Latenz bei Guitar Rig 3

  • Ersteller stones77
  • Erstellt am
S
stones77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.11
Registriert
26.08.09
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Mosnang / Schweiz
Hi

Ich habe Guitar Rig 3. Ich schliesse meine Gitarre über den Zoom H4 als Interface an. Ich habe jetzt 25ms Latenz beim Input und 10 ms Latenz bein Output. Wie kann ich diese Latenzen minimieren? Wenn ich die Git statt über den Zoom H4 (USB) über ein Motu Interface (FireWire) anschliesse, wird sie dann kleiner?
 
Eigenschaft
 
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Latenzen minimieren kannst du, indem du im ASIO Treiber die Werte für Buffer Size etc. verkleinerst. Dann mit den neuen Einstellungen testen. Solange nix knackt, es keine Aussetzer gibt, kannst du immer ein Stück weiter runtergehen. Kann aber auch sein, dass der Treiber schlecht programmiert ist und du keine zufriedenstellende Latenz erreichst. Der ASIO4ALL sollte aber eigentlich gut funktionieren, falls es der Zoom-eigene nicht bringt. Ob das Motu bessere Latenzen bringt? Ja, nein, vielleicht... = findest du ebenfalls durch Ausprobieren raus. Da kann dir keiner was zu sagen, außer er hat haargenau diesselbe Hardware wie du... ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben