Layern Roland XP 30 möglich?

  • Ersteller Kreuzotter
  • Erstellt am
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Hallo, liebe Kollegen,
ich habe in der Bedienungsanleitung des XP 30 nichts von Layern gefunden. Also kann man wohl keine Sounds layern, oder doch?

MfG

Eberhard
 
Eigenschaft
 
humtata
humtata
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.21
Registriert
05.08.08
Beiträge
672
Kekse
2.227
schau mal unter der Rubrik "Performance" nach
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
18.04.07
Beiträge
7.541
Kekse
4.818
Das wird auf jeden Fall gehen. Es hat ja "fertige" Layers (Piano-Strings etc.) und auf der Grundlage lassen die sich sicher umbauen oder ganz neu kreieren. Ich habe auch einen XP 30, benutze ihn aber leider selten.
 
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Ich habe unter PERFORMANCE nachgelesen. Der XP 30 hat fertige Layer-Sounds, aber ich habe nichts gefunden, wie man selber Layer-Sounds macht. Also speziell, welche Tasten man drücken muß usw. Vielleicht hat hier ja schon mal jemand gelayert und kann mir die einzelnen Schritte aufschreiben, also drücke 1. die Taste X, dann 2. die Taste Y usw.

MfG

Eberhard
 
humtata
humtata
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.21
Registriert
05.08.08
Beiträge
672
Kekse
2.227
Der XP30 ist kein Digitalpiano, wo man so mal eben mit zwei Tastendrückern ein Layer erstellen kann. Ein Layer (aus bis zu 4 Einzelsamples) kann man bereits im Patch-Modus erzeugen, eine Performance verwaltet bis zu 16 Patches. Wie´s geht, steht steht ab Seite 61 Kapitel "Erstellen eigener Sounds".
 
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.21
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.421
Kekse
5.958
Jap, du darfst nicht nach layer oder split suchen, du musst unter tastaturzonen schauen. Ein Layer / Split ist ja nur eine zugewiesene Zone auf der Klaviatur und somit flexibler da es ein Layer sein kann der selbst noch gesplittet ist etc. Die XP-30 kann alles ausser Kaffee kochen, sequenzen und samplen. Habe selbst eine und geb sie nicht mehr her.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben