Lautstärkeproblem mit Phonic Helix Board 24 FireWire

von Tower-OF-POWER, 14.03.07.

  1. Tower-OF-POWER

    Tower-OF-POWER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #1
    Hi

    ich hab ein Phonic Helix Board 24 FireWire und bin eigendlich auch sehr zufrieden. Das Teil ist echt klasse für Mehrspuraufnahmen. ich habe nur ein kleines Problem:

    ich mache eine aufnahme mit dem mitgelieferten Cubase und die Lautstärke ist hinterher beim Abspielen total leise. Ich behebe das jatzt immer damit, dass ich den Gainregler am Kanal im Cubase lauter drehe. Aber darunte leidet die Aufnahmequalität und wenn ich am Pult den Gain hochdrehe wird nur die Qualitat sch... sonst passiert nichts.

    Was mache ich falsch???

    ich freu mich auf eure Antworten

    mfg Matze
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.03.07   #2
    Welchen Pegal hat denn die Aufgenommene Datei? Wenn es nachher zu leise ist, kann das ja an mehrerne Stellen liegen. Entscheidend ist, dass Du beim Aufnehmen den Gainregler am Mischpult soweit aufdehst, dass es nicht digital übersteuert. Ist die Datei richtig ausgesteuert?
     
  3. Mike W.

    Mike W. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    306
    Erstellt: 16.03.07   #3
    Laut Hersteller hat das digitale Signal einen "eingebauten" headroom von -18dBFS.
    Siehe deutsches Handbuch S. 52, PHHB24MKII:

    Im beigefügten Handbuch in Englisch steht das so nicht drin. Ob das für die alte Version PHHB24 auch gilt, weiß ich nicht.

    Gruss Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping