Line6

von rockhead, 15.04.04.

  1. rockhead

    rockhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #1
    Hallo zusammen!


    ich spiele eine fender strat also sss bestückt über einen line6 spider2

    problem:

    ich bekomme nur schlecht klingende high gain verzerrungen hin und wenn ich den gain rausnehme klingt der amp zu lasch , drucklos!
    bevor ich mir nun nen jackhammer anschaffe, bitte ich um hilfe!
    vielleicht könnt ihr mir ne page geben auf der ich einstell presets für den spider bekomme oder eben an die line6 spieler unter euch: könnt ihr mir sagn wie ihr euren spider programmiert habt und damit (mit ner singlecoil gitarre) nen guten rocksound hinbekommt

    bitte um viele antworten
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.04.04   #2
    um wirklich gute fette higain sounds hinzubekommen wär ein humbucker nicht schlecht.
     
  3. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 15.04.04   #3
    ... um nicht zusagen, unumgänglich.
     
  4. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.04.04   #4
    der Seymour Duncan Pickup Booster wäre auch ne Möglichkeit.
    das Kistchen kann mittels eines kleinen Schalters Singlecoils die Resonanzfrequenz eines PAF oder eines High-Output Humbuckers aufprägen.
    und natürlich das Signal um bis zu 25dB boosten...

    ich liebe diese Kiste... :D
     
  5. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 15.04.04   #5
    Im Line6 -Forum kann dir mit dem Spider2 bestimmt jemand helfen:
    http://www.line6forum.de/phpBB2/viewforum.php?f=8
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.04.04   #6
  7. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #7
    Ich würde für Higain auch nen Humbucker empfehlen, allerdings kann man mit Einstellungen da bis zu nem gewissen Grad was machen. Aber wenn man wirklich High-Gain haben will wirds wohl net anders zu machen sein. (Den PU-Booster kenn ich allerdings net, klingt interessant!)

    Mfg
    Meldir
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.04.04   #8
    es gibt noch die möglichkeit, nen "black ice overdrive" in die gitarre einzubaun...

    http://www.stewmac.com/shop/Electronics,_pickups/Components:_Black_Ice_overdrive.html
    damit kannste an der gitarre selbst (zum beispiel anstelle vom kondensator beim ton-poti eingebaut) die verzerrung regeln.

    Ich hab das Ding aber noch nie gehört, kann da rein garnix dazu sagen!
    wäre n ur eben billiger als n neuer PU oder Verstärker, deshalb wollt ichs mal eingeworfen haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping