
     
  13. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 31.03.06   #13
    da bekommt man jarichtig angst, wenn man sich das anhöhrt!!:S Klingt irgendwie wie ausm horrorfilm als der Sound ist bisher das schlimmste, was ich bisher gehört habe ...:D
     
  14. Crayven

    Crayven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #14
    Welche Modulation genau, verwendet man dafür?
     
  15. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 31.03.06   #15
    auf jeden fall,delay/reverb müssen bei sein,sonst entsteht kein raum,hab noch mehrere sachen wie flanger,chorus usw. eingebaut...es gefällt :D

    fand ich auch nett,rein übersteuert durch Treble/Bass:
    http://www.gwebspace.de/marabonkopf/drooone.mp3

    und:
    http://www.gwebspace.de/marabonkopf/sas9fij.mp3

    ich mag dieses geräusch :)


    edit:
    aufbau:
    CAT/Distortion
    PHASER
    Rotator
    Pitch pedal
    Oktaver
    Chorus
    Flanger
    Reverb
    Reverb
    Delay
     
  16. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 31.03.06   #16

    :cool: :cool: :cool: F*R*E*A*K :cool: :cool: :cool:
     
  17. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 31.03.06   #17
    aber echt.:o
    fesselt mich nackt ans bett wie bei dem film "spun" und spielt diese geräusche 2 stunden lang und ich sterbe langsam und qualvoll :eek:
     
  18. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.03.06   #18
    Das klingt nicht wie eine Gitarre. Das klingt wie der Soundtrack in den Katakomben von Half Life :)
     
  19. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 31.03.06   #19
    Und so klingt es, wenn ich mal 'n e Gitarre mit 11er Saiten + Drop D hab, und grad nichts gscheideres zu tun hab, als mich an möchtegern-metal zu versuchen :D (spiele sonst eher nicht metal :D )

    DirektLink, 450 kbyte
    :) Aber sonst klingts bei mir anderst, habe aber leider noch keine so guten Aufnahmen.

    hier was kleines ( 500 kb ) von der Band, aber leider bissl schlechte Quali : DirektLink, 500 kb
     
  20. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 31.03.06   #20
    ich find das hat was... sowas würd ich in lieder einbauen um ihnen atmosphäre zu verpassen, gibt immer n nettes intro ab ;)

    edit:

    ich mein fettochinis
     
Die Seite wird geladen...

mapping