loch für bassdrum resofell...

von Adri92, 12.10.07.

  1. Adri92

    Adri92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #1
    hi, is es möglich, dass ich mir selber ein loch in das resofell der bass mache??
    halt mit schablone zum beispiel...oder muss man extra n neues fell kaufen??
     
  2. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Hi,

    es ist durchaus möglich sich selber ein Loch in das Bassdrumreso zu schnippeln.

    1. Möglichkeit
    Ein Lochschneider. (Gibts beim Bastelbedarf oder im Schreibwarenladen, kostet so zwischen 3-5 Euro)
    Größer als 5" kriegste damit aber nur schwerlich hin. (Es gibt auch bei DrumsOnly glaub ich ne professionelle Ausgabe davon, aber die kostet imho zu viel Geld)

    2. Möglichkeit
    Schnapp dir ne alte Blechbüchse in der gewünschten Größe (sprich Durchmesser) leg sie auf die Herdplatte bis sie heiß ist und dann einfach aufs Fell an der gewünschten Stelle aufdrücken - Fertig ist das bereits entgratete Loch. (Da gibts auf Youtube auch ein Video zu, aber die Adresse hab ich grad nicht da, also such doch einfach mal selber danach)

    3. Möglichkeit
    Es gibt von Remo so Lochverstärkerdingens, die kannste als Schablone nutzen und die kosten auch nicht die Welt. (Selbstgebastelte Schablonen, wie z.B. ein Teller, oder eine CD um die man rumschneidet führen meistens zu kaputten Fellen, weil man sich doch allzu schnell mal verschneidet)

    Das waren mal meine 3 Möglichkeiten, vielleicht hat ja ein anderer User noch ne schlaue Idee.

    P.S. Bei der nächsten Frage benutz doch mal die Suche, das Thema gab es schon mal...
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
  4. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Die Schmelzmethode funktioniert super und ist meiner Meinung nach die einfachste und vorallem sauberste Lösung.
     
  5. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 12.10.07   #5
    Das ist wohl war und mir auch bei meinem Basix Fell passiert.
    Da kann ich direkt mal eine kleine Frage anschließen:

    Bekommt man i.wo die Basix Reso Felle, also jetzt ohne grossartig danach anzufragen?
     
  6. Adri92

    Adri92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #6
    kk, dann danke für die antworten...muss ich mir mal durch den kopf gehen lassen ob ich das mache^^
    hab iwie angst, dass ich das fell versemmele...brauch ich dann da iwie son ring den ich dann in das loch mache, sodass das nich iwie in sich zusammenfällt??
    ich hoffe ich konnte es verständlich erklären;)
     
  7. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 12.10.07   #7
    Ich hab einfach etwas rundes aufs Fell gelegt und mitn Cuttermesser drumrumgeschnitten.
    Geht auch wenn man sich n bischen Mühe gibt.

    Obwohl ich die Methode mit der heissen Blechdose echt edel finde.:great:

    Einfallen tut da auch nichts, denk nur dran, das Fell vorher abzunehmen, damit es beim Schneiden nicht unterSpannung steht.
     
  8. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 13.10.07   #8
    Wenn du das Loch reinschmilzt, brauchst du sowas nicht, weil der Lochrand schön geschmolzen ist und nicht reißen kann und großartig kaputtmachen kannst du das Fell dabei auch nicht. Überleg dir voher, wo dus hinwillst und such ne passende Dose. Aber schneide die Dose ja nicht in der Mitte durch, so wie ichs beim ersten Versuch gemacht hab. Davon wird der Kreis nachher nur zum Ei. Nimm einfach den überstehenden Rand an der Unterseite, erhitz es ne Weile (nich zu kurz), dann drück die Dose auf die gewünschte Stelle (Topflappen ;)) und dreh n bischen und fertig ist das perfekte, runde Loch.
     
  9. Adri92

    Adri92 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.07   #9
    ok, dann danke für die hilfe würd ich sagen:)
     
  10. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 13.10.07   #10
    Weiß einer von euch wos Dosen zu kaufen gibt die bei mir nicht auf dem Herd das Rauchen anfangen? :D
     
  11. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 13.10.07   #11
    Ist doch wurscht, ob se rauchen oder nicht :D
    Da verbrennt halt irgendwas. Das Papier oder irgendwelche anderen Überreste.
     
  12. Flemming M.

    Flemming M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #12
    Ich würd mir ma einfach n neues Resofell mit loch kaufen den dass klingt meist
    sowieso besser als da irdendwie n Loch rein zu brennen.:D

    ( Nur meine Erfahrung):great:
     
  13. stolen

    stolen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    2.09.11
    Beiträge:
    34
    Ort:
    nähe Bad Tölz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #13
    also ich habs gefährlich gemacht :D
    also fell ausgespannt , und aufn tisch gelegt . dann aschenbecher draufgestellt und mitm teppichmesser ausgeschnitten ,und mit tesa fixiert :D hat gehalten :)
    mittlerweile hab ichs mit richtigem klebeband fixiert ^^
    musste des damals wegen nem gig machen und war eigentlich ganz okey , hat dann auch gleich den gig von 2 bands ausgehalten

    ________
    myspace.com/dropinmusic
     
  14. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 13.11.07   #14
    Also mit Geduld kann man die Löcher wunderschön reinschneiden:

    Den Lochverstärker auf die gewünschte Stelle kleben, dann innen im Ring ganz vorsichtig mit dem Messer am Randentlang "gleiten". Nicht beim ersten Drüberfahren gleich durchwollen, sondern nur ne "Spur" reinmachen, die später die Klinge "führt". So is das Risiko des Abrutschens geringer. Immer wieder über dieselbe Stelle mit immer etwas mehr Druck fahren bis das Fell durch ist.

    Nicht gleich den ganzen Ring, sondern Abschnitte von ca. 5cm machen.

    So mach ich das und hab mit 10 Minuten Geduld ein anständiges loch drin.
     
  15. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 14.11.07   #15
    ich hab noch keinen gesehen,der so ein loch mit nen cuttermesser geschnitten hat...ohne sich zu verschneiden,-] ...mich eingeschlossen :D

    nimm die "heisse" variante oder besser nen reso mit vorgefertigten loch...

    bei der "do it yourself"-methode würd ich aber auf jeden fall nen ring dazumachen--> stabilisiert und sieht einfach besser aus.

    grüsse bece
     
  16. C.a.L.i.B.a.N

    C.a.L.i.B.a.N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    8.04.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.07   #16
    :o wegen der dosenvariante: bei gespanntem fell?
     
  17. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.11.07   #17
    Nein!
    Egal wie ich das Loch machen würde, ich würde das Fell auf jeden Fall abnehmen, da das Fell sonst sehr leicht einreißt.
     
  18. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.11.07   #18
    Leg das Fell auf ne ebene, feste Unterlage und dann mit ein bischen Druck die Dose (die ruhig auch rauchen darf) reindrücken und eventuell drehen.
     
  19. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 19.11.07   #19
    mal ne ganz andere frage...
    es muesste doch eigentlich egal sein wo das loch ist oder? (mehr am rand oder in der mitte)
     
  20. DerDrummerDave

    DerDrummerDave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    10.06.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Feuchtwangen (nähe Nürnberg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.07   #20
    Ich hab auch das Fell weggemacht ...
    Dann einen kleinen Unterteller genommen und mitm Cuttermesser rumgeschnitten.
    Und noch ein bisschen mit feinem Schmirgelpapier rumgeschmirgelt dass die Kanten net so scharf sind ...
    Passt perfekt :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping