"Leichteste soli von METALLICA"

von Keule66, 19.05.06.

  1. Keule66

    Keule66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    2.08.07
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #1
    Würd mich einfach mal interessieren wie eure meinung über die soli von metallica is also welches ihr für euch am leichtesten findet...ich finde das gibts mehrere ...nun seid ihr mit eurer meinung dran^^
     
  2. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #2
    nothing else matters!
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 19.05.06   #3
    Jap, das kann sogar ich! :D
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.05.06   #4
    Genau, erstmal nachdenken und die Sufu benutzen, gelle? ;)

    Oder zumindest mal EINEN thread machen in dem du nach den leichtesten soli von mehreren Bands fragst, aber BITTE NICHT für jede extra.




    @Topic:

    Fade to black introsolo, nothing else matters, MoP zwischensolo
     
  5. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
  6. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 20.05.06   #6
    Whiskey in the Jar würd ich sagen. :great:
     
  7. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.05.06   #7
    Das One-Mittelteil Solo sowie das Sanitarium Intro Solo sind auch nicht allzu schwer.
    Von den etwas schnelleren Sachen ist wohl das Enter Sandman Solo nicht soo schwer,wobei es natürlich schon nen gutes Stück schwerer als obengenannte ist.
     
  8. Cornholio33

    Cornholio33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Feuchtwangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 20.05.06   #8
    Hi!

    Also am aller leichtesten ist wohl wirklich Nothing else matters.

    dann vllt noch die:

    -Whiskey..
    -Enter Sandman
    -To live is to die (zumindest teilweise leicht...) ;)
     
  9. RolnStone

    RolnStone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.13
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.05.06   #9
    Ich finde das N.E.M. Solo auch am leichtesten aber dafür hat es sehr viel Gefühl und sagt alles was zu sagen ist. Ist ja auch vom Herr Hetfield und ich finde seinen Tone um längen besser als von dem HerrHammet.
     
  10. Fostex

    Fostex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.05.06   #10
    ...das Solo aus dem ruhigen teil von Master of Puppets geht find ich gut zu spielen. Aber sonst muss man viele Metallica Soli lange und langsam üben, bis man sie 1:1 nachspielen kann.
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 21.05.06   #11
    I disappear----wenn mans solo nenen kann, ist einfacher als alles andere!
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.05.06   #12

    Leute geht es noch, in nahezu allen Beitraegen standen 50 bis 80% Reaktion auf Spam, und einen oder zwei Beitraege haette ich evt. sogar noch editert aber eben nicht alle.
    Von da asus: Reagiert doch einfach in Zukunft nicht auf solchen Spam.

    Weiter Fragen darueber brauchen wir nicht zu disktuieren (und schon gar nicht hier im Thread), weiterer Spam (und auch Reaktionen darauf (selbst wenn irgendwo noch ein SAtz OT steht) wird konsequnezen haben.
     
  13. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 21.05.06   #13
    oha hier hat aber einer gewütet :)

    bekannt wie schon gesagt NEM, Fade to Black ... aber auch das ruhige solo von Bleeding Me... mag sein dass es nicht richtig solo sondern eher spielerei ist aber wenn du wirklich einfache sachen suchst...

    andrerseits muss ich dir sagen dass du ruhig auf deine ohren vertrauen darfst. auch ein anfänger hört wenn ein solo von vornherein zu schwer und zu schnell ist. du weißt am besten wo du stehst. und ich würde die soli die ich lerne nicht von der band abhängig machen.

    Einfache Solierungen
     
  14. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 21.05.06   #14
    Creeping death? oder Disposable Heroes? x) scherz,...jaa allerdings NEM is nich allzu schwer würd ich auch als leichteste bezeichnen
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.05.06   #15
    Achja, das solo von the unforgiven ist ebenfalls machbar, auch wenn es (wie bei jedem solo von denen) eine oder zwei etwas schwerere Passagen gibt.
     
  16. reaper_cob

    reaper_cob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 15.06.06   #16
    kann nur andere wiederholen: nothing else matters ist einfach das absolut leichteste im gegensatz zu den anderen. zudem würde ich noch master of puppets empfehlen (das erste nach diesem akkustikteil). den rest würde ich erstmal an zweite stelle setzen das sie einfach viiel zu schnell sind für anfänger. (vielleicht noch the unforgiven)
     
  17. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 15.06.06   #17
    Naja sionst noch das kleine, aber schnelle Zwischenlick von Battery, wenn du ordentlich off Pullen kannst, is das kein Problem.

    Ich mein auch das Battery allgemein nicht allzu schwer war, nur viel Wah Wah getrete.
     
  18. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 16.06.06   #18
    fade2black, das anfangssoli.
     
Die Seite wird geladen...

mapping