[Literatur] Zwei Telecaster-Bücher von Tony Bacon

von unixbook, 22.01.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. unixbook

    unixbook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.15
    Zuletzt hier:
    16.02.19
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    623
    Kekse:
    14.906
    Erstellt: 22.01.19   #1
    Zwei Telecaster-Bücher von Tony Bacon

    Mit diesen beiden Büchern möchte ich meine Review-Reihe zur Telecaster-Literatur vorerst abschließen. Da der Inhalt beider Bücher über große Teile identisch ist, habe ich mich dazu entschieden, sie in einem Review zusammenzufassen.

    Titelbild, Titel, Erscheinungsjahr, Seiten, Preis, ISBN und Amazon-Link:

    a1.jpg

    Six decades of the Fender Telecaster – The story of the world’s first solidbody electric guitar,
    2005,
    144 Seiten,
    22,95 USD / 20 €,
    978-0879308568,
    https://www.amazon.de/Six-Decades-F...keywords=Six+decades+of+the+Fender+Telecaster

    b1.jpg

    The Telecaster Guitar Book – A complete history of Fender Telecaster Guitars,
    2012,
    160 Seiten,
    24,99 USD /19,61 €,
    978-1617131059,
    https://www.amazon.de/Telecaster-Guitar-Book-Complete-History/dp/1617131059/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1548160129&sr=8-1&keywords=The+Telecaster+Guitar+Book+–+A+complete+history+of+Fender+Telecaster+Guitars

    Sprache: Englisch

    Ausgabe: Taschenbuch

    Format: ca. 28 cm x 22 cm

    Verlag: Backbeat Books, England

    Autor: Tony Bacon

    Von Tony Bacon sind eine ganze Reihe weiterer Bücher erschienen, die sich mit Gitarren unterschiedlichster Bauarten und Marken befassen.

    Inhalt:

    Da der Aufbau beider Bücher weitgehend identisch ist, werde ich zunächst auf die Gemeinsamkeiten, dann auf die Unterschiede eingehen.

    Einer Einleitung folgt zunächst die Geschichte der Telecaster. Dies geschieht chronologisch und nach Dekaden gegliedert.

    Natürlich reicht die Geschichte des zweiten Buches einige Jahre weiter an unsere Zeit heran.

    a2.jpg

    b2.jpg

    Dahinter findet man eine Auflistung aller bis zum Erscheinen der Bücher bei Fender erschienenen Telecaster-Modelle. Hier unterscheiden sich die beiden Bücher dann im Umfang, denn in dem jüngeren Werk sind neben den US-amerikanischen, dem mexikanischen und den japanischen Modellen auch jene aus Korea, Indonesien und China zu finden.

    Abgeschlossen werden beide Bücher von einem Index.

    Verarbeitung und Druck:

    Die Bücher sind überwiegend einspaltig aufgebaut. Die Schrift ist von angenehmer Größe, schnörkellos und gut leserlich. Die Druckqualität ist sehr gut. Die Taschenbuchbindung ist stabil gemacht und die Seiten haben eine angenehme Stärke.

    Fotos:

    In den Büchern sind reichlich Abbildungen und Fotos zu finden. Die Mehrheit davon ist in Farbe wiedergegeben. Die Druckqualität der Bilder ist durchgängig gut.

    Fazit:

    Beide dieser Bücher braucht man wohl kaum, da es sich bei dem 2012 erschienenen offensichtlich um die Überarbeitung des Werkes von 2005 handelt. Mir persönlich hat das Lesen der hier vorgestellten Literatur nicht so viel Spaß gemacht wie bei den bereits zuvor von mir vorgestellten Büchern rund um die Telecaster. Inhaltlich bleibt vieles doch an der Oberfläche und ich könnte hier keine Fakten nennen, die ich nicht bereits aus anderer Literatur kannte. Bisweilen hatte ich den Eindruck, dass kommerzielle Interessen des Verfassers bei der Entstehung dieser Werke weit stärker ausgeprägt waren als die eigene Begeisterung für das Thema.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping