LTD EC-200 Frage

von Towelie13, 18.02.08.

  1. Towelie13

    Towelie13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.08
    Zuletzt hier:
    14.09.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.08   #1
    Hallo zusammen,
    mein erster Beitrag hier:).
    Hoffe, das jemand helfen kann.
    Würde mir gerne eine EC-200 zulegen, da ich sie relativ günstig erstehen könnte. Nun find ich im Netz aber wiedersprüchliche ANgaben zu den verbauten Pickups, es gibt welche mit EMG Hz4 und welche mit EMG ESP LH 300 Set. Er meint, das die Gitarre BJ.2007 ist und HZ Pickups hat. Kann das sein ? Sehen ja von aussen gleich ( schwarz ) aus.

    Hoffe kann jemand helfen

    mfg

    Towelie

    PS: SInd die LH 300er wesentlich schlechter als die HZs ?
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.02.08   #2
    http://www.espguitars.com/guitars_ec.html
    Auf der offiziellen Seite steht "EMG-ESP LH-300 Set" - und da es die offizielle Seite ist, gehe ich davon aus, dass das aktuell ist.


    Ich sage es mal so: Ein Tonabnehmer färbt den Sound nur ein bisschen, ich glaube nicht, dass die gravierend schlechter sind.
     
  3. Fabsch

    Fabsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 19.02.08   #3
    ähmmm...

    Ich will ja nicht noch mehr Verwirrung stiften, aber seit diesem Jahr werden die Tonabnehmersysteme LH-301 verbaut

    (gut, dass ich mich etnschieden hab mir ne EC-500 zuzulegen, da sind konstant Emg´s drin)

    Edit: Es gibt die EC200 seit 2004

    2004-2005---> EMG HZ H-4
    2006-2007---> EMG-ESP LH-300
    2008-.......---> EMG-ESP LH-301
     
Die Seite wird geladen...

mapping