FX Looper mit Schalter und Taster gesucht.

G

Gast268730

Guest
Hallo zusammen.

Ich bin auf der Suche nach einem FX Looper mit welchem ich, das im Loop liegende Effektgerät wahlweise mit einem Schalter dauerhaft zu-/abschalten oder aber mit einem Taster nur kurz aktivieren kann.
Idealerweise ohne knacken oder ähnliches.
Im Prinzip reicht mir ein einzelner Loop.
True Bypass muss nicht sein.

Kurz gesagt

FX LOOP--------<
---Ein Schalter
---Ein Taster

Danke euch
 
cliner

cliner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
06.02.08
Beiträge
615
Kekse
4.383
Hey, Looper gibt es da in der tat einige...
Allerdings bleibt hier eine Frage. Wenn du schon einen An und Aus schalter hast... was genau macht der Taster? Das verstehe ich noch nicht so richtig.
Was spielst du für einen Amp und welches gerät möchtest du schalten?

LG, Martin
 
micharockz

micharockz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
29.10.06
Beiträge
2.857
Kekse
15.563
Ort
Varel
http://www.brightonion.co.uk/momentary-looper/

Das ist wahlweise ohne oder mit Trails-Funktion machbar (die kann sogar schalbar gemacht werden). @DS Custom baut dir bestimmt auch so einen Looper.
:hat:

Am Rande: Manche umfangreichere programmierbare Looper oder Multieffektgeräte mit Einschleifweg wie mein HX Effects können das auch.

Wenn du schon einen An und Aus schalter hast... was genau macht der Taster?
mit einem Taster nur kurz aktivieren
Für Effekte auf ganz kurzen Abschnitten macht das Sinn. Ich habe mir z.B. kürzlich ein kräftig aufwallendes dubmäßiges Delay programmiert, das im Momentary-Betrieb des Fußschalters aktiviert wird. Mit so einem Schalter ist viel möglich, von daher bin ich auch gespannt, was @chick guevara damit vorhat ;).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G

Gast268730

Guest
ür Effekte auf ganz kurzen Abschnitten macht das Sinn. Ich habe mir z.B. kürzlich ein kräftig aufwallendes dubmäßiges Delay programmiert, das im Momentary-Betrieb des Fußschalters aktiviert wird. Mit so einem Schalter ist viel möglich, von daher bin ich auch gespannt, was @chick guevara damit vorhat ;).

Tatsächlich genau das.

Im moment ist es bei mir ne kombi aus fuzz delay und pitch is
welche mitstottern soll.

Momentery Betrieb !!! Das wars.Danke.Die Funktion gibts zu selten.
Der Boss BF3 hat sie zum Beispiel.




Allerdings bleibt hier eine Frage. Wenn du schon einen An und Aus schalter hast... was genau macht der Taster? Das verstehe ich noch nicht so richtig

Der Taster schaltet aktiv wenn ich in betätige und inaktiv wenn ich wieder los lasse, ist gut für schnelle kurze Einsätze.

Effekte gehen in eine Deluxe Reverb. Alles vor dem Amp.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
wahlweise ohne oder mit Trails-Funktion machbar (die kann sogar schalbar gemacht werden). @DS Custom baut dir bestimmt auch so einen Looper.
:hat:

Super Danke das ist genau was ich suche und die Trails funktion findet sicher auch noch verwendung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G

Gast268730

Guest
Danke für deine Hinweise.
Ich denke trails kann man sich gönnen oder.
:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
micharockz

micharockz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
29.10.06
Beiträge
2.857
Kekse
15.563
Ort
Varel
Ich bin klar dafür, wenn man sich nicht sicher ist nimmt man diese Funktion halt schaltbar.
 
G

Gast268730

Guest
Das ist der Plan, ultraflexibel halt.

Ich trag mal die gerade brodelnden Gedanken
( hoffe es wird kein UFO draus ) zusammen und melde mich dann mal bei DS Custom
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben