Leichte Lieder zum Singen für Anfänger

von Musiker-Board, 09.07.10.

  1. Musiker-Board

    Musiker-Board Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    28.10.09
    Zuletzt hier:
    26.11.20
    Beiträge:
    67
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.10   #1

    Gesang: Beispielsongs für Anfänger & Fortgeschrittene

    In unserem Vocals-Forum befinden sich zahlreiche aktive Sängerinnen und Sänger, die sich über das Thema Gesang ausgiebig und detailliert austauschen. Immer wieder werden klassische und modernere Übungen und Songs vorgestellt, die als Training für Vokalisten in Frage kommen. Dieser Thread dient der Auflistung von Songs, die sich für Anfänger und Fortgeschrittene am Gesang eignen.

    Gesangsbeispiele zum Üben

    Weitere Übungen, Songs, Workshops und hilfreiche Themen zur Gesangstechnik findet man hier.
     
  2. Gast 3920

    Gast 3920 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.10
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    115
    Kekse:
    36
    Erstellt: 09.07.10   #2
    Was bestimmt hilfreich wäre (sofern es das noch nicht gibt, habe nichts gefunden) wenn man zum Beispiel in einem extra Thread dafür im Vocals-Bereich ein paar einfach Songs, die gut für Anfänger zu singen sind und ein paar schwierigere, welche eher für Fortgeschrittene Sänger sind, auflisten würde. Das würde doch zumidnest auch die Songauswahl für Anfänger/Fortgeschrittene erleichtern und ich denke auch, dass es vielen Anfängern helfen würde zu wissen, welche Songs sie von der Schwierigkeit her üben können. Allerdings habe ich nichts gefunden, ob es solch ein Thema vielleicht schon gibt oder nicht.

    Mir wurde ja zum Beispiel auch oft gesagt, ich solle einfach das singen, was mir selbst Spaß macht und was mir an Musik gefällt. Und ich selbst hatte ja zum Beispiel "Ein Mensch zu sein" aus dem Arielle-Film auch für relativ einfach gehalten, bis mir hier gesagt wurde, dass es für ein Anfänger zu schwer wäre. Und zum Beispiel wurde ja auch "Long Night" von The Corrs als einfacher Song für Anfänger vorgeschlagen. Und da es ja bestimmt auch noch mehr Songs gibt, die gut für Anfänger zu singen wären, könnte man davon ja mal ein paar auflisten. Und so vielleicht auch Titel, die für Forgeschrittenere Sänger geeignet wären.
     
  3. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    5.073
    Ort:
    München
    Kekse:
    39.455
    Erstellt: 09.07.10   #3
    Hallo Susanna,
    da hast du aber was falsch verstanden. Ich habe nicht gesagt, dass "Long Night" von The Corrs ein gutes Anfängerlied generell ist, sondern dass es für MICH leicht zu singen war, als ich mit Singen angefangen habe. Ich habe auch geschrieben, dass es für dich und somit auch für andere nicht so sein muss, denn ich habe ganz andere Startbedingungen gehabt als so manche andere Anfänger. Deswegen kann man keine Pauschalaussagen machen. Man kann unmöglich alle Anfänger berücksichtigen, allein schon wegen der verschiedenen Stimmlagen und und und. Es gibt halt die Anfänger und die Anfänger. Einige sprechen ihre Lieder, andere singen schon richtig, können aber nicht hoch singen, haben den Stimmsitz zu weit hinten, haben Lufteinteilungsprobleme oder was auch immer. Man sucht sich dann Lieder aus, die zu einem passen und an dem man eins von den Problemen üben kann. Bei Fortgeschrittenen ist das sogar noch schwieriger und muss man noch individueller eingehen.
    Ich hatte das Lied auch nur vorgeschlagen, weil es von der Stimmlage her zu dir gut passen könnte und dich dazu anstacheln könnte mal Bögen und lange Töne zu singen. Damit dieses Lied nach etwas klingt, kann man nicht mogeln indem man die Töne einfach kürzt und die Gesangslinie auf einen schwachen Hauch legt.
    Naja, ich finde ja Little Wing eigentlich noch besser als Long Night für den Anfang, weil die Melodie noch gerader ist.

    So pi mal Daumen sucht man sich die Lieder zum Üben nach folgenden Kriterien aus: Es macht mir Spaß das zu singen, der Tonumfang des Liedes liegt in einem Bereich wo ich bequem singen kann, es enthält nur ein bis maximal zwei Schwierigkeiten, die meinen Baustellen entsprechen (die ich vorher mit passenden Übungen trainiert habe!) und von denen ich erwarten kann, dass ich sie meistern kann. Es macht keinen Sinn sich ein Lied auszusuchen mit dem ich nichts anfangen kann, wo ich schon Schwierigkeiten habe überhaupt die Töne zu treffen und so viele schwierige Stellen hat, die mich überfordern würden.
    Das Arielle Lied war wohl zu schwierig, weil die Gesangslinie sehr beweglich ist, der Gesang durch Sprechgesang unterbrochen wird, sehr viel Text zu singen ist, teilweise mit schwierigen Konsonanten/Vokalfolgen, lange, mittelhohe Töne und dann will man noch mit Gefühl singen... das ist zu viel für einen Anfänger.
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.118
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 10.07.10   #4
    Das jede Stimme andere Voraussetzungen hat, geht das leider nicht so einfach. Zumal es keinen Sinn macht, jemanden zB einen Folk-Song wie Blowin in the Wind aufzudrücken, der diese Musik nicht mag.

    Man könnte höchsten sagen; einfache Lieder sind solche mit geringem Tonumfang, nicht zu vielen Tönen und einer Tonhöhe, die dem Anfänger entspricht. Da gibt es aber massenhaft. Die meisten einfachen Lieder kommen wohl aus dem Folk, Volksmusik, teilweise Country und sicher auch den einen oder anderen Popsong (aufgrund der stilistschen Vielfalt von Popmusik lässt sich da schwer was nennen).

    Bei einem männlichen Disney-Liebhaber mit tiefer Stimme würd ich also vorschlagen "Probiers mal mit Gemütlichkeit" von Balu dem Bären. Doof nur, dass das in der deutschen Version gar nicht von einem richtigen Sänger gesungen wurde, sondern vom Schauspieler Edgar Ott. Ginge aber trotzdem für den Anfang.
     
  5. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    6.955
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 10.07.10   #5
    Ich finde die Idee eigentlich nicht schlecht. Zumal ich in meinem Gesangsunterricht ähnlich verfahre: da gibt es schon einen Fundus von einfachen Songs für Anfänger, etwas anspruchsvolleren für die Fortgeschrittenen bis hin zu den schwierigen für die Cracks. Das Ganze habe ich aufgeteilt in Englisch oder Deutsch (auf Wunsch natürlich auch andere Sprachen; manche möchten z.B. Bossanovas oder Chansons gern in der Originalsprache singen), Pop, Folk & Worldmusic, Rock, Musical oder Jazz. Das Stimmfach spielt natürlich auch eine wesentliche Rolle, wobei ich die einfacheren Songs selber begleiten kann und dann werden die natürlich entsprechend transponiert.
    Ich rate immer zu folgendem: zu schwer darf das Stück auf keinen Fall sein, und es muß dem Schüler unbedingt gefallen !
    Wenn Ihr wollt, kann ich meine Liste in den nächsten Tagen gerne hier einstellen. Natürlich ist sie subjektiv, manche werden einen Song, den ich als schwierig eingestuft habe, als leicht empfinden und umgekehrt. Aber diese Diskussionen sind ja auch sehr spannend.
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.118
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 10.07.10   #6

    Gern. Ich pack die dann in die FAQ oder so...
     
  7. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    5.073
    Ort:
    München
    Kekse:
    39.455
    Erstellt: 10.07.10   #7
    Ja, das wär wirklich toll, Bell*. Zumal du ja Erfahrung hast, welche Songs bei den meisten Leuten geeignet waren. Ich kann schließlich nur auf meine Erfahrung zurückgreifen, was nicht sehr repräsentativ ist. Vielleicht ist ja der ein oder andere Song in der Liste, der sich auch super für Susanna eignet und natürlich auch für andere, die ein paar Anregungen für ein passendes Repertoire brauchen. :)
     
  8. Gast 3920

    Gast 3920 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.10
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    115
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.07.10   #8
    Also in meinem Unterricht hatte die Lehrerin Lieder, wie zum Beispiel "Morning has broken" und "kumba ja my loard" für Anfänger ausgewählt.
     
  9. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    6.955
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 11.07.10   #9
    So - hier kommt meine Liste.
    Ich hab nicht alle Songs draufgepackt, das würde den Rahmen sprengen. Vielleicht mögt Ihr sie trotzdem ergänzen.
    Was fehlt: die härteren Stile (das liegt daran, daß ich zwar privat zwar gerne Metal, Gothic usw. höre, aber keine Guttural-Spezialistin bin, außerdem habe ich sehr wenige männliche Schüler und wenn, sind sie älteren Jahrgangs und interessieren sich eher für Swing, Evergreens, ältere Popsongs) - Soul, Funk, R&B (weil´s dazu meiner Meinung nach eine große, schwarze Stimme braucht, und die haben die allerwenigsten) - Schlager (halte ich nicht aus, nur die ganz alten aus den Fünfzigern/Sechzigern finde ich super) - Gospel & Kirchenlieder (mir fehlt jeglicher religiöser Glaube, daher unterrichte ich das nicht); mit Musical kenne ich mich noch nicht so aus, da arbeite ich also mit Songs, die ich entweder selbst singe oder gesungen habe oder die meine Schüler vorschlagen.
    Bei den Popsongs für geübte Sänger/innen wird teilweise ordentlich gebeltet, deshalb habe ich sie auch dort eingereiht. Man braucht schon eine ordentliche Atempower dafür und sollte keine Belting-Anfängerin sein.
    Jazz ist ein besonderes Thema, bzw. die Unterteilung in leicht, mittel und schwer ist alles andere als einfach. Oft hat ein Song nicht viele Töne, ist aber rhythmisch tricky, wenn er gut klingen soll, oder die Form ist so kurz, daß man unbedingt eine vocal impro einbauen muss.
    Bin gespannt, was Ihr davon haltet bzw. ergänzt.

    Anfänger-Lieder


    Pop/Rock Englisch

    Eva Cassidy zw. Sting: Fields of Gold
    Carole King bzw. James Taylor: You´ve got a friend
    Cat Stevens: Lady D´Arbanville, Morning has broken
    Tracy Chapman: Baby can I hold you tonight
    Peggy Lee: Fever
    Norah Jones: Don´t know why, Sunrise
    Massive Attack: Teardrop
    Led Zeppelin: Thank you
    Queen: Crazy little thing called love
    Plain white T´s: Hey there Delilah
    Cindy Lauper: Time after time
    Crosby, Stills, Nash & Young: Teach your children
    CCR: Bad moon rising
    Beatles: Yesterday, Imagine
    R.E.M.: Losing my religion, Imitation of life
    Oasis: Wonderwall, Don´t look back in anger
    Leonard Cohen: Suzanne, Hallelujah
    Stones: As tears go by, Play with fire, Lady Jane
    New Model Army: White coats
    Doors: Riders on the storm, Light my fire
    Stranglers: Golden brown


    Pop/Rock Deutsch
    Reinhard Mey: Über den Wolken
    Nena: 99 Luftballons
    Christina Stürmer: Weißt Du, wohin wir gehen
    Ulla Meinecke/Edo Zanki: Tänzerin im Sturm
    Lindenberg: Sonderzug nach Pankow


    Jazz/Evergreens:
    All of me
    Ain´t misbehavin´
    Dream a little dream of me
    Let´s do it
    Wonderful world
    Making whoopee
    I got rhythm
    Yes Sir, that´s my baby
    They can´t take that away from me
    These boots are made for walking
    Honeysuckle Rose
    Satin doll
    Don´t get around much anymore

    Folk/Country/Traditionals
    Donna Donna (trad.)
    The Blacksmith (trad.)
    Country Roads (John Denver)
    Ring of fire, If I were a carpenter, If you could read my mind, Folsom prison blues
    (Johnny Cash)
    Famous in a small town (Miranda Lambert)

    Chanson:
    Sous le ciel de Paris


    Fortgeschrittenen Lieder


    Pop/Rock Englisch

    Dusty Springfield: Son of preacherman
    Pink: Dear Mr. President
    Carole King: Natural woman
    Elton John: Daniel, Your song
    Billy Idol: White wedding, Rebel yell
    The Police: Roxanne
    Sarah Bareilles: Love song
    Heather Nova: London rain
    Roberta Flack: Killing me softly
    Natalie Imbruglia: Torn
    Billy Joel: Piano man
    ABBA: The winner takes it all
    Katie Melua: I cried for you
    Bangles: Eternal Flame
    Roxette: It must have been love
    Stevie Wonder: Isn´t she lovely, Superstition
    Within Temptation: Forgiven
    The Who: Behind blue eyes
    The Kinks: Sunny afternoon
    Joni Mitchell: Both sides now, This flight tonight
    Simon & Garfunkel: Bridge over troubled water
    Robbie Williams: Feel, Better Man, A Love Supreme
    Joe Jackson: Steppin´out, A slow song, Breaking us in two

    Pop/Rock Deutsch
    Silbermond: Krieger des Lichts
    Juli: Geile Zeit
    Anett Louisan: Das Gefühl
    Söhne Mannheims: Und wenn ein Lied
    Wir sind Helden: Nur ein Wort

    Jazz/Evergreens
    Caravan
    Georgia on my mind
    Fly me to the moon
    The girl from Ipanema
    It don´t mean a thing
    My baby just cares for me
    On the sunny side of the street
    Summertime
    Autumn leaves
    Dindi
    Nature boy
    The shadow of your smile
    Mr. Sandman
    Strangers in the night

    Chanson/Tango/Worldmusic:
    Ne me quitte pas
    Pata pata
    La cumparsita
    Vuelvo al sur
    Malena
    Volver

    Country
    Taylor Swift: White horse, Loe story, You belong with me
    Emmylou Harris: diverse

    Musical:
    Somewhere over the Rainbow
    Colors of the wind
    Don´t cry for me Argentina
    Aquarius
    Big spender
    Cabaret
    All that jazz


    Geübte Sänger/innen


    Pop/Rock/Englisch

    Alanis Morrissette: You Oughta know, Ironic
    Sam Brown: Stop
    Whitney Houston: Saving all my love for you, The Greatest Love of all
    Christina Aguilera:Beautiful, Hurt
    Commodores: Easy
    Alicia Keys: If I ain´t got you
    Kate Bush: Wuthering heights
    Kelly Clarkson: Because of you
    Shania Twain: From this moment
    ABBA: Dancing Queen
    Irene Cara: What a feeling (Flashdance)
    Queen: Bohemian Rhapsody
    Robbie Williams: Angels
    Seal: Crazy, Kiss from a rose
    U2: Angel of Harlem, Sunday bloody Sunday


    Pop/Rock/Deutsch:
    Xavier Naidoo: Ich kenne nichts, Sie sieht mich nicht, Flugzeuge im Bauch

    Chanson/Tango/Worldmusic:
    Milord
    La vie en rose
    Je suis malade
    Nostalgias
    El choclo
    Berimbau
    Bongo Bong/ Je ne t´aime plus

    Jazz/Evergreens
    Flamingo
    Round midnight
    In the still of the night
    Well, you needn´t
    Sophisticated Lady
    Misty
    Cry me a river
    New York, New York
    This masquerade
    Chega de saudade
    Blue Spanish eyes

    Musical:
    Memories
    I dreamed a dream
    Gutes Tun
    Frei und schwerelos
    Totale Finsternis
    When you believe
    Mein Herr
     
  10. Gast 3920

    Gast 3920 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.10
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    115
    Kekse:
    36
    Erstellt: 16.07.10   #10
    * Danke Susana für das Vorschlagen des Themas *

    Bitte bitte, gern geschehen! :)
     
  11. bloody midnight

    bloody midnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.10
    Zuletzt hier:
    24.03.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.10   #11
    Wollte auch mal ein Lob loswerden.
    Finde die Idee mit der Liste super. Gerade für Gesangsschüler wie mich, die so gar nicht wissen was sie im GU singen wollen/können ist das ein guter Anhaltspunkt, wenn man weiß was andere GL´s so mit ihren Schülern singen.
    Also danke Susana für die gute Idee und vor allem danke Bell für die Liste! :)
    Wär cool wenn evtl weitere GL´s ein paar Songbeispiele, die sie so mit ihren Schülern singen, besteuern könnten. :)

    LG
    bloody midnight
     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.118
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 27.07.10   #12
    Ich hab die Liste mal in die FAQ gepackt
     
  13. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    6.955
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 27.07.10   #13
    Die Liste sollte allerdings vervollständigt werden. Es fehlen einige Genres, außerdem sind zuwenig Songs für Männer dabei, was aber daran liegt, daß das Gros meiner Schüler weiblich ist.

    Hier noch einige Ergänzungen von mir:

    Anfänger/innen:

    Tom Waits: Temptation
    Dido: Who makes you feel
    Dylan/Baez: Forever young

    Fortgeschrittene Sänger/innen:
    Amy Winehouse: Rehab, You know I´m no good
    Sinead O´Connor: Nothing compares to u

    Phil Collins: Against all odds


    Geübte Sänger/innen:
    Mother´s Finest: Babylove
    Aretha Franklin: Think

    Sinatra: New York, New York, That´s life
     
  14. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.118
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 27.07.10   #14
    Du kannst doch im FAQ-Bereich posten, oder? Mach das doch lieber da. Ich füge die dann nach und nach in den Startthead ein.
     
  15. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    6.955
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 27.07.10   #15
    Ich weiß nicht, ob ich im FAQ-Bereich posten kann, ich probiere es gleich mal aus.
    Aber ich meinte, dass andere auch ihren Senf dazugeben sollten. Es würde mich ohnehin brennend interessieren, was andere GL für Songs nehmen...
     
  16. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    31.118
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    123.983
    Erstellt: 27.07.10   #16
    Wär gut. Mussu mal Sing.it und Shana Bescheid sagen... ganz so viele sinds ja nicht.

    Ich würde dann jedem GL eine eigenen Post im FAQ-Thread gönnen. Dann werden die Listen nicht so überlang und der User kann evtl nach Präferenzen wählen.
     
  17. Shana

    Shana HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    31.03.09
    Zuletzt hier:
    27.12.20
    Beiträge:
    2.416
    Kekse:
    7.944
    Erstellt: 28.07.10   #17
    Hallo


    Ich habe auch mal eine Liste zusammengestellt.

    Sie beinhaltet Songs, mit denen ich bereits gearbeitet habe bzw. solche, die sehr bekannt und/oder sehr beliebt sind bei vielen SchülerInnen. Das ist vielleicht für AutodidaktInnen hilfreich bei der Einschätzung des Schwierigkeitsgrades eines Stückes.

    Songs für Männer bzw. Frauen führe ich nicht getrennt auf. Im Unterricht zeigt es sich oft, daß es eigentlich keine so große Rolle spielt, welches Geschlecht der Originalinterpret hat. Die meisten Songs kann man so transponieren, daß sie von beiden Geschlechtern gesungen werden können, gerade im Anfängerbereich. Ich arbeite dann meist mit Gitarrenbegleitung, so daß ich eh flexibel bin. Ein Autodidakt kann bei der Auswahl danach schauen, inwieweit er/sie das Original gemütlich mitsingen kann.

    Ein besonderer Fall sind AnfängerInnen, die starke Intonationsprobleme haben. Für diese ist aber autodidaktisches Singen lernen eigentlich kaum möglich und die Songauswahl muss sehr individuell erfolgen.

    Die von mir aufgelisteten Anfängersongs im Bereich Pop/Rock/Musical sind bei mir alle bewährt mit AnfängerInnen im Solo Bereich sowie für Workshop. Allerdings verändere ich da sehr oft die Tonart, mache Zweitstimmen dazu usw.

    Also hier meine Liste:

    Pop/Rock/Soul


    Für AnfängerInnen

    I can see clearly now Johnny Nash
    Satellite Lena
    Gib mir Sonne Rosenstolz
    If you want to sing out Cat Stevens
    Irgendwas bleibt Silbermond
    Sweet about you Gabriela Cilmi
    Summer Wine Ville Valo/Natalia Avelon
    When you say nothing at all Alison Krauss
    Bubbly Colbie Caillat
    Monday Morning Melanie Fiona
    Only you Flying Pickets
    Eleanor Rigby Beatles
    Knocking on heavens door Bob Dylan
    For what it’s worth The Cardigans
    While my guitar gently weeps George Harrison
    Isn’t it a pity George Harrison
    Perfekte Welle Juli
    If a song could get me you Marit Larson
    Moonlight Shadow Sally Oldfield
    Strong enough Sheryl Crow
    Leg nicht auf Heinz Rudolf Kunze
    Summer dreaming Kate Yanal
    Love is all around Wet Wet Wet
    Breakfast at Tiffanys Deep blue Something
    Lemon tree Fool’s Garden
    Jenseits von Eden Nino de Angelo
    Blowin’ in the Wind Bob Dylan
    Lady in Black Uriah Heep
    Hymn Barclay James Harvest
    Scarborough Fair Simon and Garfunkel
    I am sailing Rod Stewart
    Big Big World Emilia
    Der Mond ist aufgegangen Traditional
    Lass es Liebe sein Rosenstolz
    Dein ist mein ganzes Herz Heinz Rudolf Kunze
    Rivers of Babylon Boney M.



    Für leicht Fortgeschrittene

    The last unicorn America
    Solo Sunny Regine Dobberschütz
    Everybody hurts REM/The Corrs
    Lucky Colbie Cailleat
    Big Jumps Emilia Torrini
    Stadt Cassandra Steen/Adel Tawil
    All babies Sinead O’Connor
    Love Story Taylor Swift
    Every time Britney Spears
    Wind in your sail Joey Cape
    Halleluja Leonard Cohen
    Hello Shakespeare Sisters
    Time after Time Cindy Lauper
    Forever Young Alphaville
    Paparazzi Lady Gaga
    Ich bereue nichts Silbermond
    Ich bereue nichts Silbermond
    My heart will go on Celine Dion
    Mamma Mia ABBA
    El Shadday Amy Grant
    Come together Beatles
    Let it Be Beatles
    Feel so different Sinead O’Connor
    Imagine John Lennon
    Hello Lionel Richi
    Almost lovers A fine Frenzy
    Alison Moyet All cried out
    Annie Lennox Here comes the rain again
    Hey Michel Hey Michel
    Nobody’s Wife Hey Michel
    You’ve got a friend Carol King
    Wicked Game Chris Isaak
    White Flag Dido
    Cowboy take me away Dixie Chicks
    Your Song Elton John
    Vom Selben Stern Ich und Ich
    I love Rock’n Roll Joan Jett
    Constant Graving kd lang
    Self Control Laura Branigan
    Soulmate Natasha Bedingfield
    Don’t speak No Doubt
    Don’t know why Norah Jones
    Wonderwall Oasis
    Because the night Patty Smith
    Unfaithful. Rihanna
    Supreme Robby Williams









    Für Fortgeschrittene

    What if Kate Winslet
    Because the night Patti smith
    The closest thing to crazy Katie Melua
    Eternal Flame The Bangles
    Nothing compares to you Sinead O’Connor
    Winter/China Tori Amos
    Elixier Heinz Rudolf Kunze
    Dein Anblick Schandmaul
    Complicated Avril Lavigne
    Und wenn ein Lied Xavier Naidoo
    Symphonie Silbermon
    Maria Blondie
    Für Dich Yvonne Catterfeld
    Zombie The Cranberrys
    Animal Instinct The Cranberrys
    Ode to my Family The Cranberrys
    My Immortal Evanescense
    Hello Evanescense
    Memories Within Temptation
    Black Velvet Allanah Myles
    Das Beste Silbermond
    Eis im September Peter Maffay
    Angels Robby Williams
    Supreme Robby Williams
    Don’t want to miss a thing Aerosmith
    When you’re gone Avril Lavigne
    What’s up 4 Non Blondes
    Ironic Alanis Morisette
    No more I love you’s Annie Lennox
    When you’re gone Avril Lavigne
    The voice within Christina Aguilera
    Join me in death HIM
    Running up that hill Kate Bush
    It must have been love Roxette
    One of us ABBA


    Für sehr geübte SängerInnen
    Hurt Christina Aguilera
    Halo Beonce
    Alicia Keys Fallin/ A woman’s worth
    Wuthering Hights Kate Bush
    Because of you Kelly Clarkson
    I will survive Gloria Gaynor
    I will always love you Whitney Houston
    Total eclipse of the heart Bonnie Taylor
    The show must go on Queen


    Musical

    Für AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene


    In meinem Schloss Les Miserables
    Sallys Song Nightmare before Christmas
    Farbenspiel des Winds Pocahontas
    Ein Mensch zu sein Arielle
    Dieses neue Gefühl Tarzan
    Kann es wirklich Liebe sein König der löwen
    Es war einmal im Dezember Anastasia
    I don’t know how to love him Jesus Christ Superstar
    Gold von den Sternen Mozart
    Irgendwo wird immer getanzt Mozart
    Für Sarah Tanz der Vampire
    Gott ist tot Tanz der Vampire
    Frankenstein Place Rocky Horror
    Once in a while Rocky Horror
    Wie ich bin Wicked
    Gott lächelt uns zu 3 Musketiere
    Ich bin es nicht Wicked


    Für Fortgeschrittene

    Jemand wie du Yekyll and Hyde
    Frank Mills Hair
    Vertrau in uns Rudolf
    Memory Cats
    So einfach so schwer AIDA
    Far from the home I love Anatevka
    Cabaret Cabaret
    Don’t cry for me Argentina Evita
    Mädchen der Nacht Yekyll
    Schafft die Männer ran Yekyll
    Ich hab geträumt Les Miserables
    Nur für mich Les Miserables
    Blind vom Licht Marie Antoinette
    Ich weine nicht mehr Marie Antoinette
    Think of me Phantom der Oper
    When you believe Prince of Egypt
    Totale Finsternis Tanz der Vampire
    Tot zu sein ist komisch Tanz der Vampire
    Walking in the air The snowman
    Flashdance Flashdance
    Seeing is believing Sound of music
    Science Fiction Rocky Horror
    Sweet Transvestite Rocky Horror
    Aquarius Hair
    Heißgeliebt Wicked
    Mein Sinn für Stil AIDA







    Für sehr geübte SängerInnen

    Wär ich der Wind Dracula
    Frei und Schwerelos Wicked
    Gutes Tun Wicked
    Die unstillbare Gier Tanz der Vampire
     
  18. Shana

    Shana HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    31.03.09
    Zuletzt hier:
    27.12.20
    Beiträge:
    2.416
    Kekse:
    7.944
    Erstellt: 28.07.10   #18


    Hab hier einen Fehler gemacht. Die beiden Songs Hey Michel und Nobodys Wife sind von Anouk


    Danke antipasti für das schnelle Einstellen in den FAQ


    Shana
     
  19. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    6.955
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 28.07.10   #19
    Super, Shana ! Da haben wir was zum Vergleichen.
    Mich hat gewundert, daß Du "My heart will go on" und "Don´t speak" bei den leicht Fortgeschrittenen eingereiht hast. Ich habe die Songs von dieser Liga bisher noch nie überzeugend gehört, zumindest nicht in der Originaltonart.
     
  20. Shana

    Shana HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    31.03.09
    Zuletzt hier:
    27.12.20
    Beiträge:
    2.416
    Kekse:
    7.944
    Erstellt: 28.07.10   #20
    Hallo Bell

    Tja, das zeigt mal wieder, daß "Leicht" und "Schwer" eben relativ ist.

    "My heart will go on" ist nach wie vor bei vielen jungen Schülerinnen sehr beliebt. Natürlich erfordert es EIGENTLICH wenn es überzeugend klingen soll schon etwas mehr. Aber nach meiner Erfahrung ist es auch mit leicht fortgeschrittenen Anfängerinnen machbar. Der schluss wird dann natülich nicht gebeltet, aber das fällt den Mädels sowieso nicht ein, weil sie es gar nicht können. Der Anfang ist nicht so schwer.

    "Don't speak" ist ein ähnlicher Fall. Hast recht: Es wäre auch nicht ungerechtfertigt, iihn bei "Fortgeschritten" einzusortieren. Aber ich habe ihn auch schon ganz schön und entspannt von relativen Anfängerinnen gehört, bzw. mit ihnen erarbeitet. Man darf bloss nicht Gwen Stefanie nachmachen wollen, denn dann gehört dieser Song in die Kategorie "Unsingbar-weil-zu-speziell". Die Kategorie in die auch "Whenever Wherever" von Shakira gehört und ähnliche Kaliber ;-))

    Ich finde für meinen Teil "Wonderwall" und "Crazy little thing called love" nicht Anfängertauglich, aber wahrscheinlich gehen deine Erfahrungen in die Richtung. "Wonderwall" konnte von meinen männlichen Schülern noch nie einer singe, obwohl es einige wollten. Der Song liegt recht hoch und ist nicht so flockig wie er klingt. Da hatte ich erst letztens so einen Fall ;-)

    Anfänger ist halt nicht gleich Anfänger. Das zur Warnung für alle AutodidaktInnen, die jetzt unsere Listen abgrasen: Gesang ist eben IMMER individuell, was der eine leicht findet ist für einen anderen schwer und umgekehrt. Man kann die songs eben nur ungefähr und nach eigener praktischer Erfahrung im Unterricht einteilen.

    Aber was ich sehr interessant finde ist, daß unsere beiden Liste recht wenig Überschneidungen haben. Was gibt es viele Songs auf dieser Welt.....

    Mit den aufgelisteten habe ich komplett schon mal gearbeitet und es ist lange nicht alles, was ich kenne. Ich bin selber erstaunt über diese Fülle an Material, die da zusammen kommt.

    Lieben Gruß,
    Shana
     
mapping