Leichtgewicht gesucht

von matti90, 28.02.08.

  1. matti90

    matti90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Mödling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 28.02.08   #1
    Hi Leute!

    Hab eben n bisschen geld zusammegespart, und mir überlegt was ich eigentlich so bräuchte. Da is mir doch in den Sinn gekommen, das ein so richtig leichter Bass der in Kontrast zu meinem mit 3,9kg schweren Precision Bass(Baujahr 80) steht und auch demnach mit 2 pickups ausgerüstet sein sollte. Vllt. auch aktiv aber das muss ich mir dann noch genau überlegen.

    Ich bin mal für Alle vorschläge offen (vllt. auch halbakustisch, ka was die so wiegen)

    Schmerzgrenze wär so 600€ mehr würd halt wehtun aber was würd ich nicht leiden für einen 2ten Bass ;)
     
  2. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 28.02.08   #2
    Hiho
    Da du Preci sagst, gehe ich von einem 4-Saiter aus, habe noch nie einen 5-Seiter Preci gesehen.

    Ist leider ein bisschen über deiner Schmerzgrenze klick mich
    Ich bin ziemlich überzeugt von diesem Prinzip.
     
  3. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 28.02.08   #3
    Jetzt schon...

    Der Yamaha mit seiner ''A.I.R.-Technologie'' ist mir auch als erstes in den Sinn gekommen. Ich habe den bei Thomann angespielt und bin so derbst auf die Fresse gefallen. 10min 5kg Stingray (5er) gespilelt, dann mit viel Kraft und einen Ruck den Yamaha genommen und nach hinten gefallen. Soundechnisch ist er sehr eigen (wegen dieser Holzzusammensetzung) die leuchtenden Potis sehen auf der Bühne sicher geil aus.
     
  4. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 28.02.08   #4
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.02.08   #5
  6. Illinäus

    Illinäus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 29.02.08   #6
  7. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 29.02.08   #7
    Schonmal an einen gut gepolsterten Ledergurt gedacht?
     
  8. matti90

    matti90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Mödling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.02.08   #8
    Vielen Dank mal für die Antworten.

    Also wegen dem Gewicht bin ich mir nicht sicher weil ich nicht wirklich ne passende Waage bei der Hand hatte. Aber es soll auch nicht darum gehn wie viel der aktuelle Bass wiegt, sondern das ich nen Bass will dessen Sound nicht durch nen fetten Korpus kommt sondern eher in Richtung des von lampeg genannet Ibanez. Hatte den schon im Auge und hoffte bestätigt zu werden bzw. Alternativen zu hören.

    Naja wenn ich mir meinen Post so durchles wird mir einiges klar. Also mir geht es im Prinzip darum:
    Ich fühle mich etwas durch den Sound meines Basses eingeängt. Nicht das ich ihn nicht mag, vielmehr liebe ich ihn (fetter Sustain, "knarziger" Sound), doch sobald es darum geht n Solo zu spielen was auch schön durchkommt, fehlen die Höhen und der Stegpickup.

    Ich dachte halt an einen ziemlich luftigen lockeren Sound, der trotzdem den benötigten Wumms mitbringt.

    EDIT: Aja und mit 5 Saitern hab ich auch kein Problem. Aber das probier ich wohl lieber im Laden aus.
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 29.02.08   #9
    ich gehe ´mal davon aus, dass du dich schon mit jazzbassartigen beschäftigt hast.
    bzg. der höhen kommt luftigkeit natürlich auch von den saiten und der amplifikation.
    mein voriger interner link war übrigens halbernst gemeint. bei semis wäre der extremfall -gerade preislich- wohl sowas: godin.
    den agb-200 von ibanez habe ich ´mal ausprobiert. sehr höhenlastiger, heller klang. vll. den neuen afb-200 ausprobieren?
     
  10. heinpete

    heinpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    20.05.16
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Im schönen Odenwald
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    305
    Erstellt: 29.02.08   #10
    Also dann probier doch mal den Squier Precision Special: sehr leicht, knurzig und viele Höhen, da noch ein J-Bass PU dabei.:great: UND UNTER 600,- EURONEN:eek:
     
  11. matti90

    matti90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Mödling
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.02.08   #11
    Das lustige ist, das ich nachdem ich erst kürzlich ne Arbeit über die Beatles geschrieben habe natürlich auch den Bass ausprobiert hab, aus reinem Interesse.

    Zwar na schön leichter Bass und die Höhen hat er, aber der Wumms fehlt...
     
  12. tabin

    tabin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.08   #12
    dann waren wahrscheinlich noch roundwound saiten drauf

    mit flatwounds ist der wumms prima :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping