Lasst uns einen Song basteln

Senzapaura
Senzapaura
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
02.10.09
Beiträge
21
Kekse
0
Ort
Niederkassel
Wer hat Lust an einem Song zu basteln wie das von playing for Change schon gemacht wird:
https://youtube.com/c/playingchange

es sollte ein Song zur aktuellen Situation sein und irgendwie motivierend.
Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten...instrumental, Text, Produktion etc. PP.

:):):):):):great:
 
Eigenschaft
 
Tolle Idee. :great:

Da liegt die Latte aber verdammt hoch. :engel:
Der Groove und der Sound den die alle haben ist nicht von schlechten Eltern. Der Schnitt und die gesamte Video Produktion ist top notch.

Vor allem bei der Videotechnik ist mir schleierhaft woher die diese Konsistenz nehmen.
Da müsste ja der Typ der dreht rund um die Welt fliegen was er oder sie aber wohl nicht getan hat.

Wenn man bei der Qualität diesbezüglich (Video) Abstriche macht und sich nur auf den Sound und die Musik selbst konzentrieren würde könnte ich mir vorstellen das man das so ein bißchen hinbekommt.

Oder bin ich bloß zu skeptisch? :gruebel:
 
Das sollte ja nur als Idee Vorlage dienen... wir werden sicherlich unser Ding super machen... freu mich
 
Wenn man sich auf Tempo, Takt und eine Tonart einigen könnte wäre das schon mal ein Anfang.
:)
(ist auf jeden Fall aboniert)
 
Okay, zu später Stunde und vielleicht ein wenig verrückt...

Wir suchen und einen Song (Cover, simpel, 3-4 Chords) als Vorlage z.B. von "Playing for Change", einer macht einen "Backing Track" mit Chords und BPM als Orientierungspur, Jemand gibt eine Cloud frei, in der die Spuren landen, Jemand sammelt die Spuren und mixt sie.
Es gibt ne Menge Leute hier, die DAW können und eine Menge Leute hier, die Musik können...
Wir brauchen mind. 5 Instrumente und div. Sänger(innen), warum nicht versuchen, was soll passieren, ausser das es in die Hose geht.

Um es voranzutreiben, hier ist ein Cloudlink von mir als Freigabe...
https://www.magentacloud.de/share/sgm54dnvpf

Hier kann Jeder was einstellen und downloaden...

Zuerst, wir einigen uns auf einen Song.
Sofern niemand einen Backing Track zustande bringt, nehmen ein Youtube Cover als Leadspur (z.B. von Playing for Change).
Jeder, der Lust hat, spielt dazu seinen Part, der Ablauf (BPM , Chords, Länge) ist fest (muss).
wir sammeln die Tracks (Wave 16Bit/44,1kHz) für eine Daw Bearbeitung und suchen uns hier im Board einen "Mixer" Mann/Frau

Dafür, wenn sich Interessenten finden, machen wir einen neuen eigenen Thread auf...

Nur eine Idee, damit es nicht nur Geschreibsel bleibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Alles klar, super. Genau das wäre meine erste Frage wo wir die Sachen sammeln können und dafür ist die Cloud schon bereitgestellt.

Nun zur Sache der Song sollte ein eigener Song von uns sein, Nix schönreden, so wie es ist:
Vereine die sammeln, Organisationen spenden, familien die zusammen rücken… Wie plötzlich alles was irgendwie unmöglich erschien möglich ist.

Der Song an sich sollte in Richtung (bitte jetzt erst mal tief Luft holen)
We are the world.

Start:
- Rhythmus wie Opus live is live (21. Jahrhundert Version)

- Brett von Hardrock Gitarren

- Oberstimme Operette

- unter Stimme like News gefolgt von

- Run-D.M.C. Rap gefolgt von

- Dancefloor dann

- Freestyler wieder

-Operette

- Rock

- Synth Sound

Bitte die Dateien die hochgeladen werden bezeichnen und in die vorgegebenen Ordner reinlegen in 16 bit 24 Kilo Herz

bin gespannt...
 
Ich finde die Idee toll aber ich glaube das ist nichts für mich, da kann ich nicht mithalten.
Bin aber schon gespannt was rauskommt.
Also Toi,Toi,Toi.:great:
 
Also ich bin mir sicher dass du auf jeden Fall auch einen/deinen Beitrag dazu leisten kannst, Text oder was anderes. Bitte sei dabei
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
...gute Idee... ich würde gerne versuchen, ein paar Takte E-Bass beizusteuern...

nur Ton oder auch Video?
 
Hallo, schön das du dabei bist.
Zunächst reicht nur Ton. Sobald ich oder sonst jemand die erste Schlagzeugspur wie gewünscht vor gibt haben wir schon mal eine grobe Richtung an die wir uns halten können

wichtig ist: Inspiration ist alles
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich hab mal eine einfache Riff/Harmonie-Struktur hochgeladen. Die Idee ist von mir und hiermit völlig freigegeben. Geschwindigkeit, Stil, Rhythmus, … können gerne geändert werden, wenn jemand was einfällt. Tonhöhe/-art muss letztlich eh den verfügbaren Gesangsstimmen angepasst werden. Ist halt nur eine erste Arbeitsgrundlage. Wenn's nicht passt/gefällt, bin ich auch nicht böse, wenn es verworfen wird. Ich wollte nur einen ersten Schritt machen. Meine weitere Beteiligung in der nächsten Zeit ist aber nicht zu erwarten, weil ich grad arbeitsmäßig völlig überlastet bin und mich einfach nicht hinsetzen kann, irgend welche Instrumente einzuspielen. Aber wenn das passt, freu ich mich und werde die Aktion auch verfolgen.
 
Ich sehe leider nur ein Verzeichnis von dir, aber keine Datei. Dafür hat das Verzeichnis 13,6MB?
 
Ich habe einen Backingtrack gebastelt den die Cloud leider nicht nimmt. Meine Mididateien kann ich da auch nicht hochladen.
Backingtrack als Mp3, Drum und Pianospur als einzelne Midi-Dateien und Songstruktur+Akkorde deshalb mal hier:
http://daten-transport.de/?id=xCdavgVkwdAe

Song ist in Em/G, 125bpm. Bisher nur Drums und Piano, nix davon müsste am Ende auf den fertigen Song, es sondern soll nur als Vorlage dienen, wenn überhaupt noch gewünscht.

Hier zum Vorhören:




Vlt. könnte @marcel71 ja schon mal eine Bassspur dazu aufnehmen?
 

Anhänge

  • MB-Song Vorschlag.mp3
    2,1 MB · Aufrufe: 1.153
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Ich sehe leider nur ein Verzeichnis von dir, aber keine Datei. Dafür hat das Verzeichnis 13,6MB?
habs rausgefunden, Magenta Clound "sperrt" in den Freigaben Wave Dateien (ich sehe Sie), wohl wg. Urheberrecht, werde umziehen und das hier posten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Mir fehlt hier ein wenig der Überblick, wer überhaupt dabei ist... habe im Thread jedenfalls nirgendwo eine Info gefunden, wer welches Instrument beisteuert.

Das kann hier nur funktionieren, wenn jemand die Orga in die Hand nimmt, einen halbwegs einfachen und bekannten Song heraussucht, klare Ansagen macht und dann genügend Leute mit entsprechender Instrumentierung sich melden und mitmachen.

Die Orga schaffe ich zeitlich nicht, werde aber mit einem halben Auge hier nochmal draufschauen...
 
Ich hatte Dich in #16 angeschrieben eine Bassspur zu meinem Backingtrack beizusteuern. Gar kein Feedback für den Beitrag zu bekommen (damit meine ich nicht nur dich), wo es hier doch einigermaßen euphorisch losging find' ich einfach nur beschissen. War wohl leider doch nur eine Schnappsidee oder so was.
Wenn wenigstens jemand schreiben würde" dein Vorschlag taugt nichts", dann wüsste ich woran ich bin.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben