Latenzzeit - reicht meine Hardware??

von Franky Four Fingers, 09.12.03.

  1. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.12.03   #1
    hi Leute

    hab (wie anscheinend viele hier) Probleme mit der Latenzzeit bei der Aufnahme an meinem PC - ich benutze Cubase SX 2.0 - habe ein Shure SM57 vor meiner Marshall-Box und das Micro dann direct im Mikrofoneingang der Sondkarte - wenn ich nun also aufnehme dauert es immer (spürbar) bis das Aufgenommen auch ankommt sprich meine Gitarre hängt den Drums immer hinterher - der Pegel am Micro-Kanal schlägt auch immer verzögert aus wenn ich nicht aufnehme

    hab hier mal aufgelistet welche Hardware ich habe (wahr ursprünglich auch nich für Aufnahmen gedacht):

    Athlon Thunderbird 1400 Mhz
    512MB DDR RAM
    GeForce FX 5200 128MB
    2 Festplatten 7200er 60GB + 120GB
    Soundblaster Live Platinum

    so schlecht kann die Soundkarte doch nicht sein - is der Prozessor zu langsam? oder habe ich einfach nur was falsch eingestellt?? :?
     
  2. cloudbreak

    cloudbreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.12.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #2
    hi

    ich hatte selbst mal den sounblaster audigy platinum (extern), also eigentlich die beste karte von creative labs. sogar mit der hatte ich die selben probleme die du jetzt hast. auch mit asio-treibern. deshalb solltest du dich vielleicht wirklich nach einer besseren alternative umsehen.
    z.B. Firewire 4/10 von M-Audio (auch extern). das ist eine gute karte.
    grüße
    mh.
     
  3. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.12.03   #3
    das heißt also das der PC an sich so in Ordnung geht (genug CPU-Power?) und ich ne bessere/andere Soundkarte brauche?

    hab mal hier rumgeäugelt - viele scheinen ja auf Terratec-Karten zu schwören - was gibs denn da so für (interne) Lösungen? theoretisch reicht mir 1 Eingang weil ich ja jedes Instrument nacheinander einspiele

    ich wollte die Dolby-Anlage weiterhin am Rechner lassen - gibs da auch Karten die das alles können oder brauch ich dann die Soundblaster als Zweitkarte im Rechner??
     
  4. Darksoul666

    Darksoul666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.03   #4
    Moin!
    Also ich hab jetzt ne Prodif Plus bei ebay günstig geschossen....
    Hat recht niedrige latenzen...hab auch Cubase SX.
    Die KArte hat einen Analogen Stereo I/O S/PDIF I/O und ADAT I/O ...also alles was das Herz begehrt....hat mich 130 euro gekostet.....da ich aber auch unser schlagzeug damit abnehmen will brauche ich die ADAt Schnittstelle......naja denke mal das sie für dich auch in Frage kommen dürfte.
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 10.12.03   #5
    Deine Hardware ist schon OK. Ich habe selber nor einen 650 Mhz PC und die SB Live und kaum Latenz. Du solltest dir die KX-Treiber für deine Soundkarte runterladen. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht auch wenn die Installation etwas kniffelig ist.

    www.kxproject.com
     
  6. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.12.03   #6
    ich downloade die KX-Treiber gerade - im FAQ steht man erreicht eine Latenzzeit von 5.33ms - reicht das aus??
     
  7. Darksoul666

    Darksoul666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.03   #7
    naja falls du das erreichen solltest...reichen das allemal.....
    Also ich hatte nur Ärger mit den KX Treibern....naja habe mich ja auch nicht lange damit beschäftigt da ich ja eh ne andere Soundkarte brauchte
     
  8. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.12.03   #8
    Such mal nach sowas wie globale eingabe Verzögerung (aber pass auf man kann sich sein prog auch so verdrehen das nichts mehr funzt und alle Vsts und plugs wieder aufzuspielen is echt nervig.

    Man kann nämlich "eigentlich" jede soundcard anpassen denn es ist möglich (ohne monitoring) die Latenzzeit soweit zu kompensieren dass es wenigstens anschliessend alles synchron läuft.(Die Aufnahme latenz ist noch immer vorhanden nur anschliessend im endprodukt nicht mehr zu hören da der Comp bei ner Latenz von meinetwegen 1 sek den anschliessenden wavetrack einfach 1 sek früher abspielt.)

    Was ist eigentlich dein Schlagzeug?? Midi ; Vst ; oder n echtes??
    Da gibts nämlich auch noch n tollen trick.

    Aber wenn du einmal die monitor funktion kennst willst nichts anderes mehr ;)

    Wie siehts eigentlich mit dem Rauschen bei den Creative karten aus hab ma gehört das das nich so prickelnd sein soll.
     
  9. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 10.12.03   #9
    Hab ma grad bei deiner Homepage vorbeigeschaut wie ihr dass immer alle macht mit diesen riesen fetten Marshall Cabinets zuhause ;)

    Bei mir geht das nur im proberaum :(
    Hier muss ich son blöden Modeling Amp benutzen weil sonst springen mir die Nachbarn aufs Dach :shock:
     
  10. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.12.03   #10
    ja also hab jetz die KX-Treiber installiert - funzt soweit alles - hab nen Menü gefunden wo ich die Latenz auf 2.66ms einstellen konnte - ob die jetz auch bei diesem Wert liegt muss ich nachher erstmal testen

    als "Drummer" hatte ich bisher immer Fruity Loops - "Flar Factory" is ja auch eigentlich mein Nebenprojekt neben der richtigen Band (leider noch ohne HP) - hab jetz aber nen Drummer und werd mir jetz wohl auch noch ne Platte machen müssen wie ich den dann aufnehme...

    ja der Marshall macht sich im Wohnzimmer ganz geil *ggg* hab ja auch das ganze Haus für mich und weit und breit keinen Nachbarn - fehlt nur noch der Proberaum auf dem Hof... :)
     
  11. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.12.03   #11
    asö - zum Thema Rauschen muss ich auch erst nachforschen, ob, wieviel und wenn ja warum - kann ja sein das das vom rauschenden Rechner kommt oder von der berauschenden Musik... :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping