Loopstation TC VoiceLive 3

von MarMal, 14.01.17.

  1. MarMal

    MarMal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.12
    Zuletzt hier:
    14.01.17
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.17   #1
    Hallo ihr Lieben

    Ich hab mir jetzt neu das Voice Live 3 von TC Helicon gekauft und bin bis jetzt sehr glücklich.
    Allerdings ist das meine erste Loopstation und eine Frage nagt da doch ganz schön an mir:
    Wenn ich in Kanal a b und c eingesungen habe, dann ist es aus irgendeinem Grund bis jetzt nur möglich
    zwei der drei Spuren gleichzeitig abzuspielen. Wie kann ich alle abspielen?
    Wenn ich auf "All Start" klicke, werden auch nur zwei Spuren abgespielt.

    Ich danke schonmal!! :)
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.479
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.665
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 15.01.17   #2
    Hallo,

    Hast du denn im manual geguckt, ob das rein theoretisch gehen soll?

    Das VL3 ist ja keine reine Loopstation, sondern ein Multieffektgerät mit eingebautem Looper. Der hat nicht unbedingt den gleichen Funktionsumfang wie eine "richtige" größere Loopstation, weil Looping sehr viel Ressourcen benötigt.
     
  3. reisbrei

    reisbrei HCA Vocals / -Equipment HCA

    Im Board seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    1.448
    Kekse:
    20.007
    Erstellt: 16.01.17   #3
    Boah, ich hab keine Ahnung mehr, wie der Looper funktioniert - evtl. komme ich diese Woche dazu, das mal auszuprobieren. Aber soweit ich weiß, kann man.....oops....Moooment, hab grade mal auf der TC Website gekuckt, anscheinend wurde der Looper seit meiner letzten Nutzung verbessert - neue Firmware. Ich kann also keine aktuellen Infos liefern :o. Aber kuck doch mal selbst auf der Seite, da wird der Looper erklärt und es gibt Links zu Videos. Letzteres müßtest du auch von der Voice Support Software aus kriegen. Oder einfach bei Jutjuub, da findet sich sicher was.
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.479
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.665
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 17.01.17   #4
    Okay - habe ich eben selbst ins Manual geguckt.

    Wie du die drei Spuren organisieren kannst, hängt davon, welche Einstellung du unter "SYNC" vorgenommen hast.

    Bei SMART kannst du jeweils nur zwei Spuren (zB A und C oder B und C) und mit einer anderen Kombination oder Einzelspur abwechseln. Hier sind drei gleichzeitig nicht möglich, wie ich ja schon befürchtet habe.

    Bei SERIAL werden alle drei Spuren hintereinander gespielt. Also nichts gleichzeitig.

    Einzige Chance wäre die Einstellung FREE. Hier heißt es: "Hier gibt es kein Metronom und keine Synchronisation. Die Loops werden alle unabhängig voneinander aufgenommen und können jede beliebige Länge oder Form haben."

    Also probier mal FREE. Obwohl ich vermute, dass sich die Freiheit wie beschrieben nur auf Metrum und Synchrosition bezieht, nicht auf die Schichtung der Loops. Aber proboieren kannst du es ja mal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping