Let loose!

von Hellbound, 29.06.06.

  1. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 29.06.06   #1
    Hey,
    Hier mal ein etwas älterer Song von mir. Bitte um Kritik und ggf. Englischkorrektur ;)

     
  2. HillsOfBarley

    HillsOfBarley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    19.12.06
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 30.06.06   #2
    Hi,

    Ich habe mir den Text gerade mal angeschaut. Vom Englisch her ist der im Prinzip OK, aber ein paar kleinere Korrekturen (vor allem tenses) hätte ich trotzdem. :)

    Maybe I `m blind or I lost my mind
    => Hier würde ich present perfect nehmen: "I've lost my mind"

    You always have denied it all
    => Wegen des "As soon as" in der Zeile davor hier simple past: "You always denied it all"

    To me you tell he`s just a friend
    => Entweder "You tell me" oder "You say to me" / "To me, you say"

    Which never let me strike it rich
    => Hier würde ich will-future nehmen, da du zwei Zeilen später ja auch über die Zukunft redest: "Which will never let me strike it rich".

    Hier wechselst du recht unvermittelt von der zweiten in die dritte Person, was ich persönlich etwas verwirrend finde.

    the rest of my life
    => Hier fände ich "For the rest of my life" besser.
     
  3. Hellbound

    Hellbound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 30.06.06   #3
    Ok danke, werd ich umändern! :great:
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 30.06.06   #4
    Ein paar Anmerkungen.

    Bittere Pillen, die Dein lyrisches Ich da zu schlucken hat.
    Ich finde den Text gut.

    In welche Richtung geht die musikalische Umsetzung?
    Gibt´s da schon eine?

    Herzliche Grüße,

    x-Riff
     
  5. Hellbound

    Hellbound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 30.06.06   #5
    Danke auch dir!
    Schön wärs, wenns nur mein lyrisches Ich betreffen würde! :rolleyes:
    Musik wird in Richtung Psychobilly/Surf gehen. Umsetzung ist in der Mache :)
     
  6. HillsOfBarley

    HillsOfBarley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    19.12.06
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 30.06.06   #6
    Hi noch einmal,

    Viele der Vorschläge von x-riff würde ich auch unterstützen, aber trotzdem noch ein paar Anmerkungen:

    Finde ich sinnvoll, allerdings müsstest du "dy" in "die" abändern.


    Hier würde ich beim simple present bleiben, da es sich wahrscheinlich doch um ein wiederkehrendes Ereignis handeln dürfte (im Sinne von "immer, wenn ich dich anrufe").

    Stimmt, oder noch einfacher: "You denied it all", weil das Plötzliche ja schon durch das "as soon as" impliziert wird und nicht unbedingt noch einmal wiederholt werden muss.
    "Will" ist hier schon richtig, da es sich hier um einen conditional clause type I handelt: "Wenn ich nichts tue, wirst du mich betrügen". "Would" bräuchte man, wenn es sich um einen conditional-clause type II handeln würde ("If I didn't do anything, you would cheat on me" > "Wenn ich nicht tün würde, würdest du mich betrügen."). Welche der beiden Möglichkeiten hier die richtige ist, hängt davon ab, was du an dieser Stelle ausdrücken willst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping