Ltd Kh202 vs 203

von Metallica-freak, 13.12.04.

  1. Metallica-freak

    Metallica-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 13.12.04   #1
    Also habe eine Frage an Besitzer von einer ltd kh202 und auch kh203... welche lässt sich besser bespielen ?? Ich frage deswegen , weil ich noch nie eine angespielt habe, weil in den umliegenden Musik-geschäften die kaum esp / ltd haben. Also vom Aussehen gefällt mir eher die kh203... aber ich bin mir halt net so sicha... wäre nett wenn ihr mir nen paar tipps geben könntet:great:
     
  2. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 13.12.04   #2
    die 203 ist die Les Paul??????
    Ich hab leider noch keine von beiden gespielt..... :o
    Die denke aber dass sich die Powerstrat wie ne Powerstrat und die LP wie ne LP spielen lässt.
    Das solltest du schon ausprobieren, da es völlig verschiedene Gitarren sind
     
  3. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 15.12.04   #3
    hab nochmal ne frage.... was ist der Unterschied zwischen active un nicht active pick-ups ??? :confused:
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 15.12.04   #4
    sufu! Aber vorsicht! Du wirst erschlagen mit Antworten!
     
  5. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 15.12.04   #5
    Leute, eure Kommentare sind echt zum *uargh*

    Ich würde dir von den Ltd´s KH´s abraten gut wer sie mag , ich mag sie nicht ich hab meine 202 wieder verkauft , weil das Floyd Rose total kacke ist , der Nachbesitzer hat sich ein Schaller eingebaut, weil sich das von Ltd viel zu leicht verstimmt hat. Ich würde mir an deiner Stelle eine Ltd Viper kaufen machst mit dem Tune - o- Matic nichts falsch.

    Die activen werden mit einem 9 Volt Block(Batterie :D ) betrieben.
     
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 16.12.04   #6
    boing! hab die 603. ist echt kein vergleich zur 2/5er serie! die qualität und bespielbarkeit ist echt hammer! aber die 2er sind echt nicht so der brüller...... :rolleyes:


    bespielbarkeit: naja, in den höheren lagen wirst du mit der 202 besser bedient sein, da tieferes shaping(sagt man dem so?) auf beiden seiten.
    die 203 ist halt LP-style, da brauchts schon einiges an übung, um im unteren bereich zu spielen. vorallem wennse bolt-on is wie die 203. die 603 is ja neck-throug, da siehts wieder anders aus...

    geh mal beide anspielen (202/203), dann vergleiche mit einer der 602/603 serie und beginn zu sparen :D glaub mir, da sind welten dazwischen!

    mfg kusi

    edit: aktive PUs: haben nen kleinen "preamp" drinnen (is glaubich nur ein impedanzwandler, oder?)
     
  7. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.12.04   #7
    ja .. also ihr habt ziemliche kritik an der 203..... soll ich mir dann lieber neue pu's in meine SG rein baun ?? also wenn ich mir neue pu's kaufe dann die emg 81 ... weil ich hab auch keine lust 1000 euro zu sparn.... ich bin ziemlich ungeduldig^^ also soll ich mir lieba neue pu's rein baun oda ne neue git kaufn??? hat jemand erfahrungen gemacht mit den emg 81 ???
     
  8. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 16.12.04   #8
    Ja, du klingst damit nicht automatisch wie Metallica.
    (Langsam nervts echt mit den Zakk-tallica-EMG-Threads...
     
  9. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.12.04   #9
    ja.. man ich will die PUs net nur wegen Metallica... ich will nen guten Metal sound, der aggressiv un genauso gut clean klingt.... un es is wohl jedem klar , des die humbucker von den epis net so dolle sin..... also möchte ich , wenn ich mir net ne neue gitarre kaufe ( wovon ihr mir ziemlich abgeraten habt^^.. zumindest von den ltd's kh 202 un 203 ... , die ich bevorzugt hatte ) wenigstens nen guten sound bei meiner SG....
     
  10. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.12.04   #10
    un dann noch ne frage , die mich beschäftigt... was is wenn die batterie im PU mal leer is... muss man dann die batterie wieder aufladn oda muss man sich ne neue batterie kaufn?? oda geht die überhaupt net leer????
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 16.12.04   #11
    ?????
    Wenn du nen Akku hast, aufladen, wenn du ne Batterie hast, neu kaufen. Is doch logisch. Soll aber sehr sehr lange dauern, bis die leer ist.
     
  12. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.12.04   #12
  13. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 16.12.04   #13
    Einer.
     
  14. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.12.04   #14
    ja ja nur einer ??? *lol*.. voll der beschiss... naja..hab heute mit nem freund darüber geredet.. und er hat gemeint.. da die emg 81 sehr viel sustain ham un er meinte, des die Epiphone SG ch 400 ( die ich besitze) auch viel sustain hätte , des net zusammen passen würde.... un er meinte auch noch des das dann zu viel sustain wäre un dann einfach scheiße klingen würd.. un dann auch noch dass das auch noch nen problem wäre mit dem korpus... was soll ich nun machen ??? :confused: bräuchte wieder nen paar ratschläge^^ un antworten zu diesen behauptungen...
     
  15. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #15
    [sarkasmus]

    Batterien gehen nie leer. Niemals nicht. Die bleiben immer voll, fuer Jahrhunderte, wenn nicht laenger. :eek:

    Hm, schon komisch. Autoreifen werden ja auch immer im Viererpack verkauft. Ist also echt voll der Beschiss! :eek:

    Da ist guter Rat wirklich teuer...ausserdem kann man mit ner SG eh nur AC/DC spielen, weil Mr. Young die auch spielt... :D

    [/sarkasmus]

    Das hat gut getan... :D
     
  16. Metallica-freak

    Metallica-freak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.12.04   #16
    es wäre noch net wenn ihr des mit dem sustain beantworten könntet, wenn ich emg 81 in meine sg reinbaue.. gibt es dann wirklich zu viel sustain??
     
  17. _Fender_

    _Fender_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    4.03.06
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #17
    Sustain ist soweit ich weiß die Länge eines ausklingend Tones. Eigentlich dürfte man nie genug Sustain haben, denn wenn man nicht will das der Ton länger ausklingt, stoppt/dämpft man einfach die Saite?!
     
  18. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 07.01.05   #18
    wer dir das gesagt hat ist ein bisschen :screwy: :screwy: :screwy:

    sustain kann nicht stören! es sei denn du willst das deine saiten nur 1 sec lang klingen :D kannnst du aber von hand lösen
     
Die Seite wird geladen...

mapping