Lieder für Konzertgitarre

von Arvir, 25.02.05.

  1. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 25.02.05   #1
    Ich habe mir mal überlegt wieder etwas mit der Konzertgitarre zu machen.
    Früher hab ich da viel Klassik gespielt. Naja derzeit such ich irgendwie was anderes. Jetzt bräuchte ich halt ein paar Vorschläge. Stilrichtungen sind alle gut es sollte nur keine Lagerfeuermusik und "Anfang von Nothing Else Matters" als Vorschlag kommen. Darf ruhig anspruchsvoll sein.
     
  2. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 25.02.05   #2
    nothing else matters komplett :D
     
  3. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 25.02.05   #3
    Villa-Lobos Etude #1. Bei 150 BPM soll der Rekord liegen...
     
  4. zwei_welt

    zwei_welt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #4
    Also meine persönliche Favoriten :

    - Romance de Los Pinos ('Torroba' glaub ich)
    - Leo Brouwer Etuden (teilweise sehr schöne offene Harmonien !)
    - Tango en skai (da wirste schätzungsweise wirklich üben müssen, is aber der Kracher finde ich !)
    - Mediterranean Sundance (is halt was für den Anspruch... :D)

    Soll es nicht ausschließlich bei der Konzertgitarre bleiben, sondern auch mal ein Stück auf dem Stahlseitenpendant gewünscht wird, kann ich dir "Don Ross" empfehlen ! Genialer Fingerstyle, gepaart mit funkigen Slap-Elementen und teilweise sauhart zu spielen !

    Wenn du die Noten haben willst, kannst du dich ja noch mal melden !
    Naja, letztendlich kannst du ja auch selbst Stücke komponieren ....macht auch Spaß !
     
  5. Assi f.f.

    Assi f.f. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.09
    Beiträge:
    31
    Ort:
    dlg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #5
    ist doch auch nicht anspruchsvoll (ich kanns spielen, also kanns so schwer nicht sein)
     
  6. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 26.02.05   #6
    Ein bisschen anspruchsvoller ist die Led Zeppelin- Ballade "Stairway to Heaven" ;)
     
  7. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 26.02.05   #7
    naja...bis auf das Solo isset auch nich sooo anspruchsvoll
     
  8. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.02.05   #8
    Eben. Zumal das nichts für klassische Gitarre ist. Es gibt teilweise in Bibliotheken tolle Literatur...
     
  9. Arvir

    Arvir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 26.02.05   #9
    Die Oben erwähnten Sachen waren schon ganz gut. Danke.
    Wie gesagt , ich kan Stairway to Heaver aber ich will nicht irgendein Stück spielen nur eben auf der Akkustik ich suche Stücke die einfach für dei Konzergitarre sind.
     
  10. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 26.02.05   #10
    "Tears in Heaven" - Eric Clapton

    Ist ein toller Song für die A-Gitarre (aber auch für E-) und nicht unbedingt gerade leicht ;)
     
  11. Fenri

    Fenri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.02.05   #11
    ..die Mondscheinsonate von Ludwig Van....
     
  12. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 26.02.05   #12
    wenn wa schon so anfangen habbich auch noch einen: Für Elise vom selbigen :p
     
  13. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 26.02.05   #13
    Da gibt's auch was, das ich gerade spiele:

    "Beethoven's 5. Symphonie" - Ludwig van Beethoven, of course ;)

    So richtig geschrieben, lennynero? :D
     
  14. Will Bean

    Will Bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bedburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.05   #14
    Bourrée von J.S. Bach, der erste Teil ist mal von Jethro Thull gecovered worden.

    Peter Horton und Sigi Schwab haben eine Reihe von Stücken für 2 Gitarren gemacht, man kann aber auch nur eine Stimme spielen. Am liebsten ist mir der Cosmic Guitarman
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 28.02.05   #15
    Perfect! ;)

    Weiter Vorschlaege: von Chet Atkins und Knopfler gibt es eine schoene Version von Lennons "Imagine", gespielt mit 2 Konzertgitarren.

    Wenn du auch dazu singen wuerdest empfehle ich dir mal in "Big Love" von Fleetwood Macs "The Dance" (unbedingt diese Version) reinhoeren, dort singt und spielt Buckingham allein... goettlich!
     
  16. Arvir

    Arvir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 01.03.05   #16
    Hab mir jetzt mal Für Elise vorgenommen. Hab da leide rnru die Klaviernoten aber das geht schon ;)
    Das von Knopfler kenn ich auch , da bräuchte ich aber die Tabs.
     
  17. samx

    samx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    3.11.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.03.05   #17
    Da war mal bei uns einer in der Fußgängerzone, der genau das richtig gut drauf. Und als er mal irgendwas mit der rechten Hand machen musste hat er einfach mit der linken Hand weitergetappt - ohne hinschauen hätte man den Unterschied gar nicht bemerkt.
    Zur eigentlichen Frage:
    Ein genialer Link für klassische Gitarre:
    http://dirk.meineke.free.fr/ (alles mit Tabs + Noten) :great:
    Ich spiel gerade "Dreamcatcher" (unter Modern Music)
    Und mal so als kleines romantisches Stück noch "Carta de Amor"
    Oder wenn du dazu singen willst/kannst und mal so paar "Classics" spielen willst:
    Streets of London
    Dust in the wind
     
  18. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 02.03.05   #18
    Ich hab das klassische Gitarrenbuch von Voggenreiter, da sind eigentlich nur Lieder für Konzertgitarre drin, dass ganz aus allen möglichen Stilrichtungen und Epochen.
    Kann ich empfehlen, sind aber alles etwas kürzere Stücke.

    Was mich interessiert, ob jemand ein Notenbuch(in Tablatur :) ) mit mittelalterlichen (oder Renaissance) Liedern für Gitarre kennt?
     
  19. Arvir

    Arvir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 02.03.05   #19
    Ich habe mehrere klaische Gitarrenbücher in denen Gitarrenstücke aus der Renaisance enthalten sind, die meisten sind aber aus Barock und später.
    Mit dem Mittelalter dürfte es schwierig werden weil sich die Gitarre in ihrer heutigen Form erst später entwickelt hat.
     
  20. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.03.05   #20
    Der Teuchert hat ein paar Dinger veröffentlicht, Renaissance ist auch dabei, allerdings nur in Notenform. Sollte man aber können, wenn man schon klassiche Gitarre spielt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping