Logo für Verstärker

von OosmAiden, 12.11.07.

  1. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.11.07   #1
    Ahoi,
    würde mir gerne für meinen Verstärker ein anderes Logo besorgen und zwar handelt es sich um einen Marshall Verstärker und der Schriftzug Marshall soll durch "Marginal" ersetzt werden. Wisst ihr wo ich sowas herbekomme?
    Liebe Grüße und Danke!
     
  2. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 13.11.07   #2
    Ich weiß nicht genau was du suchst, aber bei Conrad kannst du dir sehr schöne Chrombuchstaben um 2-3€ pro Stück kaufen ^^

    Viel Erfolg
     
  3. OosmAiden

    OosmAiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.11.07   #3
    also gibt es keinen shop der einem praktisch den Marshall Schriftzug zum draufpappen aufn amp kopiert?
     
  4. KingConci

    KingConci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.14
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Berlin.
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.266
    Erstellt: 15.11.07   #4
    selbst ist der mann, schriftzug am computer anfertigen, ausdrucken, auf geeignetens material übertragen (serrholz, aluminium, ...?) und ausschneiden,s chleifen, anmalen, versiegeln, ufpappen, fertich. kostet dich kaum was und macht dich stolz :)
     
  5. OosmAiden

    OosmAiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.11.07   #5
    hmm ja danke das ist natürlich eine Idee :)
     
  6. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 15.11.07   #6
    Ich suche im mom das gleiche, ich hätte es dann aber auch lieber wie das Orginal aus Plastik^^
    Vlt in so Läden die auch Aufkleber und so machen?
     
  7. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 16.11.07   #7
    Pickguards gibts als "Rohlinge", quasi als große Platten zu kaufen. Daraus kannst du dir ein Kunststoff-Logo sägen. Kostet aber ein bissel was, ca. 20 € musst du schon rechnen.
     
  8. Fantaplast

    Fantaplast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.11.07   #8
    wenns einer von euch gemacht hat wärs cool auch en paar pics zu sehen um zu wissen wies ausschaut
     
  9. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 19.11.07   #9
    Ich würde mal ausschau halten nach Firmen die zB große Plastikbuchstaben für Leuchtreklamen und ähnliches herstellen.
    Die benutzen dafür teilweise Waterjet oder CNC Maschinen, einige davon haben auch nichts dagegen mal Jemandem schnell son kleines Logo aus "Resten" herzustellen. Dauert nicht lange und kriegt man manchmal recht günstig. (10-20€) Sollte es aber eventuell bereits im richtigem Format vorliegen haben. Gerade das Vorbereiten von Daten kostet oftmals ne Menge....
    Gibt natürlich auch viele die das komplett ablehnen oder Wucherpreise verlangen.
    Danach kann mans dann auch noch zum Verchromer geben, einzelteile liegen da in der Größe bei oftmals 10-40€.
    Wobei ich übrigens vernickelt (ein zwischenschritt des Verchromens) hübscher finde, hat einen wärmeren Ton.
     
  10. BÖSER_metaller

    BÖSER_metaller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 19.11.07   #10
    *klugscheiß mode/on*

    Verchromer=Galvaniseur

    *klugscheiß mode/off*

    wenn man aus der metallindustrie kommt hört sich verchromer doch irgendwie lustig an:D;)!

    auf der suche nach jemand der sowas macht wäre der begriff galvanik auch sehr hilfreich :great:

    soviel dazu von meiner wenigkeit

    Greetz
     
  11. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 19.11.07   #11
    hmm galvanisieren...wäre ne geile Idee für die Font meines XXX ;) Mesa lässt grüßen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping