LTD Alexi-600 Laiho WH COB

von Skullcracker, 09.06.06.

  1. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 09.06.06   #1
    Hat die schon mal wer angetestet oder besitzt die jemand?
    Ich finde, bei der Gitarre zahlt man ja echt nur dafür, dass da Alexi Laiho draufsteht.
    Ich mein, die hat nur einen Humbucker, und der is noch dazu passiv. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass die was kann.
    Andererseits auf den COB-Konzert, auf den ich anfang diesem Jahr war, hatte er mit der Klampfe nen Mordssound.

    Kann jemand genaueres über diese Gitarre sagen?
     
  2. Boozy

    Boozy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.06.06   #2
    Der Emg HZ hat auch dick output...der is ja auch in der original esp laiho verbaut...
    allerdings glaub ich hat man bei ner "normalen" sv mehr gitarre fürs geld
     
  3. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 09.06.06   #3
    Argh, passiv ist nicht schlechter als aktiv sondern anders und das sage ich als Emg 81er-Fan! Warum glauben die Leute eigentlich immer dass nur aktiv gut sei? Und das nur ein Pickup drauf ist liegt evtl. daran dass es die Signatureklampfe vom Alexi ist und er sie so wollte? ;)
     
  4. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 09.06.06   #4
    Kann zwar noch nichts "echtes" Berichten, aber werde sie bald anspielen.
    Zu deiner Meinung (nicht als Angriff oder Belehrung gemeint!):
    Nur weil die nur einen PU hat und "nur" passiv ist, soll die Geige nichts draufhaben? Haben Klampfen mit DUncans oder Di Marzios auch nichts drauf?
    Man sollte seine Sichtweise immer etwas öffnen ;)
    Natürlich mag ich auch lieber nen Neck PU haben, aber bestimmte Musiker brauchen das einfach ned.

    Ich berichte mal mehr wenn ich sie nächste Woche getestet hab
    Grüße VB
     
  5. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.832
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.994
    Kekse:
    11.853
    Erstellt: 09.06.06   #5
    Naja, erstmal zahlste für den Namen ESP/LTD. Genau wie bei jeder anderen "Markengitarre". Für den Signature-Status auch noch n bisschen denk ich mal. Muss man halt abwägen ob man meint das die Klampfe ihr Geld wert ist (Verarbeitung, Material/Bauteile und pers. Anforderungen).

     
  6. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 09.06.06   #6
    das liegt wohl an der qualität des wortes aktiv im gegenstaz zu der von passiv.
    viele kennen den unterschied nicht und glauben dann einfach, dass aktiv besser ist.
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 09.06.06   #7
    nuja dat macht allerdings auch nichmehr viel aus, da man aus nem brett sound auch mit nem booster nicht ''mehr brett'' machen, von nem clean zu nem crunch sound ja, aber brett is brett, dafür sorgt dann schon die verstärkervorstufe...

    zum threadsteller. ja man zahlt wat für den namen. das is auch mehr oder weniger die einzige richtige erkenntnis in dem post....

    edit: ich denk übrigens auch dat man bei der normales esp sv mehr gitarre kriegt, aber da es von der schnitte keen ltd modell gibt zahl man da glaub ich auch direkt nochma 400 euronen mehr, wenn ich die preise noch richtig im kopf hab...
     
  8. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.06.06   #8
    Ich habe zwar nur die Alte Alexi im gleichen Design gespielt,aber der Verkäufer meinte die LTD wäre genauso vom Hals. Ich fand dass der Preis gerechtfertigt ist, denn es ist eine einfach gute Klampfe. Zur LTD kann ich dir in 2 Monaten mehr sagen, wenn ich sie warscheinlich selber habe! Und noch was die sachen die verwendet wurde, sind fast nur gute sachen sprich Schaller Floyd Rose usw
     
  9. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 09.06.06   #9
    Den kannst du mit dieser Gitarre aber sicher nicht kopieren. Und der HZ H4 (ist doch da drin, oder?) ist die soweit ich mich auskenne die passive Version des 81er.
    Du bist da vielleicht mit ner Jackson RR oder ner normalen SV besser bedient.
     
  10. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 09.06.06   #10
    Wieso sollte das mit dieser Gitarre nicht gehen? Immerhin ist das der selbe Pickup wie in der original Alexi (ja, der nutzt auch die passive Version ;) und auch nur einen). Und ich gehe bei den Preisen von ESP in der Region auch nicht mehr von schlechterer Verarbeitung oder sowas aus.

    Etwas flexibler ist man mit einer SV sicher. Aber ich denke wer mit dem Gedanken an eine Alexiklampfe spielt, ist musikalisch doch relativ weit festgelegt und kümmert sicher weniger um Vielseitigkeit als mehr um das Optimum für einen Bereich.
     
  11. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 09.06.06   #11
    Ich glaube ich hab mich Falsch ausgedrück. Ich meine er kann den Sound nicht kopieren.
    Der kommt ja nicht nur aus der Klampfe, ich finde sie auch schön und habe schon mit dem Gedanken gespielt sie zu kaufen. Aber bin dann davon abgekommen, weil man mit ner RR -nur meine Meinung- besser bedient ist. Die Qualität ist sicher nicht schlechter und sie ist billiger.
    Und sie nur zu kaufen weil Alexi sie spielt ist wohl auch nicht der beste Grund. Letztendlich ist es natürlich nicht meine Sache aber ich würde mir eher eine RR kaufen.
     
  12. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 09.06.06   #12
    Klingt aber trotzdem anders, zwar nicht viel aber durchaus hörbar. Nichts desto trotz ist es ein sehr guter PU, der mit den passiven PUs anderer Marken gut mithalten hat.
    Es geht ja das Gerücht um, die HZs seien Billig-PUs, da sie hauptsächlich in günstigeren Gitarren zum Einsatz kommen (und in der Luxusversion des entsprenden Gitte dann aktive EMGs) .... und diese Gerücht könnte falscher garnicht sein :D

    Mal zurück zum Thema:
    Ich finde die Diskussion "Ist die Gitarre wirklich soviel wert" ab einer bestimmten Preisregion (so 800 - 1000€) ziemlich schwachsinnig, denn darüber hinaus bezahlt man eh nur noch für eher marginale Verbesserungen oder etwas bessere Optik. Wenn die Gitarre einem also gefällt und feststeht, dass man keine andere haben will, dann ist sie definitv diesen Preis wert. Qualitativ tut sich da nicht mehr allzuviel.

    Und Geld allein macht nicht glücklich. Nur das, was man sich davon kaufen kann. ;)
     
  13. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 09.06.06   #13
    Ah, ok, dann hab ich dich falsch verstanden. Hatte das jetzt im Sinne von "das Kopieren geht mit einer RR einfacher" aufgefasst. :rolleyes:
     
  14. Jesus666

    Jesus666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 27.06.06   #14
    So.. Endlich nach gar nicht mal so langer Wartezeit bei uns eingetroffen...
    Nun kann angespielt (und gekauft) werden.

    alexi.jpg

    Wer sich diese Gitarre kauft, der tut das garantiert nicht, weil das Teil Alexi heißt, sondern weil sie einfach richtig geil ist (und ihr Geld auch Wert). Erinnert mich sehr stark an die Ibanez PL-2660 aus den 80ern.
     
  15. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 27.06.06   #15
    ist sicher eine geile Gitarre und sieht auch geil aus, aber ist imho trotzdem viel zu teuer für eine LTD.

    Da würde ich lieber ein paar hundert euro drauflegen und mir dann eine echte ESP kaufen...aber...jeder was er will. :rolleyes:
     
  16. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 27.06.06   #16
    Zum ersten Satz: Scheint den Alexi nicht sehr einzuschränken. ;)
    Zum zweiten Satz: Die Antwort auf den ersten Satz. :)

    Aber mal im Ernst: Das ist sicherlich eine sehr gute LTD. Klar bringt die ESP-Version deutlich bessere Verarbeitung, Materialien, etc. aber für den kleinen Geldbeutel tut es wohl auch die Alexi-600.
    Den Sound von Laiho bekommst Du weder mit der ESP, noch mit der LTD, außer Du wirst ein paar tausend Euro hinterher für das Equipment, aber das machst Du ja nicht sonst würden wir nicht über die LTD reden.

    Meine Meinung: Spar noch ein paar hundert Euro und kauf Dir eine SV.
     
Die Seite wird geladen...

mapping