Les Paul Standard Lefthand Heritage Cherry Sunburst

von gardengrove, 28.09.05.

  1. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.09.05   #1
    Mahlzeit!

    Was ein Name. Ich möchte mir gerne endlich die Epiphone Les Paul Std. kaufen, allerdings hab ich ja wie immer dieses Linkshänderproblem. Meine Frage ist eigentlich nur, ob ich auf einen Qualitätsunterschied zur Rechtshänderversion achten muss?

    Ich hab' die Les Paul Standard auch leider noch nie inder Hand gehabt (naja, die Version für die Falschrumspieler des Öfteren), was auch schwer ist, denn niemand hat dieses Linkshändermodell vorrätig. Was meint Ihr? Ungetestet bestellen? Hör seit dem ich spiele nur gutes.

    Gardengrove
     
  2. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.09.05   #2
    naja, auc hbei den linkshänder modellen musst du halt auf die qualitätsstreung achten. Der Vater meiner Nichte hat sich vor nen paar tagen son ding geholt, fand sie sehr angenehm, also für einen blindkauf echt ein glückstreffer. ich würds selber trotzdeem nicht machen.
    Chriss
     
  3. gardengrove

    gardengrove Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 29.09.05   #3
    Ob die die im MusicStore o.ä. für mich bestellen und ich die evtl. wieder zurückschicken kann? Kevin
     
  4. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 29.09.05   #4
    wird sicher gehen, hast ja dein 14 tägiges Rückgaberecht. Allerdings dann schön vorsichtig damit umgehen. bei thomann wars glaub ich so, dass du wenn du 3 mal was zurück geschickt hast ohne zu kaufen, als kunde gestrichen wirst, und nie wieder was kaufen darfst.(gefährliches Halbwissen:D)
    Chriss
     
  5. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 29.09.05   #5
    ich hab hier (England) ne lefthander LP von Epi mal angesehen die war optisch mit der righthanded LP identisch, leider bin ich kein linksrumspieler sonst wuerde ich dir sagen wie die vom Sound her ist.

    Aber ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen das die unterschiede mal abgesehen von der sog. Qualitaetsstreuung bei Epi gross sein koennen. allerdings solltest du dennoch so eine Klampfe mal gespielt haben bevor du dich zum kauf entschliesst.
     
  6. lobster

    lobster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    3.06.06
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #6
    Also ich habe mir in Hamburg eine epi les paul custom gekauft, die ist ja fast das gleiche wie die standard.
    Also als ich sie gekauft habe war alles in Ordnung, doch dann war ich wieder zu hause und nach 2 Tagen hat sich die goldene Farbe an der Bridge abgelöst.
    Echt super Sache, vor allem weil ich in Rostock wohne!
    Ich habe dann die Epi gegen eine Jackson Dk-2 lefthand getauscht in dem Laden.
    Ich muss sagen ich habe genau das richtige getan :great:
    Also die Epi war sonst jetzt nicht "schlecht" verarbeitet, aber für eine Gitarre für über 500€ auch nich wirklich gut, hingegen die Jackson ist da echt um Klassen beser, und war sogar noch billiger. Vor allem die Bundstäbe im Vergleich zur Epi sind echt einfach nur perfekt!!

    Also ich hoffe ich konnte weiterhelfen:)
     
  7. gardengrove

    gardengrove Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 29.09.05   #7
    Danke!! Ich frag' mla beim Music-Store was sich da machen lässt!
     
  8. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 29.09.05   #8
    ich finde die hälse und bünde der epi paulas genialst!
    meine hat zumindest mal nen richtig geilen hals!
    der lässt sich so schnell und perfekt spielen, dass ich das ding nur wegen dem spielgefühl in die hand nehme ! :D
    ob rechtsrum oder linksrum is doch schnuppe!
    anspielen wenns nur irgendwie möglich is und fertig is die sache!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping