Line6 DL4 Netzteil

von Onkel_Tom, 25.01.08.

  1. Onkel_Tom

    Onkel_Tom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    25.03.15
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.08   #1
    Hallo,

    Habe mir vor kurzem beim großen T ein Line6 DL4 zugelegt. Schönes Gerät, jedoch kein Netzteil dabei :(
    Da ich aber ein Boss TU2 besitze und dieses Stromverteilerkabel dachte ich, ich könnte es damit betreiben - Irrtum, andere Steckergröße :mad:

    Darum meine frage. gibt es billige Netzteile die (vom Stecker) für dieses Effektgerät geeignet sind? (das Original kostet 25€)

    danke im vorraus, tom
     
  2. mr moep

    mr moep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    160
    Ort:
    bei mir zuhause
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 26.01.08   #2
    hey man.
    ich hab ehrlich gesagt keine ahnung von netzteilen, allerdings würde ich dir dazu raten, das original zu kaufen. die dinger sind halt nicht sonderlich billig und wenn du doch ein billigeres findest, kann es sein, dass es durch rauschen die ganze qualität des effekts nieder macht. also lieber mal 10€ mehr bezahlen. schließlich war das teil an sich ja schon relativ teuer.

    ansonsten würd ich mal gern wissen, wie es so ist? hier im board gibts leider noch keine review und ich bin noch am schwanken zwischen nem DD-20 und nem DL4...
     
  3. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Man muss nicht unbedingt das Originalnetzteil kaufen. Es gibt auch andere Netzteile die sehr gut Funktionieren. Einerseits sind 25€ für ein ordentliches Netzteil in Ordnung. Andererseits bekommt man bei Musikhändlern für 25€ wahrscheinlich kein Ordentliches Netzteil. Meine Netzteile kaufe ich grundsätzlich bei reichtelt o.ä.

    Als erstes musst du in Erfahrung bringen welche Spannug und wievel Strom dein FX-Gerät benötig. Dann kaufst du dir ein Stabilisiertes Netzteil das genau diese Spannung und mindestens diesen Strom liefern kann.

    Infos gibt es unter https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/251379-technik-stromversorgung-f-r-effekte.html
     
  4. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 26.01.08   #4
    ich würde dir raten, das originale zu kaufen, ich habs auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping