Lucia IV P - Alter anhand Seriennummer bestimmen

von capperceiligh, 11.07.08.

  1. capperceiligh

    capperceiligh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Lucia IV P in schwarz. Vor einiger Zeit habe ich sie überholen lassen und leider den Werkstattmeister nicht nach dem Alter gefragt.
    Das Akkordeon hat die Seriennummer 399450.
    Kann mir einer hier im Forum sagen, wie alt das gute Stück ist?

    Dank im voraus
    Capperceiligh
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
  3. capperceiligh

    capperceiligh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #3
    Schade keiner antwortet. Ist es denn grundsätzlich richtig, dass das Instrument dann wohl aus dem Jahr 1950 stammen wird, wie im "Hohner-Tango-Thread" angedeutet?


    Gruß Capperceiligh
     
  4. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 18.07.08   #4
    Hallo nochmal,

    poste doch einfach in dem anderen Thread oder setze Dich direkt mit dem Benutzer "TBjole" in Verbindung (PN)!

    Gruß,
    Wil Riker
     
  5. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 18.07.08   #5
    Wir antworten schon...;)

    Es ist grundsätzlich nicht richtig, daß deine Lucia IVP aus dem Jahre 1950 stammen wird. Laut Hohner wurde dieses Akkordeon 1953, 1956-61 und 1973 hergestellt.

    In dem von Wil verlinkten Thread haben wir schon diverse Herstellungsjahre dank dem fleißigen TBjole erfahren können. Vielleicht war er noch nicht wieder online oder hat diesen Thread hier nicht gelesen.
    Du wärst also auf der sicheren Seite, wenn du deine Anfrage nochmal in dem anderen Thread postest oder eben TBjole direkt kontaktierst.

    Der Rest von uns sitzt einfach nicht an der "Hohner-Quelle" und könnte die Seriennummer nachsehen, deshalb wirst du auch nicht mit Antworten überhäuft.

    Hoffe diese Erklärung war jetzt ausführlich genug und hilft dir weiter.

    LG Reija
     
  6. capperceiligh

    capperceiligh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #6
    Hallo Rejia,

    vielen Dank, hat erst mal geholfen. Ich habe den User allerdings schon kontaktiert und er hat sich nicht gemeldet.


    Gruß

    Capperceiligh
     
  7. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 22.07.08   #7
    Immer mit der Ruhe ;)

    Entweder er war noch nicht online oder...was sehr naheliegend ist:

    Er braucht ja auch etwas Zeit um nachzugucken. Bloß nicht hetzen, denn von heute auf morgen kann man keine Antwort erwarten.

    Immerhin finde ich es mehr als nur lobenswert, daß TBjole unsere Anfragen alle beantwortet hat, denn selbstverständlich ist das nicht. :great:

    Man sollte auch immer noch beachten, daß dieser Service bei dem großen "H" mittlerweile Geld kostet und hier ein Forumsmitglied sich so um unsere Belange kümmert.

    Etwas Geduld sollte man alleine aus diesem Grund schon aufbringen, oder? :)

    LG Reija
     
Die Seite wird geladen...

mapping