Leichtes Solo

von TrinOO, 07.02.04.

  1. TrinOO

    TrinOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #1
    Hoi Leude,
    ich bin auf der Suche nach nem einfachen Solo.
    Jetzt nicht so was wie das von "Smells Like Teen spirit" oder so!
    Aber es muss ohne jegliche hilfsmittel wie Pedals oder so auskommen(hab ich nämlich nicht). Wenns geht, standart tuning wäre auch nicht schlecht *g
    Gut klingen sollte es schon auch, das solo von Nothing Else Matters kann ich schon,um mal einen Maßstab zu setzen(PS: genau die art von Solo is hammer *hehe*)
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich hab keins mehr gefunden was nicht allzu schwer is und dennoch gut kling.
    Wer was weiß, einfach mal Lied+Interpret Posten dann schau ich mir das mal an ;)

    thx in advance,
    Daniel
     
  2. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 07.02.04   #2
    Schau dich einfach weiter bei Metallica um, da is nämlich noch One, Enter Sandman(etwas schwer, aber da hat man was zu tun), ...
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.02.04   #3
    Deep Purple - Smoke on the water :D

    wenn du fleißig übst önntest du auch diese schaffen:

    Led Zepplin - Stairway to Heaven
    Black Sabbath - Paranoid

    ;)
     
  4. TrinOO

    TrinOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #4
    hehe BlackZ, sehr richtig. War eins meiner ersten Lieder *fg*
    aber bis dahin mal danke. More to come.........???
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.02.04   #5
    ja, smoke on the water können viele spielen, das solo aber nicht :twisted:

    das smoke on the water solo find ich schwieriger als nothing else matters ;) (relativ) :D (auch wenn ich mittlerweile beide kann... und natürlich auch die zwei oben von mir genannten - paranoid solo hab ich gestern gelernt :))
     
  6. TrinOO

    TrinOO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #6
    tja, bräucht ich nur noch 100% richtige Tabs dazu *g oder 90% tuns auch. Weil ich hab hier 5 Solies und alle werde natürlich als richtig bezeichnet *seufz*

    mööp,
    Daniel
     
  7. grandmiles

    grandmiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #7
    is das Stairway to Heaven solo so einfach? ich find das affengeil aber bekomms nich auf die reihe
     
  8. agonie

    agonie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #8
    hm.. naja. vielleicht offspring zb the kids arent alright oder epiphany von bad religion.
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.02.04   #9
    mit fleißigem Üben kann man das durchaus schon gebacken bekommen ;) ich habe das solo 5 stunden lang ununterbrochen wiederholt gespielt bis ich endlich die töne in den fingern hatte... eine weitere woche üübung hat gereicht um mich auf die richtige geschwindigkeit zu bringen.
    ja so leicht kann das leben sein.

    :D
     
  10. Slowhand

    Slowhand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.02.04   #10
    Power Tabs zu vielen der genannten Songs (inklusive Soli) findet man hier:

    http://www.instantpowertabs.de.vu

    ;)
     
  11. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #11
    Das Stairway to Heaven Solo gehört zwar zu den leichteren Soli aber von einfach kann keine Rede sein. Man braucht schon ein wenig Erfahrung um das richtig zu spielen können. Also Blackz ist ein Wunderkind für den sowieso alles einfach ist, aber normalerweise ist es für einen anfänger alles andere als leicht...
     
  12. metallicaman

    metallicaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.10.05
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #12
    metallica - for whom the bell tolls (ziemlich langweilig)
    iron maiden - stranger in a strange land (nur der 1. teil mit dem bass solo )
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.02.04   #13
    ich habe nicht gesagt dass es einfach ist, sondern dass es nicht unschaffbar ist ;) und erfahrung braucht man natürlich, habe mit 8-monatiger e-gitarren erfahrung mich endlich an das solo gewagt ;)
     
  14. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #14
    es gibt zwei studioversionen von smoke on the water. wahrscheinlich kennen die meisten nur die kurze, wo auch vom gitarrensolo nur das ende zu hören ist. das solo der langen version ist nicht besonders einfach, da man relativ schnelles alternate picking über mehrere saiten hinweg braucht und entweder stretchen muss oder die lage dreimal wechseln, also.... naja ;)
     
  15. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #15
    Also ich versuch mich grad nebenbei an der längeren Version, aber die 16tel bei 110 bpm sind nicht grade einfach. Wie schon gesagt in verschiedenen Lagen und damit ist das Solo kein Anfänger Solo mehr. Der Rest des Songs ist natürlich ziehmlich einfach. Die kurze Version hab ich allerdings noch nie gehört...

    Das du dich dran gewagt hast glaub ich dir ja, aber das du es nach 7 monaten perfekt hinbekommen hast nicht.

    Man muss erstens ja nicht immer von sich ausgehen und zweitens nicht übertreiben...

    Es gibt auch genügend Leute die dieses Solo, obwohl sie keineswegs untalentiert sind, erst nach zwei Jahren packen, aber dann richtig. Kommt auch immer drauf an wieviel man übt...
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.02.04   #16
    Rough Boy von ZZ Top. So richtig schön getragen und schmchtig, phne zu schleimig zu werden.

    Korrektes Nachspielen incl. der Harmonics ist aber gar nicht so einfach, aber gut zum üben, und es mus ja auch nicht so klingen wie bei Billy Gibbons...
     
Die Seite wird geladen...

mapping