Lefthand oder Normal?

von Lollo007, 26.06.07.

  1. Lollo007

    Lollo007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.07
    Zuletzt hier:
    26.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #1
    Hallo,


    ich bin Linkshänder und möchte gerne Gitarre spielen und mir auch eine Gitarre kaufen. Weiß jetzt aber nicht ob ich besser eine Lefthand nehme oder eine normale. Ich würde lieber eine ganz normale nehmen, weil dann kann ich auch mal anderswo Gitarre spielen, also meine z.B wenn man irgendwo ist (klassische Version am Lagerfeuer...) mit einer linkshänder Gitarre wird das da schon schwer...

    Kann ich überhaupt eine normale spielen?


    Lollo007
     
  2. boogieman

    boogieman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #2
    Hallöle, gib doch mal unter "Suchen" den Begriff "Linkshänder" ein, gibt schon etliche Threads dazu... Grüsse

    Hauptsache es rockt:great:
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.06.07   #3
    kleiner Tipp:

    spiel "Luftgitarre" und du siehst, welche Ausrichtung du bevorzugst. Oder du schnappst dir irgendeine Gitarre und genau so wie du sie das erstemal hältst, wirst du sie immer halten wollen.


    Blues zum Gruß
    Foxy

    p.s. unser Ex-Drummer ist Rechtshänder, spielt seine Drums aber "spiegelverkehrt" und spielt auch Luftgitarre links :)
     
  4. Curtiz

    Curtiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Kleines Kaff in Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #4
    Also ich bin auch Linkshänder und spiel ne normale Gitarre und hatte noch keine probleme, ein kumpel von mir ebenfalls und der spielt noch um einiges besser als ich... ;)
     
  5. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 26.06.07   #5
    Edit: gelöscht wg. Doppelpost
     
  6. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 26.06.07   #6
    Gnnnnrrrrr - als Left vertstehe ich Dein Problem, aber dieses Thema taucht derzeit im Wochenrhythmus auf. Und ist in den letzten zwei Jahren diverse Male eingehend behandelt worden.
    Trotzdem: Willkommen im Board. :)
    Tipp: Mach Dich gleich als erstes mit der Suchfunktion vertraut.
     
  7. Starfox99

    Starfox99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    28.10.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Bramberg am Wkg.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    123
    Erstellt: 26.06.07   #7
    ich bin auch linkshänder, aber hab mir ne "normale" gitte geholt.
    kann mir gar nicht vorstellen wie ich auf einer lefti zurecht kämen sollte :)

    hab mir von anfang an gedacht, dass mir mein linkshändersein sogar am anfang zugute kommen würde, weil ich meine linke ja noramlerweise besser koordinieren kann als die rechte und ich so beim griffe lernen mal n bissle weniger probs hab...

    lieg ich mit dieser idee richtig? :rolleyes:
     
  8. C.D.

    C.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    1.569
    Erstellt: 27.06.07   #8
    Da gibts kein richtig oder falsch, das ist alles Geschmacks- bzw. Gefühlssache.

    Ich hab als Linkshänder die Gitarren schon immer auf links gedreht gehalten und wollte dem Instinkt nicht entgegenwirken.

    Das Einzige was ich nicht machen würde, ist nur wegen der größeren Gitarrenauswahl auf rechts zu spielen.
     
  9. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.06.07   #9
    Bin ebenfalls lefty und spiele auf Links. Ich habe damals in der Schule zum ersten Mal eine Gitte wirklich zum spielen in der Hand gehabt und sie, auch wenns eine "normale" war, sofort ganz intuitiv umgedreht.
    Wenn du dieses Gefühl auch hast, würde ich diesem nachgeben. Ich für meinen Teil könnte mich wohl nicht damit anfreunden, verkehrtherum (also mir rechts) zu spielen - habs ein paar Mal versucht, aber ich fühle mich absolut nicht wohl dabei - mir fehlt jegliche Koordination in beiden Händen, zudem fühle ich dann kaum Kraft und Bewegung in der Schlaghand.

    Naja, ich denke auch dieses Empfinden ist bei jedem anders, aber ich würde das intuitiv entscheiden ;)


    Zum Thema Gitarrenauswahl für leftys:
    So schlimm isses nicht. für 100-300€ bekommt man auf jeden Fall eine gute Gitarre für die ersten Jahre (Strat-Kopien ohne ende, Yamaha Pacifica 112, Ibanez RGR170, Harley Benton SG Kopie, Epiphone Paula Kopie... da geht viel).
    für 350++ Euronen gibts auch schon gute Ibanez RG's und Warlocks, teilweise auch schon mit Floyd Rose. Und wenn das Budget dann in den vierstelligen Bereich geht, dann eröffnet sich sogar langsam die Option der Customs ;)

    Das einzige, was ich bisher leider noch nie gefunden habe, war eine Lefty Firebird (Kopie)... wenn wer was weiß, an mich!


    MfG Mathew
     
  10. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 27.06.07   #10
    Danach halt ich seit gut 20 Jahren vergeblich Ausschau.
    Wird wohl nur was per Sonderanfertigung für entsprechende Kohle.......
     
  11. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 27.06.07   #11
    Sieht nach Marktlücke aus :D und wenn ich die entsprechenden finanziellen Mittel hätte würde ich die sofort schließen... wieso macht Harley Benton sowas nicht/ist viell. eine E-Mail einen Versuch wert? die 130 Kröten, die sie dafür berappen würden (SG und Paula ziehe ich hier mal als Vergleich) würde ich ihnen mit Freude auf den Tisch knallen wenn das Ding halbwegs gut wäre...
     
  12. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 27.06.07   #12
  13. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.06.07   #13
    bin auch linkshänder,spiele aber rechts...und wenn du einmal rechts spielst,spielst du auch luftgitarre mit rechts:great:...ich kann mir nicht mehr vorstellen links zu spielen..habs mal versucht=ist so als ob du zum erstn mal ne gitte in der hand hast:D
    ausserdem hast du (wenn du rechts spielst) viel mehr gittaren zur auswahl und kannst auch überall mitspielen (wen jemand ne gitte dabei haben sollte)..zuerst aber fragen:D
     
  14. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 28.06.07   #14
    Bin Linkshänder und spiele Gitarre sowie Bass mit Links, Schlagzeug mit Rechts. :)
    Als Linkshänder lernen ist überhaupt kein Problem. Da du spiegelverkehrt gegenüber einem Rechtshänder stehst bzw. sitzt ist es sogar leichter die Akkorde nachzuspielen. Linkshändergitarren gibts von jeder erdenklichen Marke. Angefangen bei Harley Benton bis Squier, Epiphone, Hagström, Fender und Gibson. Wenn du also Linkshänder bist und auch 'Luftgitarre' linkshändig spielst, würde ich eine Linkshändergitarre empfehlen.
     
  15. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.629
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 11.07.07   #15
    Später Senf dazu von mir: Es gibt da ja die unterschiedlichsten Prägungen, die "Stärke" der Händigkeit variiert. Soweit ich mich erinnere ist z.B. Mark Knopfler Linkshänder und spielt "normal", Jimi Hendrix als Linkshänder hat (mangels entsprechender Alternativen) seine Gitarre umgedreht und anders bespannt, und so Exoten wie Dick Dale und Albert King spielen eine normal bespannte Gitarre "andersrum"... usw.

    Bei mir ist es so, dass es nur linkshändermäßig funktioniert und niemals anders funktioniert hätte. Ich kann mittlerweile sogar auf einer normal bespannten Gitarre ein paar Akkorde spielen, wenn ich sie nur andersrum halte...

    Man muss es halt einfach selbst rausfinden. Aber bloß nicht nach dem Motto: "Ach komm, jeder kann lernen, ich lerne einfach um" - man weiß das nur selbst und sollte sich nicht von Lehrern und/oder Verkäufern belabern lassen.

    Die Qualität der Lefty-Gitarren ist übrigens im Schnitt deutlich besser als früher. Man sollte aber drauf bestehen, dass die Gitarre noch im Laden durch einen Fachmann besonders sorgfältig eingestellt wird. Mangels Erfahrung sind die "Werksteinstellungen" bei Saiten- und Pickup-Höhe, Truss Rod, Intonation, etc. gerade bei LH-Gitarren oft grausig. Durch einen entsprechenden Check und ggf. Anpassung erspart man sich gerade als Anfänger viel Frust.
     
  16. orso~randy

    orso~randy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #16
    Wenn man genau hinsieht sind einige LeftHands teurer als normale is einfach so aber nur manchmal. Ich spiele rechts kann aber schon ein A D und G
    Randy
     
  17. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 13.07.07   #17
    Liegt daran, das Leftys in kleineren Stückzahlen hergestellt werden und damitdie Produktionskosten pro Gitarre steigen, soweit ich weiß... aber der Preisunterschied sollte ja wohl egal sein, wenn man wirklich mit links spielen will.
     
  18. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 15.07.07   #18
    Wenn du Linkshänder bist, wirst du erstmal intuitiv eine Lefty haben wollen, denk ich ;) . Wenn du aber von anfang an mit einer normalen spielst, kannst du dich sicher auch daran gewöhnen. Die Frage ist nur, obs das wert ist.
    Probiere doch einfach mal in nem Laden aus, was dir besser liegt :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping