Locking Tuner für Buddy Guy Strat

von Stevie, 23.01.07.

  1. Stevie

    Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #1
    Ich suche Locking Tuner für meine Buddy Guy Strat. Gibts welche die ihr empfehlen würdet? Ist es zwingend notwendig für die neue Löcher zu bohren?

    Stevie
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 29.01.07   #2
    Schaller, Sperzel.

    Neue Löcher brauchst du nicht zu bohren, du kannst ohne weiteres die alten verwenden. Sind sie allerdings vom Durchmesser kleiner als 10mm wird man sie vergrößern müssen. ;)
     
  3. Intoxicate

    Intoxicate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    4.436
    Erstellt: 29.01.07   #3
    Ich hab die Sperzel in meiner Strat, die sind wirklich gut.
    Damit kann ich das Tremolo richtig heftig einsetzen ohne dass sich was verstimmt, hab aber auch ein Trem-Sattel von Graph-Tech.
    Die Mechaniken sind sehr zu empfehlen, leider auch entsprechend teuer, aber manchmal gibt es sie bei Ebay, da fährt man dann ganz gut mit.

    Lochdurchmesser dürfte bei Deiner Buddy Guy Strat passen, die Bohrung muss wie schon gesagt 10mm Durchmesser haben.
     
  4. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 29.01.07   #4
    es gibt imho keine schlechten klemm-mechaniken. habe nehrere ausprobiert, sind alle sehr ordentlich, ob man nun schaller, sperzel, kluson oder planet waves nimmt - ist dann nur noch ne frage des geldes.
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 30.01.07   #5
    Wenn Du die kleinen Bohrungen (8,5 mm) hast, dann kannst bei Rockinger die Kluson Top-Lock kaufen, die sind jedoch bei weitem nicht so gut wie die Schaller oder Sperzel für die 10mm Bohrung.
     
  6. Stevie

    Stevie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #6
    danke!
    das sind ganz normale Vintage Style Tuning Machines von Fender.
    https://www.thomann.de/de/fender_vintage_mechaniken.htm
    Wenn ich neue Mechaniken an die Gitarre mache, muss ich dann die Oktavreinheit wieder einstellen?
    Welche Locking Tuner passen auf die Fender Vintage Tuner?
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
  8. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 01.02.07   #8
    Vielleicht meint er auch die Löcher für die Befestigungsschrauben der Montageösen. Bei Schaller muss man Glück haben bzw. das passende Mechanikengehäuse wählen (da gibt's verschiedene) und bei Sperzel gibt's keine Öse sondern einen Stahlstift gegen das Verdrehen der Mechanik, für den man auch vorbohren muss.
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 01.02.07   #9
    Sperzel haben dazu auch noch eine andere Bohrung als Schaller.
     
  10. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 01.02.07   #10
    Wieso? 10mm sind und bleiben 10mm.
     
  11. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 01.02.07   #11
    Er wird schon recht haben. Es geht nicht um die Löcher für die Achsen, sondern um die mit denen das Gehäuse hinten an der Kopfplatte festgemacht wird. Obwohl die Löcher nur klein sein müssen, ist das natürlich ärgerlich wenn da noch andere zu machen sind, die man womöglich dannach auch noch sieht.
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 01.02.07   #12
    Bei richtiger Montage gibt es bei Sperzel eine zweistufige Bohrung für die Achse. Hab die Daten jetzt nicht, werde ich aber mal nachschauen. Sind ausserdem auch nicht wirklich 10mm.

    EDIT:

    Sperzel specifications

    [​IMG]
     
  13. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 01.02.07   #13
    Wenn's ums Nachrüsten an einer Gitarre mit vorhandener 10mm-Bohrung geht, funktioniert's nachweislich *) auch ohne die geforderte Präzision.

    *) Habe ich schonmal gemacht und die Bohrungen für den markierten Pin mit einer selbstgemachten Holzschablone positioniert.
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.02.07   #14
    Sagt ja keiner dass es nicht funktioniert. Hat dann halt ein wenig Luft und kann in manchen Fällen etwas wackelig sein.
     
  15. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 02.02.07   #15
    Möglich. :)

    Ergo - Sperzels sind zum Nachrüsten weniger geeignet, da der Durchmesser nicht 100%ig stimmt. Dann könnten Schaller oder Gotoh oder Planet Waves der bessere Tipp sein.
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.02.07   #16
    Er sagte doch schon, dass er die Vintage Variante (8,5 mm) hat. Also nix Schaller oder Planet waves, habe oben schon in post #7 die richtigen verlinkt.
     
  17. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 02.02.07   #17
    Oder aufbohren. :)
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.02.07   #18
    Meine Ansicht dazu ist "nur wenn es gar nicht anders geht" :)
     
  19. Stevie

    Stevie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #19
  20. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.08.07   #20
    @ Stevie

    Natürlich kannst du das.....solang dein Sattel das mit macht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping