Line 6 DL-4 || features & Fragen

von junior, 19.02.07.

  1. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 19.02.07   #1
    • Biete das DL-4 auch Reverb-sounds? oder ist das hier Einstellungssache?
    • LAssen sich die 3 Speicherplätze live im Tempo durch Tabben auch noch im Tempo varieeren?
    • Was heisst Modeller? ist es nicht auch einfach ein digitales Delay, wie z.B. das Boss DD6 auch?
     
  2. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 19.02.07   #2
    ich selbst hab zwar keins - aber ich interessiere mich SEHR dafür^^

    deswegen:

    >>Biete das DL-4 auch Reverb-sounds? oder ist das hier Einstellungssache?

    download - pdf - einstellungsmöglichkeiten

    also ein "echtes" revberb hab ich da noch nicht gefunden

    >>Was heisst Modeller?

    das das epdal ein sammlung von vielen delays zusammengepackt hat

    hier: https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/154631-sound-modeling-theorie-praxis-hintergruende.html

    schau mal unter modelling-effekt-pedale oder so^^

    >>ist es nicht auch einfach ein digitales Delay, wie z.B. das Boss DD6 auch?

    viel mehr als das ... aber eine einstellung eben hat auch DigitalDelay ... schau dir einfach mal das PDF durch - da werden dir die vielen möglichkeiten toll aufgelistet!

    lg s
     
  3. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 19.02.07   #3
    Hi!
    Ich besitze ein DL-4!
    Modeller heisst, dass das DL-4 viele verschiedene Typen von Delays besitzt, die es so schonmal gab! Es gibt z.b. Multi-Head-Echo, Tape Echo, Tube Echo, usw.
    Natürlich bietet es auch ein Digitales Echo, auch mit zumischbarer Modulation!
    Generell bietet das DL-4 keine Reverb Sounds, aber ich hab schon was sehr sehr ähnliches mit einem Multi-Head Echo hinbekommen!
    Grüße Manuel
     
  4. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 19.02.07   #4
    teste den dl4 mal an, der ist total krass... ich glaub eines meiner lieblingspedale zZ...
    leider sind meine taster schon am ende, die sollt ich tauschen. aber die sounds sind wahnsinn. und man kann ziemlich verrückte oszilationen rausholen wenn man einfach den feedbackregler auf anschlag dreht, das ding ist eine regelrechte sound factory :great:
     
  5. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.02.07   #5
    jah die taster bei dem teil sind müll das kann man getrost so sagen!!!!!

    ansonsten ist das teil super!!!! einfach nur geil!!

    modeller bedeutet halt einfach, dass die einzelnen delays/echos gewissen originalen nachempfunden sein sollen.

    die meisten originale kenne ich natürlich nicht. das Digital Delay soll dabei dem gewöhnlichen DD-3 von Boss nachempfunden sein - es ist leider nicht gut gelungen. trotzdem ist es ein super delay (wenn auch nciht genau wie das original)
     
Die Seite wird geladen...

mapping