Line6 verschenkt PodFarm-Plugin

  • Ersteller disbelief
  • Erstellt am
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Weiß nicht, ob es an anderer Stelle schon gepostet wurde: habe gerade den Newsletter von Line6 bekommen und die verschenken das PodFarm-PlugIn im September..also schnell downloaden, denn es kostet normalerweise 99$. Dann kann man den Toneport UX1/UX2 etc. endlich in DAWs verwenden und reampen, ohne dafür extra bezahlen zu müssen. Da ist das Plugin nämlich nicht kostenlos beim UX1/UX2 dabei, so wie bei einigen anderen Line6 Produkten.

http://de.line6.com/news/offers/864?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=september
 
Eigenschaft
 
G
georg80
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.18
Registriert
12.09.07
Beiträge
356
Kekse
386
was ist "ilok"?

so wie ich den text auf der line6 seite verstanden hab kann man die software nur mit line 6 hardware verwenden?

mfg
 
Philo
Philo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
362
Kekse
452
Ort
Hamburg
Entweder mit der Line6 Hard-Ware, oder du musst dir den ILOK-Dongle für etwa 33,- € kaufen: https://www.thomann.de/de/digidesign_i_lok.htm

An die Leute, die das Prog kennen: Lohnt sich der Kauf des Dongles für die Software? Die Demo geht auch nur mit Dongle...
 
T
tonebone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.12
Registriert
07.05.09
Beiträge
39
Kekse
0
Philo: meiner Meinung nach ist Podfarm die beste Modelling-Software, die es grad aufm Markt gibt.

Wenn wirklich alle Ampmodelle bei dieser Free-Version verfügbar sind, dann ist das für den Preis (iLok) ein absoluter Oberhammer ... :great:
 
sunracer
sunracer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.21
Registriert
22.12.06
Beiträge
1.193
Kekse
3.638
Ort
Heidelberg
Die iLok Version ist nur eine 15 Tage Demo.
Dafür allein lohnt der Kauf eines iLok Dongles sicher nicht.
 
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Seh ich auch so. Kaufst du den ILok Key, kannst du PodFarm (PlugIn Version = nutzbar in DAWs) runterladen und bekommst im September einen kostenlosen Produktschlüssel dazu (sonst 99 $). PodFarm Platinum kostet nach wie vor, aber ich denke mit PodFarm ist man schon mal prima bedient. Daneben kannst du dir natürlich für beide PodFarm Versionen die Demo laden, was bei der Standard-Version aber eben diesen Monat keinen Sinn macht, da die die verschenken....Du bekommst also für 33 € (ilok-Preis) eine prima Amp-Simulation inkl. PluginIN (es geht ja um die Plugin-Version von PodFarm, die Standalone hat ja vorher schon nix gekostet). Oder als Besitzer des alten Toneport UX1/UX2 das PlugIn endlich kostenlos dazu. Hoffe, das stimmt jetzt alles so... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bassonkel
Bassonkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
14.01.08
Beiträge
415
Kekse
455
Ort
Berlin
mal ne blöde frage. den key hab ich jetzt, aber wo bekomm ich das programm her? :redface: evtl. bin ich auch blind :gruebel:
 
Powder
Powder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
13.08.07
Beiträge
385
Kekse
1.229
Ort
Stoodguard
mal ne blöde frage. den key hab ich jetzt, aber wo bekomm ich das programm her? :redface: evtl. bin ich auch blind :gruebel:


Im Line6 Monkey aktivieren und dann auswählen und runterladen.

Gruß

Ps: So hab ich es jedenfalls gemacht, obwohl ich Line6 nicht mehr benutz, neugierig war ich trotzdem.. *ggg*
 
sunracer
sunracer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.21
Registriert
22.12.06
Beiträge
1.193
Kekse
3.638
Ort
Heidelberg
Hi,

meinst du mit Key den iLok oder den Freischaltkey von Line6

den Freischaltkey gibt es HIER > Link
 
Bassonkel
Bassonkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
14.01.08
Beiträge
415
Kekse
455
Ort
Berlin
Im Line6 Monkey aktivieren und dann auswählen und runterladen.

Gruß

Ps: So hab ich es jedenfalls gemacht, obwohl ich Line6 nicht mehr benutz, neugierig war ich trotzdem.. *ggg*
ok ich bin wirklich blöd :redface: welchen line6 monkey?
 
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Hast du Line6 Hardware? Dann gibts den Line6 Monkey, eine Software, die nach Updates sucht und über welche du Produkte freischalten kannst.

Die ganzen Programme (Line6 Monkey, PodFarm, Treiber etc.) kannst du hier runterladen http://www.line6.com/software/

Unter Software das gewünschte Programm aussuchen und dann das Betriebssystem - fertig.
 
Bassonkel
Bassonkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
14.01.08
Beiträge
415
Kekse
455
Ort
Berlin
Hast du Line6 Hardware? Dann gibts den Line6 Monkey, eine Software, die nach Updates sucht und über welche du Produkte freischalten kannst.

also unser gitarrist hat mir neulich mal sein tuneport gx ausgeliehen und hat mir die "gearbox" software auf´n stick mitgegeben. hab jetzt eben schon geguckt aber wenn ich versuchen "update & configure with line 6 monkey" dann kommt nur ne fehlermeldung. " failed to launch lin6 monkey. - you may have opted to not install lin6 monky as part of the gearbox install". als ist wohl nicht mit installiert. :gruebel:
 
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Scheint so. Also Line6 Monkey runterladen (s. Link) und installieren. Ist quasi die Zentrale für Updates und Freischaltungen.
 
Bassonkel
Bassonkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.21
Registriert
14.01.08
Beiträge
415
Kekse
455
Ort
Berlin
Scheint so. Also Line6 Monkey runterladen (s. Link) und installieren. Ist quasi die Zentrale für Updates und Freischaltungen.
ah gut danke. jetzt seh ich durch :great: du hattest editiert, oder :gruebel:
 
D
dani_bad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.12
Registriert
14.01.08
Beiträge
92
Kekse
109
Also ich habs einfach so gemacht, dass ich die Podfarm runtergeladen hab und danach die Lizenz auf meinen ILok geladen habe (unter ilok.com und lin6.de). Dann hab ich einfach das Programm gestartet und der hats sofort erkannt.

Ich hab den Line6 Monkey auch, weil ich das UX2 besitze, aber den braucht man für die Ilok-Version nicht unbedingt!
 
disbelief
disbelief
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
10.09.08
Beiträge
89
Kekse
103
Richtig, aber er hat ja nen Toneport.
 
P
PacoCasanovas
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.10
Registriert
13.09.05
Beiträge
717
Kekse
7.449
Du musst bei ilok.com einen Account erstellen, wo Du Deinen Schlüssel anmeldest. Dann lässt Du Dir von Line6 den Activator-Key an Deinen ilok-Account schicken, dort musst Du Deinen ilok mit deinem Account synchronisieren um die Daten zu laden. Danach kannst Du die Software mit dem iLok-Key nutzen.

(kenne das gut, habe früher mit der Firma Digidesgin im Live-Sektor sehr eng zusammengearbeitet)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben