looper??? oder was soll das sein?

von San-Jo, 09.03.05.

  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 09.03.05   #1
    hallo zusammen,
    ich hab grad bei ebay dieses teil hier entdeckt...***klick mich***
    ist das sowas wie ein looper?
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.03.05   #2
    hat den selben Zweck wie ein Midilooper, nur ist es halt nicht per Midi steuerbar. Du hast halt 8 Effektwege, die du anwählen kannst...

    könntest also im ersten Weg deinen Compressor + Distortion und in dem zweiten deinen Chorus + Hall haben, und dann mit einem Fusstritt von Compressor + Distortion zu Hall und Chorus schalten, wozu ja sonst 4 Fusstritte nötig wären.

    Ich hab so ein ähnliches Ding von Aria, hat zwar nur 3 schlatbare Zustände alleridings hat meins den Vorteil, das es gleichzeitig ein Netzeil für die Effekte ist und das die Effekte frei auf die 3 Bänke (+ Bybass) zugeordnet werden können (per Dipschalter). So macht das imho viel mehr sinn als das Konstrukt bei Ebay, ausserdem hab ich für meins dur 27 Euro bezahlt
     
Die Seite wird geladen...

mapping