"Lux Aurumque" Cello Cover auf YouTube

MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Lux Aurumque thumbnail.png

Liebes Musiker-Board!

Ich bin ein Cellist aus dem kleinen aber feinen Salzburg mit dem Künstlernamen WocherMusic und habe vergangenes Wochenende meine erste Produktion auf YouTube geladen: Ein Cello-Cover des wunderschönen Chorstücks "Lux Aurumque" von Eric Whitacre.

Überblick

Dieses Arrangement habe ich vor 8 Jahren geplant und jetzt endlich realisiert.
Dass dieser Reifungsprozess so lange gedauert hat, hat gute Gründe: Vergangenen Oktober habe ich meinen Bachelorabschluss gemacht und fühlte mich erst jetzt bereit, meine lange gehegten Pläne Wirklichkeit werden zu lassen. Weiters mache ich alles in meinem Schaffensprozess selbst: Arrangieren, Einstudieren (logisch), Studioaufnahme, Mixing/Mastering, Videobearbeitung – wobei besonders die Tontechnik viele unzählige Stunden Tutorials auf YouTube erforderte und die durch das erforderliche physikalische Wissen und Verständnis für mich bisher nicht zu bewältigen gewesen wäre. Einzig für den Videodreh brauchte ich dringend eine helfende Hand. Alleine wäre der völlig unmöglich gewesen.

Zum Upload

Ich erwarb bereits im Januar eine Lizenz, um dieses Cover legal und mit Zuversicht auf YouTube veröffentlichen zu können. Den Content ID Claim direkt nach dem Upload hab ich natürlich sofort angefochten, dabei aber leider keine Option gefunden, meine Lizenz hochzuladen – habe aber dazugeschrieben, dass ich diese jederzeit einreichen kann. (Eine Antwort der betreffenden Stelle ist noch ausständig.)

Dass ich das erzähle, hat einen guten Grund: Soweit ich mittlerweile verstanden habe, hätte ich eigentlich gar keine Lizenz gebraucht, solange ich mein Video nicht monetarisiere, d.h. Geld aus Werbung verdiene. Und von sowas kann ja keine Rede sein, wenn man gerade das erste Video auf einem jungfräulichen Kanal hochlädt.

Durch den Kontakt zur Managerin des Komponisten aber, teilte dieser höchstselbst gestern mein Cover auf seiner offiziellen Facebook-Seite, wodurch ich von heute auf morgen beinahe 2000 Views bekam. Ich denke, die Investition in die Lizenz hat sich also in jedem Fall gelohnt! Davon abgesehen, dass es eine sehr große Ehre für mich ist, vom Komponisten gewürdigt worden zu sein!

Social Media und Facebook's Foto ID Verifizierung

Um mich bei Eric Whitacre direkt zu bedanken und mich grundsätzlich der Gemeinde auf seiner Facebook-Seite zeigen zu können, habe ich gestern Nacht sofort reagiert und ein neues Facebook-Profil und eine Künstlerseite erstellt. Ich weiß nicht, was genau dabei schief lief – vielleicht, dass ich aus den vorgeschlagenen Freunden gleich 3 eine Freundschaftsanfrage schickte? (Ich kenne alle 3 davon persönlich, eine davon ist sogar meine Freundin!) Jedenfalls musste ich 2 Security-Checks durchlaufen: Zuerst musste ich meine Handynummer verifizieren, danach musste ich ein Foto von mir hochladen – und jetzt hab ich den Salat: Ich bin bis auf weiteres hoffnungslos aus meinem neuen Facebook-Profil ausgesperrt, weil Facebook mein Foto verifizieren muss. Laut Google kann das bis zu 2 Wochen dauern, manche reden von bis zu 48 Stunden, andere können sich nach einem halben Jahr noch nicht einloggen. Auf meinen Unmut diesbezüglich – gelinde gesagt – möchte ich hier jedoch nicht weiter eingehen. Falls jemand einen Tipp oder Erfahrung diesbezüglich hat, bin ich sehr dankbar, wenn er/sie diese hier teilen möge!

Stattdessen möchte ich an dieser Stelle meinen YouTube-Kanal verlinken: WocherMusic

Das Video


Was für die Zukunft geplant ist

Ich habe viele verschiedene Projekte geplant; darunter sind Covers von Videospielmusik und Filmmusik, aber auch eigene Kompositionen wie Filmmusik oder Standalone-Stücke, die als Filmmusik eingesetzt werden könnten – außerdem Instrumentalsongs! Mein Motto lautet: Cello & more!
Wen ich mit all dem für mich erwärmen konnte, dem/der wäre ich außerordentlich dankbar für einen Klick auf Abonnieren! Ihr werdet es nicht bereuen – das verspreche ich! :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
kleines_dickes_gitarrist

kleines_dickes_gitarrist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.20
Registriert
26.06.15
Beiträge
791
Kekse
3.448
Hallo,

was für ein wundervolles Orchester du bildest! :) Ich bin begeistert und hab dich sofort abonniert.

Liebe Grüße

Holger
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Charvelniklas

Charvelniklas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
29.06.07
Beiträge
1.543
Kekse
2.653
Ort
Braunschweig
Großartiges Arrangement, finde ich! Klingt insgesamt einfach sehr "reif", wenn ich als eher Unqualifizierter das sagen darf. Sehr interessant finde ich auch die Verbindung von klanglicher und bildlicher Ebende: anstatt die Celli wie in einem Orchester anzuordnen oder zumindest von rechts nach links, sieht man sie, wie sie auch im Mix verteilt sind. Coole Idee. :) Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass ich nichts hart gepannt hätte. Aber auch klanglich finde ich das Ergebnis super.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Großartiges Arrangement, finde ich! Klingt insgesamt einfach sehr "reif", wenn ich als eher Unqualifizierter das sagen darf. Sehr interessant finde ich auch die Verbindung von klanglicher und bildlicher Ebende: anstatt die Celli wie in einem Orchester anzuordnen oder zumindest von rechts nach links, sieht man sie, wie sie auch im Mix verteilt sind. Coole Idee. :) Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass ich nichts hart gepannt hätte. Aber auch klanglich finde ich das Ergebnis super.
Vielen Dank, Charvelniklas! Du bist der erste, den ich nicht persönlich kenne, der mir eine Kritik gibt! Ich bin dir sehr dankbar dafür! :great: Und danke auch für dein Lob!

Das harte Panning war eine schwierige Entscheidung. Ich hatte dauernd die Hipster von vor 10 Jahren in Erinnerung, die mit einem Ohrstöpsel im Ohr rumrennen. (Ich glaube, die sind mittlerweile sowieso ausgestorben.) Aber dann ist mir bewusst geworden, dass die Auf-der-Straße-Mono-Hörer überhaupt nicht mein Zielpublikum sind, sondern eher Leute, die sich das in Ruhe entweder auf halbwegs guten Lautsprechern oder mit Kopfhörern anhören – oder natürlich Mono auf dem Handy (wobei die neuen iPhones wieder Stereo sind). Daher habe ich mich für das Hard-Panning entschieden. Zu 80% meiner Zeit in der DAW war das Panning auf maximal 60% oder 80%. Aber es ist ja mein allererstes Projekt und dies ist auch gar nicht das einzige, was man kritisieren kann. :D

Übrigens: Ich sehe eine Gitarre auf deinem Profilbild. Mein nächstes Projekt geht in Richtung Band-Sound (um nicht Rock zu sagen)! Vielleicht kannst du mir da eine "qualifizierte" Kritik geben! Würde mich jedenfalls freuen – auch über ein Abonnieren, wenn es dich interessiert. :rolleyes:
 
Jenzz

Jenzz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
08.08.07
Beiträge
795
Kekse
3.254
Ort
Ahnsen
Aloha :)

Ich kenne das 'Original' recht gut, da ich auf solche 'grösseren' Chöre wie die Whitacre-Singers oder Voces8 total abfahre wegen der Harmonien.

Hast Du wirklich prima umgesetzt, Chapeau !!


Jenzz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Aloha :)

Ich kenne das 'Original' recht gut, da ich auf solche 'grösseren' Chöre wie die Whitacre-Singers oder Voces8 total abfahre wegen der Harmonien.

Hast Du wirklich prima umgesetzt, Chapeau !!


Jenzz
Freu mich sehr über dein Kompliment! :)
 
RayBeeger

RayBeeger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
12.11.17
Beiträge
1.067
Kekse
2.590
Mein Gott, ist das schön! Da treibt es einem ja die Tränen in die Augen!

Wunderbar getragen und super gespielt!

Ich abonniere sofort den Kanal!

Danke!

Ray
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Vielen Dank! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
Hier gibt's mein neuestes Video:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RayBeeger

RayBeeger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
12.11.17
Beiträge
1.067
Kekse
2.590
Wow, tolles Video und auch Deine Musik paßt sensationell!

Das ist thematisch auf den Punkt gebracht und hat mich mitgenommen.

Für mich ist alles stimmig und ich muß Dir noch einmal sagen, wie gut ich Dein Spiel finde!!!!

Ich habe schon so einige Cellisten gesehen und gehört, aber ich finde Deinen Ton und Dein Spiel sehr, sehr angenehm. Diese Sanftheit und Wärme gefällt mir wirklich gut. Darüber hinaus ist jeder Ton wirklich präsent und hat für mich eine gewisse "Größe".

Vielleicht kannst Du mal etwas zu den Aufnahmen sagen. Wie machst Du das und welche Effektkette nutzt Du dabei?

Also ich würde Dich buchen!
 
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Vielen Dank nochmal, ich freu mich wirklich sehr! :engel:
So ein Feedback ist wirklich sehr bestärkend!
Ich werde im Laufe des Tages einen neuen Thread in den User-Veröffentlichungen starten, in dem ich auf deine Fragen gerne eingehen werde!
Wir sehen uns dort! :D
 
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Wow, tolles Video und auch Deine Musik paßt sensationell!

Das ist thematisch auf den Punkt gebracht und hat mich mitgenommen.

Für mich ist alles stimmig und ich muß Dir noch einmal sagen, wie gut ich Dein Spiel finde!!!!

Ich habe schon so einige Cellisten gesehen und gehört, aber ich finde Deinen Ton und Dein Spiel sehr, sehr angenehm. Diese Sanftheit und Wärme gefällt mir wirklich gut. Darüber hinaus ist jeder Ton wirklich präsent und hat für mich eine gewisse "Größe".

Vielleicht kannst Du mal etwas zu den Aufnahmen sagen. Wie machst Du das und welche Effektkette nutzt Du dabei?

Also ich würde Dich buchen!
Das Thema ist online! Darf es wegen Crossposting nicht hier verlinken, aber du findest es in den User-Veröffentlichungen unter "A Message To the World"!
 
HorstAlex

HorstAlex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.12.14
Beiträge
22
Kekse
479
Ort
Erlangen
Vielen Dank! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
Hier gibt's mein neuestes Video:

Hallo MB,

hammer, hammer, Deine / Eure komplette Produktion.
Gefällt mir ausserdordentlich gut, komplex gedacht, genau so lasse ich mich (nicht nur von Music) begeistern.

Hast Du auch einen Vornamen ?
es wäre auch mein kleiner Kritikpunkt: ich habe eben kein facbook und whatsapp mehr, und lauf nicht mehr dem "Abgrund" (schlusssequenz) zu.
Eine evtl. Personalisierung Deinerseits kann ich also nicht nachschlagen, und ich würde gerne einen kreativen Menschen mit seinem Namen ansprechen, dies wird in unserer Netzwelt leider immer weniger beachtet, ist halt so, aber ich lege darauf einen gewissen Wert.
Nicht böse oder angespannt verstehen. Es ist einfach meine Aussage zu Deiner :patpat:

viele herzliche Grüße nach Salzburg, sendet Dir ein Franken lebender Traunsteiner :hat:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Lieber HorstAlex,

Ich gehe davon aus, dass das dein echter (Doppel-)Name ist? :D

Vielen Dank für deine Nachricht! Ich freue mich sehr, dass dir meine Produktion gefällt!
Mein Name ist Gustav und meine Projekte laufen zu 100% auf Eigenbau (zumindest bisher). Das sieht man mitunter auch an meinem neuesten Video vom November 2019, wo die Bewegungen nicht synchron mit dem Audiotrack sind; doch irgendwo sind einem Ein-Mann-Team, das gerade erst begonnen hat, Erfahrungen zu sammeln, dann doch grenzen gesetzt. Besonders, wenn man "nebenher" den Zivildienst machen muss (was ursprünglich der Anstoß war, den Channel überhaupt erst zu eröffnen).

Du hast recht: Ich bin bisher anonym bzw. unter einem Decknamen "verdeckt" geblieben. Ich sehe jetzt dafür allerdings auch keinen Grund mehr. "Böse" verstanden habe ich deine Nachricht jedenfalls nicht! :)

Hier das Video von November:

 
HorstAlex

HorstAlex

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.12.14
Beiträge
22
Kekse
479
Ort
Erlangen
Lieber HorstAlex,

Ich gehe davon aus, dass das dein echter (Doppel-)Name ist? :D

Vielen Dank für deine Nachricht! Ich freue mich sehr, dass dir meine Produktion gefällt!
Mein Name ist Gustav und meine Projekte laufen zu 100% auf Eigenbau (zumindest bisher). Das sieht man mitunter auch an meinem neuesten Video vom November 2019, wo die Bewegungen nicht synchron mit dem Audiotrack sind; doch irgendwo sind einem Ein-Mann-Team, das gerade erst begonnen hat, Erfahrungen zu sammeln, dann doch grenzen gesetzt. Besonders, wenn man "nebenher" den Zivildienst machen muss (was ursprünglich der Anstoß war, den Channel überhaupt erst zu eröffnen).

Du hast recht: Ich bin bisher anonym bzw. unter einem Decknamen "verdeckt" geblieben. Ich sehe jetzt dafür allerdings auch keinen Grund mehr. "Böse" verstanden habe ich deine Nachricht jedenfalls nicht! :)

Hier das Video von November:


Hallo Gustav,

für mich ist (aussagefähige) Musik mit leichten Kanten und Ecken sehr viel wertvoller als eine sterile High End Produktion.
Wobei ich bei meiner an sich gängigen Aussage, meinen hohen Anspruch auch bezüglich technischer Elemente betonen möchte.

stay tuned
Horst Alexander R.:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Vielklang

Vielklang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.20
Registriert
01.07.11
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Südwestdeutschland
Sehr schön, hier mal so hervorragende Musik aus einer ganz anderen Ecke zu hören (es gibt ja nich nur Metal und HipHop). Also mich haut das ziemnlich um und es würde sicher hervorragend als Filmmusik funktionieren.
Beste Grüße,
Vielklang
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
Hallo Gustav,

für mich ist (aussagefähige) Musik mit leichten Kanten und Ecken sehr viel wertvoller als eine sterile High End Produktion.
Wobei ich bei meiner an sich gängigen Aussage, meinen hohen Anspruch auch bezüglich technischer Elemente betonen möchte.

stay tuned
Horst Alexander R.:D
Das denke ich eben auch! Verteidige deshalb auch meine leicht "kantige" Version der Fanfare.
Wie viele Leute heutzutage spielen total "perfekt", aber so uninteressant; gerade in der klassischen Musik.....

Sehr schön, hier mal so hervorragende Musik aus einer ganz anderen Ecke zu hören (es gibt ja nich nur Metal und HipHop). Also mich haut das ziemnlich um und es würde sicher hervorragend als Filmmusik funktionieren.
Beste Grüße,
Vielklang
Vielen Dank! Freue mich über deine Worte! :)
 
Jenzz

Jenzz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
08.08.07
Beiträge
795
Kekse
3.254
Ort
Ahnsen

Aloha .-)

Auch dies ist eins meiner Lieblingsstücke, auch wieder klasse gemacht !!

Ich hätte allerdings die Pauken glaube ich weggelassen. Klar sind die im Original auch an den Stellen, aber im 'Cello-only'-Kontext wirkt es etwas eigenartig. Wie im Original mit Bläsern funktionieren die Pauken super, aber hier stören sie (für mich) irgendwie den ruhigen Flow...

Trotzdem toll !

Jenzz .-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MacBook2237

MacBook2237

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
27.07.09
Beiträge
513
Kekse
145
Ort
Salzburg
@Jenzz Danke für dein Feedback! Da wär ich von selbst nicht drauf gekommen ;) – aber das ist echt 'ne interessante Idee!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben