leisten im rack - auch hinten?

von damasta, 13.12.05.

  1. damasta

    damasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Feldkirchen-Westerham
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.12.05   #1
    Hallo zusammen!

    Gut, ich bin zwar Bassist, aber im zuge meines Korg DTR-1000 hol ich mir nun endlich auch ein rackcase, wo dann zukünftig u.a. mein Ampeg drin wohnen darf.

    Ich post das hier, weil hier wohl die meisten Rackkundigen zu finden sind. ;)

    Ich dachte da an dieses:
    http://musik-service.de/SKB---Case-06-HE-Rotorack-prx395270243de.aspx

    Das ist schön billig und 6HE brauch ich schon. (Zunkunftsdenken)

    Allerdings hab ich eines bis jetzt noch nicht rausgefunden: Ist es üblich, dass man in einem Rack an beiden Seiten Geräte anschrauben kann? Bzw. ist das bei dem Rack der Fall? (Es scheint ja ziemlich bekannt zu sein...)
    Ich kenn das zwar von dem Thon-Rack unseres alten Drummers, aber ich weiß eben nicht, ob das bei Racks immer so ist.

    Ich wollt mir halt gern noch diese Thomann-Stromsteckerleiste kaufen, damit das alles seine Ordnung hat, aber die müsste wenn, dann hinten rein.

    Grüße,
    damasta

    PS: Sind die passenden Schrauben auch gleich dabei?
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.12.05   #2
    Das ist nicht üblich dass du vorne und hinten Rackleisten hast, ist aber jenachdem eine ganz angenehme Sache.

    Schrauben sind bei den Rack Cases in der Regel immer dabei.

    Was meinst du genau mit Steckerleiste? Anstatt einer Rack-Steckdosenleiste kannst du auch eine PC-Leiste verwenden, die bietet dir sogar einen Überspannungsschutz. Diese könntest du hinter deinen Rackgeräten packen, dafür brauchst du keine HE zu verschwenden.


    Als alternative weil´s günstig sein soll (und ich denke dass es auch ein wenig stabiler ist) schlag ich mal dieses vor -> https://www.thomann.de/artikel-171082.html
     
  3. damasta

    damasta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Feldkirchen-Westerham
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.12.05   #3
    Ich mein diese Steckerleiste: https://www.thomann.de/thomann_racksteckdose_prodinfo.html

    Du meinst eine dieser normalen Haushalts-Schutzsteckdosenleisten? Naja, hab von fachkundiger Quelle mal gehört, dass das unter 150-200 Euro nur Lügengeschichten von wegen Überspannungsschutz sein sollen. Außerdem hab ich keine Lust, das Ding irgendwo hinten im Rack einkleben zu müssen, wer weiß wie lange das dann hält. Mein Rack will ich einmal zambaun und fertig, das soll halten. (Außer das Rack an sich geht kaputt)

    Mein Ampeg Top hat eine Einbautiefe von 44cm. Wahrscheinlich noch ein paar Millimeter mehr. Von daher sind "40 cm Nutztiefe" zu wenig. Außerdem hab ich so meine Bedenken, ob Holzcases besser als die SKBs sind.
    Wenn, da schon eher sowas hier: https://www.thomann.de/thon_rack_6_he_economy_45_prodinfo.html
    Wäre ja auch noch im Preisrahmen.

    Nur was nehm ich jetzt? Die Möglichkeit, auch hinten Geräte einbauen zu können, wäre schon wirklich ne feine Sache. Mal schaun, was die mir morgen im Musikladen erzählen.

    Grüße,
    damasta
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.12.05   #4
    Also ich finde die Rack-Steckdosenleisten überteuert. Das sind simple Steckdosenleisten nur das man sie an den Seiten festschrauben kann.
    Nimm eine Handelsübliche Steckdosenleiste und Schraube die innen aufm Holz fest. kommt dich ne ganze Ecke billiger und der Nutzen ist der selbe.


    Wenn der Ampeg 44cm tief ist brauchst du ein Rack mit mindestens 50 cm Tiefe. Bedenke dass du da auch noch Kabel bzw. Stecker hinten dran hast, dafür brauchst du nochn bisschen Platz.

    Ich würde Holz vorziehen da sie IMO stabiler bzw. langlebiger sind. Die Holzdinger sind quasi unkaputtbar, ich habe bei meinem Git-Lehrer so ein Rotorack-case gesehen da ist der Kunststoff gerissen da es ihm gefallen ist.

    Wegen der 2ten Rackschiene...
    was soll denn alles ins Rack rein? Es macht nur bei gewissen Dingen Sinn sie hinten ins Rack zu schrauben, ausserdem wenn die Sachen alle so tief sind wie der Amp dann kannste das eh vergessen mit dem hinten rein schrauben.
     
  5. damasta

    damasta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    14.10.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Feldkirchen-Westerham
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.12.05   #5
    Sooo... hab ich mir das mit den 6 HE nochmal überlegt und kauf mir nun doch nur ein Rack mit 4 HE. ;)
    Ich war die Tage im Musikladen und hab mich dort mal beraten lassen. Die lassen ihre Racks selber von nem örtlichen Schreiner herstellen. (support your local dealer...)
    Die Modelle im Laden sahen doch sehr gut verarbeitet aus. Hab nun eins bestellt für 138,- incl. hinteren Rackleisten. (um 40 Euro runtergehandelt -> haut sich)

    Das mit der Steckerleiste überleg ich mir noch, aber anschrauben? Naja. Hast du ein Bild davon?

    Grüße,
    damasta
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.12.05   #6
    Nein, leider net. Mein neues Rack Case ist heut erst gekommen.
    Aber es gab hier wen der´s gemacht hatte, wenn mir sein Name jetzt noch einfiel, hmm....

    Naja, also diese Steckdosenleisten extra im Rackformat finde ich total überteuert. Da gibt man rund 50 Euro nur für eine simple 6-fach Leiste, die´s im Baumarkt für 2 Euro gibt :screwy:

    Da nimmste dir lieber dann ne 1HE Rackblende und machst die Leiste da dran fest oder schraubst sie anne Decke des Case.
    Ich werde mir da auch noch was einfallen lassen, wie ich meine Stromversorgung bewältige.
     
Die Seite wird geladen...

mapping