Lernen von Noten

von RedRose87, 01.05.19.

Sponsored by
Casio
  1. mjchael

    mjchael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    23.05.19
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    468
    Erstellt: 12.05.19   #21
    Schau dir mal das an:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/47/Noten_lesen_lernen_mit_Tricks.pdf

    Für die ersten Akkorde
    https://de.m.wikibooks.org/wiki/Musiklehre:_Entstehung_der_Akkorde

    vor allem das Bild mit den beiden Merkversen
    https://de.m.wikibooks.org/wiki/Musiklehre:_Entstehung_der_Akkorde

    Bei den Bass-Schlüssel stelle dir vor, die oberste Linie des Violinschlüssel wurde nach unten versetzt.

    Und dannach hilft nur immer wieder die einfachen Stücke mit einfachen Noten zu spielen.
     
  2. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.05.19   #22
    Anki könnte Deine Geheimwaffe werden. Gibt es in verschiedenen Varianten: https://www.heise.de/download/product/anki-49209 . Mit Anki kannst Du das, was Du Dir gerade erarbeitest, auf Karteikarten schreiben - Anki fragt Dich so ab, dass Du praktisch nichts mehr vergessen kannst. Allerdings: Aufschreiben musst Du selbst, aber das ist nicht besonders schwer.

    Als Quellen kannst Du alles nutzen: Aus Deinem Unterricht, eigene Einsichten, die anderen hier vorgeschlagenen Links, Bücher, Videos, Mitmusiker ... hasteNichGesehen

    Eine Einführung findest Du hier:


    Mein Sohn saugt mit Anki den Stoff seines Studiums regelrecht auf ...

    Anbei drei Beispiele aus meinem Anki:

    1 ) An was wollte ich mich noch erinnern? - Nachdenken, dann den mittleren Antwort-Button drücken.
    MF-ankiFrage.png

    2 ) Das wäre meine Antwort gewesen! Wusste ich es nicht? Dann in Kürze wiederholen, sonst: Erfolg!! - Anki fragt in ein paar Tagen noch einmal nach ... :evil:
    MF-ankiAntwort.png

    3 ) Und so sieht es aus, wenn ich Informationen eintrage: Frontseite mit der Frage, und Rückseite mit der Antwort. Bilder kann man reintun, Texte kann man als Lückentexte markieren usw. MF-ankiBrowser.png


    Das sind natürlich sehr ungünstige Umstände.

    Bitte vergiss nicht: Pausen, auch längere, sind ein wichtiger Bestandteil des Lernens. Vielleicht hilft Dir das, wieder etwas mehr Spaß an dieser Last zu finden :)
     
  3. mjchael

    mjchael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    23.05.19
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    468
    Erstellt: 12.05.19   #23
    @MS-SPO
    Anki ist mit Sicherheit ein gutes Programm.
    Allerdings erscheint es bei mir so, als würde man das Rad neu erfinden.

    Für Noten gibt es fürs Handy unzählige Apps.

    Für den PC ist Solfege (GNU - sprich Freeware) sehr zu empfehlen.

    https://sourceforge.net/projects/solfege/

    Aber das eigentliche Notenlesen habe ich am effektiefsten mit Notenblatt und Instrument gelernt.
     
  4. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.05.19   #24
    Ja, das sind alles Mittel, zum Erkennen, zum Kennenlernen, zum Vertrautmachen.

    Und wie behält man es, wie vergisst man es nicht wieder, wie erinnert man es? Für diesen Zweck gibt es einige Ansätze. Einer davon ist in Anki verwirklicht. Ein "Muss" ist Anki nicht, lediglich eins der guten Mittel, Dinge dauerhaft zu behalten.
     
  5. Willy58

    Willy58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.15
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    171
    Erstellt: 12.05.19   #25
    Um dauerhaft zu behalten, heißt Arbeit an sich selber.
    Üben und wiederholen, bis man es behalten kann.
    Apps und Sofware können da nur ein Werkzeug sein.

    Man muss dahin kommen, bis man das Instrument so beherrscht wie sein Fahrrad.
    Ich kann es noch nicht. Der Weg dahin ist nicht einfach.
     
  6. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.05.19   #26
    Alles richtig aus meiner Sicht :)
     
  7. LordB

    LordB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.18
    Zuletzt hier:
    23.05.19
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 13.05.19   #27
    Selbst Anfänger habe ich dazu ein Video kreiert, weil ich das gleiche Problem hatte.
    Meine Lösung zielt auf das visualisieren. Das klappt für mich am Besten.
    Merksätze halte ich persönlich für die schlechteste Methode.

    Vielleicht liefert Dir mein Video ja eine Möglichkeit die Dir das Notenlesen vereinfacht.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. MS-SPO

    MS-SPO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.19
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.05.19   #28
    Schönes Video :great:

    Nach dem Herausfinden ist das Problem offenbar das Vergessen ... :gruebel:
     
  9. Willy58

    Willy58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.15
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    171
    Erstellt: 13.05.19   #29
    Ein intressantes Video.
    So habe ich die Noten noch nicht betrachtet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping